Du bist nicht angemeldet.

Dimce

Schüler

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 11. März 2018

Wohnort: Bad Saarow

  • Private Nachricht senden

201

Gestern, 19:43

Weniger! 192 Euro
Bei mir waren es auch erst über 300 und ich musste reklamieren. Hatten die einen Fehler bei der Zulassungsstelle gemacht und Daten eines anderen Outback genommen.
Beim Zoll musste ich das auch nochmal klären. Die korrigierten die Steuer, aber erst ab dem Datum des korrigierten Wertes im neuen Fahrzeugschein. Hab das akzeptiert, auch wenn es nicht korrekt war.

Viper659

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 16. November 2008

Wohnort: Meudt

  • Private Nachricht senden

202

Gestern, 20:09

Laut Subaru Deutschland wurden die Fahrzeuge fälschlicherweise nach der neuen Abgasnorm WLTP (193g/km) die für neue Fahrzeuge ab 1.9.2018 gilt. Laut Subaru Deutschland müsste aber die ältere Norm NEFZ (166g/km) gelten.
Laut Subaru Deutschland ist Subaru auch schon in Kontakt mit der zuständigen Zollbehörde. Vorsorglich habe ich schon Einspruch gegen den Bescheid bei der Zollbehörde eingelegt.

Ähnliche Themen