Du bist nicht angemeldet.

Eco Drive

Schüler

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2010

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

101

Sonntag, 2. Dezember 2012, 23:07

Ich muß das hier mal los werden.

Ich habe jetzt den 2 STI mit dem EJ257 haben beide über 25,000 Km gehalten und machen es heute noch.


Ich bewege meinen STI artgerecht und ohne jegliche Schonung.
Wenn ich auf der Autobahn fahre, wird er auch mal 200km über der 200 Km/h Marke bewegt, dann muß ich leider tanken ;-)
Auf der Landstraße ist er zuhause und wird entsprechend gefahren, mir ist es dabei egal ob es 20 oder 30 Grad hat.

Da muß er durch und hat es bisher ohne Probleme geschafft.

Evtl. hatte ich Glück oder Ihr einfach nur Pech, das kann ich nicht sagen.
Wenn gewünscht, werde ich die Zuverlässigkeit meines Motors mit wachsenden Kilometerzahlen posten.

Auf jeden Fall wünsche ich allen Glück mit ihren Motoren und würde mich freuen wenn es mehr wie mich gibt die zufrieden sind.

Schöne Grüße
Eco

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eco Drive« (29. Januar 2013, 21:29)


Rosso

Schüler

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2012

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

102

Sonntag, 2. Dezember 2012, 23:25

Das ist klar wie die Sonne, dass der STI Motor 400PS nicht aushällt. Das habe ich von ihm nie erwartet, aber das er auch diese 300PS nicht zu lang aushällt finde ich trotzdem als unzureichende Qualität inbesondere dass wir über King of the Kings von Subaru reden. GTR kann auch Probleme haben wie ich schon sagte, jeder Motor kann ab und zu Mangel zeigen...das ist nur Technik aber die Menge der Motorschaden beim STI ist merkwürdig.
STI 2012 .

Rosso

Schüler

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2012

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

103

Sonntag, 2. Dezember 2012, 23:28

Du hast mir Mut gemacht :)

Das wünsche ich dir, mir und anderen auch........problemlose benutzung eines STI Motors
STI 2012 .

carlsberg007

Fortgeschrittener

Beiträge: 556

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2008

Wohnort: Plauen/Vogtland

  • Private Nachricht senden

104

Samstag, 19. Januar 2013, 13:10

Hallo,

auch ein EJ257,

habe hier ein Video, klopfgeräusche bei 1100 U/min

http://www.vidup.de/v/f8t62/



gruß Daniel

STIPhil

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 14. August 2012

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

105

Samstag, 19. Januar 2013, 23:52

Hallo,

ich hab mir das Video angeschaut und es hört sich ,meiner Meinnung nach, nicht nach einem Pleuellager Schaden an.
Bei meinem EJ257 hat sich das genauso angehört wie im folgenden Video.

http://www.youtube.com/watch?v=3bWIkBupM28

Das Geräusch vergesse ich nie wieder ;(

Gruß

Philipp

carlsberg007

Fortgeschrittener

Beiträge: 556

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2008

Wohnort: Plauen/Vogtland

  • Private Nachricht senden

106

Sonntag, 20. Januar 2013, 08:48

hi Philipp,

ich hab halt nur schiss das mir die Maschine um die ohren fliegt :D
das Geräuch tritt auch nur im Schubbetrieb (also Gas weg) auf und auch nur in dem genannten Drehzahlbereich, darüber ist alles bestens.
Naja malsehen, demnächst steht bei mir der Steuerriemenwechsel aufm Plan, vielleicht kann mir meine Subi Garage weiterhelfen.



gruß, Daniel

EP76

Meister

Beiträge: 2 096

Registrierungsdatum: 1. Februar 2002

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

107

Sonntag, 20. Januar 2013, 08:58

Sind die 2.5 WRX STi Motoren eigentlich immer noch so anfällig für ZKD-Schäden ?
Bei den ersten 2.5 Liter Maschinen hat man ja andauernd von solchen Problemen gehört. Hat das Subaru immer noch nicht in den Griff gekriegt?
Nächste Woche kann ich meinen 2011er STi Sedan abholen, aber wenn ich hier etwas mitlese krieg ich Bauchschmerzen.

StefanW_88

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 12. August 2011

  • Private Nachricht senden

108

Sonntag, 20. Januar 2013, 10:02

BACK TO TOPIC! :dankeschoen:

EP76

Meister

Beiträge: 2 096

Registrierungsdatum: 1. Februar 2002

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

109

Sonntag, 20. Januar 2013, 13:35

Darf man nichtmal ne Frage zum Thema stellen ?

110

Sonntag, 20. Januar 2013, 15:30

dat oben is doch niemals nen Pleuellagerschaden. Das tackern is eigentlich bei jedem Subaru bislang gewesen den ich gehört hab.

Wie danch gepostet - so klingt nen Lagerschaden dann - grad wenn man ruckartig Gas gibt so um die 2-3k RPM

carlsberg007

Fortgeschrittener

Beiträge: 556

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2008

Wohnort: Plauen/Vogtland

  • Private Nachricht senden

111

Sonntag, 20. Januar 2013, 17:28

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr



Hi,

Kann es eine Umlenkrolle am Steuerriemen sein ? Das ist doch nicht normal oder ?(




gruß, Daniel

carlsberg007

Fortgeschrittener

Beiträge: 556

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2008

Wohnort: Plauen/Vogtland

  • Private Nachricht senden

112

Dienstag, 29. Januar 2013, 21:14

hat sich erledigt, haben die Ursache gefunden.




gruß, Daniel

TomSTI2011

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

113

Dienstag, 29. Januar 2013, 21:20

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Darf man fragen was die Ursache war?

merug60

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 5. August 2012

Wohnort: Nebikon LU

  • Private Nachricht senden

114

Mittwoch, 29. Mai 2013, 14:17

Impreza GT 555 1998
Alles original (Fz/Motor)
Pleuellager schaden bei 212.000 km
Motor mehr späne als oil.. :S

98GT_WRX

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2012

  • Private Nachricht senden

115

Mittwoch, 29. Mai 2013, 18:22

EJ20G zweite Generation (GT MY98 555 Turbo)
Pleullagerschaden
Laufleistung: 196000km

116

Montag, 3. Juni 2013, 07:16

EJ255 (WRX MY06)
Kopfdichtungsschaden
87.0000km
Originalleistung, Originalauspuff bis auf Endtopf; seit fast 60.000km als Daily-Driver genutzt
Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
...die Freude ist daher groß... :cursing:

noperator

Fortgeschrittener

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 30. Januar 2011

Wohnort: KO

  • Private Nachricht senden

117

Montag, 3. Juni 2013, 08:59

Nicht schon wieder ein EJ255...
Ich habe einen EJ255 in meinem MY10 Forester. Hat sich denn da nichts gebessert? Muss ich mir Sorgen machen? Habe jetzt 63.000 auf dem Tacho...
Outback 2.5 BL/BP Black Edition ecomatic *sold*
Forester SH 2.5XT *sold*
Outback 3.6R BM/BR Exclusive McIntosh
Mazda MX5 NB-FL 1.8

STi Jay

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Wohnort: Ostrach

  • Private Nachricht senden

118

Montag, 3. Juni 2013, 11:00

Ej207 139tkm davon 35tkm mit 1.5 bar 380 ps... KEINE Probleme lief bis zum umbau jetzt wie ne eins! Erste inevestion war allerdings großer Öl kühler und alle 6000km neues Öl :)
.....da legte der Sensenman seine Sense bei Seite, und stieg auf den Mähdrescher, den es war Krieg.

Thömu

Profi

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 31. Mai 2008

Wohnort: CH

  • Private Nachricht senden

119

Montag, 3. Juni 2013, 11:29

Nicht schon wieder ein EJ255...
Ich habe einen EJ255 in meinem MY10 Forester. Hat sich denn da nichts gebessert? Muss ich mir Sorgen machen? Habe jetzt 63.000 auf dem Tacho...


Es sind laut dieser Umfrage 7 EJ255 betroffen von Motorschäden. Sieben! Warum Sorgen machen?

120

Montag, 3. Juni 2013, 15:03

jetzt 8. (Hab vergessen abzustimmen)
Sorgen machen ihm wahrscheinlich nicht die Anzahl, sondern die Umstände der Motorschäden. Nämlich bei nicht oder nur leicht modifizierten Motoren und ohne grob fahrlässige Behandling.