Du bist nicht angemeldet.

ION

Profi

  • »ION« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 27. Februar 2010, 09:30

Der Dashdaq-FAQ Thread (Inhaltsverzeichnis im ersten Thread!)

"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen." [Walter Röhrl]

Life is too short to drive boring cars...

Dieser Beitrag wurde bereits 27 mal editiert, zuletzt von »ION« (28. März 2010, 13:11)


double2d

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 5. März 2008

Wohnort: Hilchenbach

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. Februar 2010, 10:32

Hi,

Also ich habe meins zwar schon länger zu Hause bin aber wegen dem Wetter noch nicht dazu gekommen was einzubauen.
Bei mir hat der Jan die Widerstände an die Sensoren geklebt das War ein Heller für Druck und ein Dunkler für die Temp.
Der einlöt plan war als anhang im Sammelbestell thread.

gruß
Daniel
"Wenn du den Baum, den du gleich treffen wirst, sehen kannst, nennt man das Untersteuern. Wenn du ihn nur hören und fühlen kannst, wars Übersteuern" Walter Röhrl

double2d

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 5. März 2008

Wohnort: Hilchenbach

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 27. Februar 2010, 10:34

Ich habe da noch eine Frage, zum Skin editor hat da schon einer mit rum gespielt?

Ich habe ein paar echt schöne Hintergründe gebastelt und diese auch in TGA formatiert aber ich hab echt kein plan wie ich mir den Rest(die buttons usw) selber bauen kann.

gruß
Daniel
"Wenn du den Baum, den du gleich treffen wirst, sehen kannst, nennt man das Untersteuern. Wenn du ihn nur hören und fühlen kannst, wars Übersteuern" Walter Röhrl

STI-911

Meister

Beiträge: 2 323

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 27. Februar 2010, 10:50

Mein Dash hat eine Macke... Fährt hoch und einige Sekunden später
wird es dunkel... Und das ganze wieder von vorne... Ein-Aus, Ein-Aus... ;(

Gruss Chrigel

Edit sagt: Am OBD Anschluss funktioniert es!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »STI-911« (27. Februar 2010, 12:56)


ION

Profi

  • »ION« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 27. Februar 2010, 17:29

@double:
stimmt ich hab den Plan gefunden: (Zitat Jan)

Hier also der Anschlussplan für alle nochmal:

1. Möglichkeit:

Ihr könnt die PLX Sensoren mit der Box anschließen. Dann werdet ihr eine lineare 0-5V Spannung messen und den umgerechneten Wert in Druck oder Temperatur auf dem DashDAQ anzeigen.

2. Möglichkeit:

Ihr könnt das DashDAQ auch direkt (ohne Box) an die Druck/Temperatursensoren anschließen.

In der Theorie ist das etwas komplizierter, aber in der Praxis einfach und günstig.
Ihr braucht dazu nur einen weiteren Widerstand (z.B. 1000 Ohm für die Temperatursensoren), denn ihr in einlöten müsst. Den Widerstand bekommt ihr von mir.

Hier der Schaltplan:



Ich habe das mit meinen (NTC) Öltemperatur und Lufttemperatursensoren getestet. Da eine direkte Messung der Sensoren stattfindet, ist dieser Anschluss wahrscheinlich genauer als die doppelte Umrechnung mittels der PLX Box. Die 0-5Volt Messweite wird komplett ausgenutzt.
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen." [Walter Röhrl]

Life is too short to drive boring cars...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ION« (27. Februar 2010, 17:32)


STI-911

Meister

Beiträge: 2 323

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 27. Februar 2010, 18:12

Die Befestigung oberhalb des Spiegels funktioniert perfekt! :)
Kabelführung zum OBD und zur ECU ist unsichtbar! Die Platzierung über den Rückspiegel ist für den Fahrer sehr übersichtlich. Von aussen auch fast nicht auszumachen! 8) Sehr dezent :prophet:

Gruss Chrigel

ION

Profi

  • »ION« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 27. Februar 2010, 18:43

japp, ich habe es auch gerade ausprobiert. Beim 08er kann man es ohne grossen Aufwand mittels Saugnapf über dem Spiegel befestigen und es hält auch bombenfest...

ich habe gerade diesen Skin installiert den man hier downloaden kann:


quelle

quelle


Es geht ganz einfach:
- Die Speicherkarte ins Dash stecken und unter setup -> memory card -> format zunächst formatieren
- dann die Karte rausnehmen in den PC reinschieben und einen Ordner "transfer" ertsellen und dort die "subaru_sti.ddskin" und "subaru_sti" Datei reinschieben.
- dann die Karte wieder in den Dash, dann setup -> memory card -> install -> theme bzw skin auswählen und installieren
-fertig
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen." [Walter Röhrl]

Life is too short to drive boring cars...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ION« (27. März 2010, 10:00)


ION

Profi

  • »ION« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 27. Februar 2010, 19:15

Nächste Frage:

Ist es möglich das Dash zu benutzen ohne es am OBD-Kabel anzuschliessen? Ich will nicht die ganze Zeit im Auto sitzten um alles einzurichten.
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen." [Walter Röhrl]

Life is too short to drive boring cars...

Beiträge: 614

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: hier

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 27. Februar 2010, 19:28

ahoi, gestern mal beim a3 der freundin angesteckt ließt aber nichts aus habe signale suchen lassen hat auch 16 gefunden, aber zeigt nichts an.. woran kann es liegen ?

Schau jetzt nacher mal im subi @ home.. btw würd mich auch richtig intressieren wie man den performance test ala ps/nm machen kann... ist er beim beschleunigungstest dabei ?

Zitat

Original von STI-911
Die Befestigung oberhalb des Spiegels funktioniert perfekt! :)
Kabelführung zum OBD und zur ECU ist unsichtbar! Die Platzierung über den Rückspiegel ist für den Fahrer sehr übersichtlich. Von aussen auch fast nicht auszumachen! 8) Sehr dezent :prophet:


photos inkl. anleitung ? ^^ : )



lg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sTi_daneben« (27. Februar 2010, 19:36)


ION

Profi

  • »ION« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 27. Februar 2010, 19:33

du musst schauen was beim dash eingestellt ist. wenn du auf ne anzeige drückst kommt ein menue wo du min, max und den wert aussuchen kannst. wenn du nun nen anderen wert anzeigen willst dann achte darauf das ganz oben in der leiste obd2 steht. bei unseren steht noch zeitronix drin. d.h. er sucht nach den werten vom zeitronix aber das ist ja nicht angeschlossen


fotos vom anschließen kommen noch, meine cam ist leer.... :crazy:
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen." [Walter Röhrl]

Life is too short to drive boring cars...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ION« (27. Februar 2010, 19:39)


STI-911

Meister

Beiträge: 2 323

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 27. Februar 2010, 20:00

Frage: Wie sieht der Anschlussplan an die PLX-Box aus? ?(
Was muss wo hin? :crazy:

Gruss Chrigel

STI-911

Meister

Beiträge: 2 323

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 27. Februar 2010, 20:40

Zitat

Original von ION
Es geht ganz einfach:
- Die Speicherkarte ins Dash stecken und unter setup -> memory card -> format zunächst formatieren
- dann die Karte rausnehmen in den PC reinschieben und einen Ordner "transfer" ertsellen und dort die "subaru_sti.ddskin" und "subaru_sti" Datei reinschieben.
- dann die Karte wieder in den Dash, dann setup -> memory card -> install -> theme bzw skin auswählen und installieren
-fertig


Danke ION! :anbet: 8)

philipooo

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 29. Februar 2004

Wohnort: Südschwarzwald

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 27. Februar 2010, 20:54

Kleiner Vorgeschmack an was ich grade rumbastel :D

Coming soon...


Gruss Philip

Edit: Bild aktualisiert. Hab noch etwas weitergebastelt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »philipooo« (27. Februar 2010, 23:59)


Lolek

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 15. Januar 2010

Wohnort: bei Köln - Deutschland

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 27. Februar 2010, 20:56

Zitat

Original von STI-911
Mein Dash hat eine Macke... Fährt hoch und einige Sekunden später
wird es dunkel... Und das ganze wieder von vorne... Ein-Aus, Ein-Aus... ;(

Gruss Chrigel

Edit sagt: Am OBD Anschluss funktioniert es!


Das DashDAQ könnt ihr auch mit einem Mini-USB Kabel an einem Netzteil anschliessen (alle 3 Ports) oder am PC an den beiden nebeneinanderliegenden USB Ports. Der Anschluß des DashDAQ am PC an dem einzelnen USB Port lässt das DashDAQ in den Update Modus hochfahrent.

Wenn das Netzteil/PC zu schwach ist, dann geht das DashDAQ wieder aus. Man kann das beheben, indem man die Helligkeit herunter setzt.

Das Betreiben des DashDAQ an einem NetzteilPC (nicht zum Update) wird vom Hersteller nicht empfohlen, da die meist zu schwach sind.

STI-911

Meister

Beiträge: 2 323

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 27. Februar 2010, 21:06

Befestigung über Rückspiegel









8)

STI-911

Meister

Beiträge: 2 323

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 27. Februar 2010, 21:10

Zitat

Original von Lolek
Wenn das Netzteil/PC zu schwach ist, dann geht das DashDAQ wieder aus. Man kann das beheben, indem man die Helligkeit herunter setzt.

Das Betreiben des DashDAQ an einem NetzteilPC (nicht zum Update) wird vom Hersteller nicht empfohlen, da die meist zu schwach sind.


:rolleyes: Das war wohl mein Problem... :hmm:
Ich versuche es nochmal ;)

STI-911

Meister

Beiträge: 2 323

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 27. Februar 2010, 21:11

Zitat

Original von philipooo
Kleiner Vorgeschmack an was ich grade rumbastel :D

Coming soon...


Gruss Philip


8) 8) :tongue:

STI-AG

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 27. Februar 2010, 21:19

@STI-911

Sieht besser aus als ich mir vorgestellt habe.
Wie hast Du die Kabel verlegt, halbes Auto auseinander gebaut?

Gruss Oli.

ION

Profi

  • »ION« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 27. Februar 2010, 21:50

Aber den Saugnapf würde ich neben das dash machen... dann kommt es nciht so weit in den innenraum. ich poste morgen mal bilder.

kabel kann man einfach in den himmel stecken, da braucht man nichts abzumontieren. und dann die a-säule abschrauben und dort das kabel in den fussraum verlegen.

@ philip: :thumbsup:
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen." [Walter Röhrl]

Life is too short to drive boring cars...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ION« (27. Februar 2010, 23:23)


Beiträge: 614

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: hier

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 28. Februar 2010, 11:00

Nur mal so nebenbei muss ich mir hetzt für die ps/nm berechnung eine neue lizenz holen ? oder wie sieht das aus .. war eigentlich der hauptgrund wieso ich das teil gekauft hab...

ps: Wieviel cm diagonale hatte das normal dash daq eigentlich ? muss ja winzig gewesen sein.. XL hatt 11cm habs eben gemessen..



lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sTi_daneben« (28. Februar 2010, 11:08)