Du bist nicht angemeldet.

Subiklaus

Schüler

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 18. November 2008

Wohnort: Nienburg

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 25. November 2016, 15:08

Danke für den Tipp mit dem Stick. Es hat offensichjtlich daran gelegen. Wäre ich von alleine nie drauf gekommen. Höchstens irgendwann mal durch Zufall.

meshi

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 28. November 2016, 19:19

Ich bin zwar eher Leser als Schreiber, aber da es gerade gut passt:

Hier komme ich her:





Und ich habe dieses Auto geliebt. Es hatte zwar keinen Komfort, war laut und echt störrisch, dafür aber war es robust und ist wirklich durch jedes Dreckloch gekommen. Dann aber hat Land Rover die Produktion eingestellt und, nun ja, die Preise gingen ab wie eine Rakete und da war ich dann doch käuflich. Bei Geld hört die Liebe halt auf. :D

Nun bin ich hier:



Obwohl man ja eigentlich gar keine Bilder mehr zeigen muss.




Es handelt sich um den 2L Boxer Diesel mit CVT, Eyesight, etc...

Bei Subaru bin ich nicht aus Versehen gelandet sondern mit voller Absicht. Ich wollte ein familientaugliches Auto, das mich aber trotzdem gut bei meinen Freizeitaktivitäten unterstützt. Der Ruf war schon immer hervorragend und hätte ich mir damals nicht den Ländi gekauft (übrigens eine echte Geldvernichtungsmaschine) wäre es damals schon ein Subi geworden.

Zusätzlich zum "Standard" habe ich noch die abnehmbare AHK, den vorderen und hinteren Unterfahrschutz, die Piepser (auch die blöden Dinger vorne), Folierung gegen Steinschlag, Kofferraumgitter, Bodenwanne und ein paar andere Dinge dazu gekauft.

Um es kurz zu machen: Ich bin nicht verliebt, aber absolut zufrieden.

Der Diesel ist für mich als sehr ruhigen Fahrer ausreichend. Überholmanöver muss man etwas planen, da wäre ein wenig mehr Dampf manchmal nicht verkehrt. Aber es ist ok. Der Wagen wiegt halt ein wenig und da muss man sich nicht wundern. Was mir allerdings auffällt, gerade jetzt in der kalten Jahreszeit: Der Motor braucht ewig um auf Betriebstemperatur zu kommen. Da fahre ich schon mal 20 Km bevor er halbwegs warm ist. Bedeutet auch, dass auf Kurzstrecken die Betriebstemperatur unmöglich zu erreichen ist. Was bei mir aber nur selten der Fall ist. Seit Mai sind 30.000 Km zusammen gekommen und ich fahre relativ flott mit aktuell 7,8L/100Km laut Bordcomputer. Dass er nicht so recht warm wird ist diesem beknackten EU-Recht geschuldet, denke ich. Motoren werden heutzutage ja echt kaputt optimiert... Aber das ist ein anderes Thema. Ich hoffe, er wird die 300.000 durchhalten. :D

Und ansonsten wurde ja schon mehr oder weniger alles geschrieben. Das Eyesight ist oft angenehm, manchmal aber auch nicht, da ich so einfach nicht fahre. Es ist sehr empfindlich und der Wagen ging bisher zwei Mal von sich aus in die Eisen. Man sollte es von außen irgendwie kennzeichnen, weil das ja unter Umständen blöd für den Hintermann sein könnte. :D

Das einzige was mich echt nervt (außer den vorderen Piepsern) ist der Musikgenuss via USB. Meine Sammlung fürs Auto hat ca. 20 GB. Und es dauert ewig (10 Minuten?), bis die eingelesen sind. Immerhin spielt der Computer solange das letzte Lied das lief. X(

Ansonsten weiß das CVT manchmal nicht genau wo es hin soll. Vor allem dann nicht, wenn die Betriebstemperatur noch nicht erreicht ist. Die Handbremse zeigt ab und an Fehler an, da hilft dann nur den Wagen noch mal neu zu starten. Am besten ist es, wenn man nach dem einschalten erstmal 10 Sekunden nichts macht und dann erst die Handbremse löst und den Rückwärtsgang einlegt. Die vorderen Piepser muss man lernen zu ignorieren, sollte man die Zeit vor einem Hindernis stehen.

Aber das sind in meinen Augen Luxusprobleme.

Ich bin gespannt auf den ersten Schnee und wie sich der Allrad dort schlägt.

Dem Ländi heule ich keine Träne nach, nur noch seinem Kofferraum, Dachträger und Zuladungsmöglichkeiten (zul. Gesamtgewicht mit gebr. Anhängelast 7 Tonnen):



Das nenne ich mal Platz.



Für einen Kombi ist der Platz im Outback mit Sicherheit ganz ordentlich, für mich ist er erbärmlich klein. :P Andererseits können hier auch 4 Personen sehr ordentlich und entspannt reisen. Das ist ja auch was wert.

Im Gelände war ich bisher noch nicht, werde das aber noch nachholen und mich dann vielleicht nochmals melden.

Outlander

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Registrierungsdatum: 14. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 28. November 2016, 22:02

Glückwunsch zum Diesel Outback :)
Also ich sehe den Outback gerne an,also immer her mit Bildern..dein Land Rover ist ein feiner Geländewagen aber wie du schon geschrieben hast ist der Outback besser geeignet für die Familie ;)

Ich habe mich auch genau deswegen für den Outback entscheiden,mein alter e61 war echt Hammer hatte mein Spaß mit dem 3 Liter Dieselmotor aber da ich nur noch 15 km zur Arbeit habe bringt es nix und ich wollte schon immer einen Allrad mit boxermotor haben,ok mehr Leistung wäre nicht schlecht aber im sportmodus mit ordentlich Drehzahl kommt auch der Outback gut Vorwärts,ein weiterer kaufargument war die bequeme ein und Aufsteigerei und das ich damit einiges ziehen kann,leider gibt's es aber auch minus Punkte wie der automatische Kofferraum könnte etwas besser reagieren oder wegen der Wohnwagen Geschichte..



Na ja ich bereue es nicht,werde den Outback nutzen solange es geht :)

Schönen Abend noch!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Outlander« (28. November 2016, 22:12)


drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 7 800

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 29. November 2016, 12:17

@meshi:

Zitat

Obwohl man ja eigentlich gar keine Bilder mehr zeigen muss.


Oh doch! bitte immer her damit. Bilder sind immer schön :)

Hat eigentlich hier jemand von den MY16 Sport Fahrern mal einen Erfahrungsbericht zum Fernlichtassistenten? Funktioniert eher gut oder eher schlecht?

josedan03

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 18. Februar 2003

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 29. November 2016, 13:47

@drischnie:

Das Modul wird das selbe wie im Levorg sein, daher erlaube ich mir dazu was zu sagen:

Er funktioniert ganz gut, reagiert aber ab und an etwas träge, sodass man genötigt sein kann einzugreifen zu müssen.
Ihn also einfach immer eingeschalten zu lassen und zu vergessen würde eher nicht klappen, aber nice to have ;)
"Lieber hochschwanger als niederträchtig."

Richard David Precht

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 7 800

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 29. November 2016, 14:00

@josedan03:

Mit träge meinst du also das er zu spät Fernlich wieder deaktiviert oder aktiviert oder beides?
Und wie oft kommt das vor mit der Trägheit? eher häufig und klappt es in den meisten fällen gut?

josedan03

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 18. Februar 2003

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 29. November 2016, 15:20

ja genau das meine ich mit träge, kommt in beiden Fällen vor.

Wohlwollend kann ich als Subaru FanBoy aber sagen, das es in den meisten Fällen gut geht, obgleich ich die Funktion noch nicht allzu oft genutzt haben, vielleicht kommen ja noch paar mehr Rückmeldungen dazu ;)
"Lieber hochschwanger als niederträchtig."

Richard David Precht

haperte

Schüler

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 29. November 2016, 20:41

Hier auf dem Land mit ausgesprochen deutlichen Hell-/Dunkelübergängen (innerorts/außerorts) funktioniert das System prima. Ich könnte mir vorstellen, dass es in der Stadt mit mehr "Graubereichen" Schwierigkeiten hat, Unterschiede zu manifestieren. Gruß

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 20. Juli 2015

Wohnort: Osthessen

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 29. November 2016, 21:02

Gibt es eigentlich schon zuverlässige Quellen zum Modelljahr 2017? ?(

Outlander

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Registrierungsdatum: 14. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 30. November 2016, 00:21

Hallo
Hat eigentlich der Sport diese Fernlicht Assistent?
Hab den noch nicht entdeckt,wie funktioniert das System?

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 7 800

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 30. November 2016, 01:10

@Outlander:

Ja ab MY16 Sport ist der mit drin, erkennst du auch an der Kamera die direkt am Innen-Rückspiegel nach vorne start. Nicht zu übersehen. Die Funktionsweise steht in deinem Handbuch.
Kurz gesagt: du machst einmal manuell Fernlicht an, und ab dann kümmert sich das System. Bzw. soll es.

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 7 800

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 30. November 2016, 01:20

@Outlander:

Damit du nicht blättern musst habe ich in meines geschaut und es dir abfotografiert: ;)

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr





Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »drischnie« (30. November 2016, 01:57)


drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 7 800

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 30. November 2016, 03:10

Welche Quelle nutzt das Original-Navi eigentlich für Verkehrsinformationen?? Im Handbuch ist das nicht zu finden...
Oldschool TMC??

josedan03

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 18. Februar 2003

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 30. November 2016, 06:04

Ja, TMC
"Lieber hochschwanger als niederträchtig."

Richard David Precht

Outlander

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Registrierungsdatum: 14. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 30. November 2016, 07:22

@Outlander:

Ja ab MY16 Sport ist der mit drin, erkennst du auch an der Kamera die direkt am Innen-Rückspiegel nach vorne start. Nicht zu übersehen. Die Funktionsweise steht in deinem Handbuch.
Kurz gesagt: du machst einmal manuell Fernlicht an, und ab dann kümmert sich das System. Bzw. soll es.



Moin Moin
Das ist ja der Knaller,muss ich später mal testen :thumbsup:
Danke vielmals :thumbsup:

Zündkarzl

Anfänger

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 19. November 2016

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19:55

Hallo zusammen,

anbei noch ein kleines Video vom Quietschen der Gurtpeitschen und dem Knarzen der Sitze.

Gruß Zündkarzl

Art.R.

Anfänger

  • »Art.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 20. Juni 2016

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 20:40

Das hört sich ja echt nervig an! Heute morgen ist mir das Knarzen auch aufgefallen, aber nur als der Wagen kalt war... nach einigen Minuten, als der Sitz warm geworden ist (Sitzheizung) war es weg.. Ist das bei dir auch so? Hast du beim Händler reklamiert? oder eine Lösung für das Problem gefunden? Kann auf Dauer wirklich nerven...

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 7 800

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 2. Dezember 2016, 01:21

@Zündkarzl:

Ok das mit der Gurtpeitsche bekommt man ja sicher hin... aber das mit den Sitzen klingt ja echt supernervig.
Ich bekomme meinen die Tage und werd das dann mal prüfen, wenn das so schlimm ist wie in deinem Video,
dann hoffe ich dass die sich was einfallen lassen...

josedan03

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 18. Februar 2003

  • Private Nachricht senden

39

Freitag, 2. Dezember 2016, 05:52

Hallo zusammen,

anbei noch ein kleines Video vom Quietschen der Gurtpeitschen und dem Knarzen der Sitze.

Gruß Zündkarzl



:wacko: Klingt wie ein strak durchgesessener Sitz :frown: Was das Gurtschloss angeht kann ein Tropfen Öl sicher helfen. :zwinker:
"Lieber hochschwanger als niederträchtig."

Richard David Precht

Outlander

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Registrierungsdatum: 14. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 2. Dezember 2016, 09:51

:eek: krass das musst du bemängeln,bei meinem Sport ist Gott sei dank nichts!!

Sowas muss doch bei der end Kontrolle :(