Du bist nicht angemeldet.

SMeister

Fortgeschrittener

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 3. Januar 2011

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 1. August 2020, 18:06

Hallo,

die Anzeigen wurden ja reingemacht damit die Leute was schönes zum Anschauen und Staunen haben - wenn du die Formel dahinter nicht kennst, sagt sie nichts aus!

VG


Sag mal bist Du eigentlich nur negativ ?

Ich kann Dir sagen das ich bei meinem XV merke ob der E-Motor mitspielt oder nicht.

Ergo brauche ich keine Formel zu wissen.

Bist Du überhaupt schon mal einen e-Boxer gefahren ?

larsi

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

Wohnort: Oberhessen

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 1. August 2020, 18:55

Also zum Verbrauch: Klar braucht der weniger als der SH, der noch den EJ204 drinne hatte. Das schaffte der SJ mit dem FB20 auch ohne Hybrid schon.
Also kurz zur Korrektur, der SH hatte bereits den FB 20 Motor drin. Wenn ich richtig informiert bin seit Ende 2011.
Mein Forester SH lief mit dem FB 20 Motor, abgesehen vom Ventilfederrückruf ohne Probleme.
Aber nun zum eigentlichen Kern. Im Rahmen des Rückruf hatte ich einen der letzten SJ als Werkstattersatzfahrzeug und hatte dann kurzfristig überlegt evtl. das Auto zu wechseln, da der SJ ja in seiner Entwicklung dem SH meilenweit überlegen ist. Da ja auch derzeit der e-Boxer beworben wird, habe ich auch diesen verglichen. Die Entscheidung ging dann zum SJ der letzten Serie. Das hat nichts mit gravierenden Unterschieden zu tun, sondern damit, dass der e-Boxer für mich derzeit noch zu teuer ist und erst interessant wird wenn die Elektroausbaustufe einen Schritt weiter ist. Bezogen auf die Verarbeitung finden ich den e-Boxer, nach ausführlichen Studium, sogar noch etwas wertiger als den SJ.
Habe aber den Wechsel auf den SJ bisher nicht bereut und trauere meinem SH, auch wenn er immer zuverlässig war, nur sehr wenig nach. (war ja ein Automat)
Gruß
A.

PS:
Mäusekino braucht man nicht, ist aber trotzdem ganz nett wenn's da ist. Meist doch sowieso nur technischer Abfall fürs Gemüt.

drkingschultz

Fortgeschrittener

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 8. März 2016

  • Private Nachricht senden

43

Samstag, 1. August 2020, 22:37

Das Mäusekino beim SJ oben mittig auf dem A-Brett hätte man sich wirklich schenken können. Das einzig Sinnvolle, was ich da anzeigen lassen kann, ist die Öltemperatur. Und die Anzeige und auch alle anderen verfügbaren hätte man auch ins Zentraldisplay integrieren können.

Ich finde es ohnehin schade, dass so wenig Betriebsinformationen angezeigt werden. Bordspannung, Öldruck, Wassertemperatur, Amperemeter, ließe sich alles leicht über Software realisieren.

Suby58

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 2. August 2020

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

44

Sonntag, 2. August 2020, 11:31

Bin neu!

Hallo zusammen!

Komme aus Köln und fahre seit kurzem Subaru Forester 2.0ie! Bisher Honda Cr-V! Version III und IV ! Aber den Forester hatte ich immer schon auf dem Schirm! Und diesmal sollte es ein Hybrid werden (damit die Klimaaktivisten Ruhe geben) und da sagte mir der Honda garnicht zu! Bei niedriger Geschwindigkeit ( cirka 20-30 km/h ) plus Steigung,Drehzahl des Verbrenners konstant um die 4500 Umdrehungen! Der Verbrenner arbeitet bei Honda eben als Generator! Und da ist mir das Prinzip von Sabaru sehr viel angenehmer! Und das Forum hab ich jetzt auch gewechselt! ;) Bis jetzt 1300 km gefahren und sehr zufrieden! Viel Einstellungsarbeiten mit den Mäusekinos gehabt!Aber geschafft! :thumbsup: Mein alter Honda hatte nicht soviele Einstellungen,beziehungsweise Assistenzsysteme! Hoffen wir,das von diesem Modell noch recht viel verkauft werden,damit es zukünftig mehr Teile aus dem Zubehörmarkt gibt!
Grüsse Suby :tschuess:

Ähnliche Themen