Du bist nicht angemeldet.

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 837

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 28. Mai 2011, 01:21

UMFRAGE: Motorschaden gehabt? Welchen Motortyp hattest Du??

30%

EJ205 (49)

27%

EJ257 (43)

16%

EJ207 (26)

11%

EJ255 (18)

9%

EJ20G zweite Generation (15)

6%

EJ20G erste Generation (10)



durch andere Foren bin ich drauf gekommen auch hier mal so eine Umfrage zu starten, just 4 fun and nice 2 see.

Bitte nur Abstimmen wenn ihr wirklich einen Motorschaden hattet, seien es Lagerschäden jeglicher Art, verbrannte Kolben oder Kopfdichtungsschäden usw....
Eben Schäden die man als "Motorschaden" bezeichen kann.
Bitte NUR Impreza-Turbo-Motoren-Fahrer abstimmen, daher auch die begrenzte Auswahl. KEINE Forester Turbos oder aufgeladene Diesel Motoren.
Auf exotische Motoren wie z.b. nen EJ22 aus einem 22B oder Twin-Turbo Legacy Motoren oder die EJ20K JDM Motoren verzichte ich hier mit Absicht., denn
diese kommen hier (leider) zu selten im Forum vor.
Hier geht es rein um die "Massen"-Motoren auf dem deutschen Markt.
Für alle die nicht genau wissen welchen Motor sie haben:

EJ20G erste Generation - europäische Impreza Turbos bis Modelljahr 1996 (211PS)

EJ20G zweite Generation - europäische Impreza Turbos vom Modelljahr 1997 bis 1998 (211PS)

EJ205 - europäische Impreza Turbos vom Modelljahr 1999 bis 2005 (218PS , 225PS)

EJ207 - europäische Impreza WRX STis vom Modelljahr 2002 bis 2005 (265PS)

EJ255 - europäische Impreza WRX vom Modelljahr 2006 bis aktuell (230PS)

EJ257 - europäische Impreza WRX STis vom Modelljahr 2006 bis aktuell (280PS)


Wenn ihr abgstimmt, wäre es natürlich schön wenn ihr kurz einen beitrag dazu verfasst, mit Motortyp, Leistungsgesteigert ja oder nein ,Laufleistung beim Schaden usw.
Ist aber kein MUSS.


drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 837

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 28. Mai 2011, 01:22

so ich fang dann mal an:

EJ20G erste Generation (GT MY96)
Pleullagerschaden
Laufleistung: 296000km
leistungsgesteigert

Daniel190

Schüler

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 8. März 2011

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 28. Mai 2011, 03:28

EJ205

Schaden: Noch net genau erörtert. (Lagerschaden?)
Laufleistung: 87000km
Leistungsgesteigert

Cosi_1

Schüler

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 24. Mai 2005

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 28. Mai 2011, 05:14

El 2o7
schaden,kolbenreiber
laufleistung.46000km
leistungsgesteigert

mfg. JOSEf

göp

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 5 588

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2001

Wohnort: Planet der Affen

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 28. Mai 2011, 09:17

Wieso gibt es bei solch einem Thema keine Mehrfachauswahl? ;)

Ich habe oben mal den schlimmsten angekreuzt.

1. EJ 205 bei 200.000 km
vermutlich ZKD am aufgeben. Original mit BOV.

2. EJ 257 bei 20.000 km leistungsgesteigert.
ZKD

3. EJ 257 bei 100.000 km original mit BOV.
Zylinderschaden.

Fazit: Beim nächsten Mal keinen Subaru mehr kaufen ;).

tgl. neue Prospekte: pro.Subaru-Impreza.net

Richy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 664

Registrierungsdatum: 7. Juni 2008

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 28. Mai 2011, 09:19

EJ207, Originalzustand
96tkm; Ölfilmabriss im 2.Zylinder -> leichte Fressspuren -> Shortblock, Zylinderköpfe, Lader, Kupplung uvm. erneuert
101tkm; Pleuellagerschaden -> Shortblock auf Garantie neu
2015 Levorg GT Sport
2002 Impreza WRX STi
+

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 243

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 28. Mai 2011, 09:27

EJ 205 : Kolbenstege gebrochen , ld 1,2

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Wohnort: Schwabenländle

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 28. Mai 2011, 09:47

EJ 207
Kolben 1 geschmolzen
Leistungsgesteigert
86000Km
Ursache: Schlauch vor Turbo hatte Löchlein,Falschluft gezogen-Motor zu mager

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wrx-reiner« (28. Mai 2011, 21:15)


Spatz 85

Super Moderator

Beiträge: 2 967

Registrierungsdatum: 27. März 2007

Wohnort: Aschaffenburg

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 28. Mai 2011, 10:16

EJ257

ZDK Schaden

ca.65000km
Motor original
Ursache: Stau an der Nordschleifenschranke nach einer Runde.

10

Samstag, 28. Mai 2011, 10:30

EJ 205 originale Leistung, vermutlich durch Lmm, Kilometer ca. 100`000.

EJ 205 Motorschaden (Ventil, Pleuel usw. inkl. Loch im Block) durch zu hohen Ladedruck, Kilometer ca. 85`000.

EJ 257 Leistungsgesteigert, ZKD und Kopfschrauben Cosworth, Pleuellagerschaden und hoher Ölverbrauch (originale Kolben), Kilometer 85`000.
Ich bin so cool, dass die Schafe mich zählen, wenn ich ins Bett gehe! :D
Und ja, ich stehe auf `EDIT` ;)

MfG Mario

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 837

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 28. Mai 2011, 11:21

@Göp

hab auch erst überlegt wegen der mehrfachauswahl... mmhh

Platinrider

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 19. Juli 2009

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 28. Mai 2011, 15:39

1. ca. 24.000 km: ZKD + Kolbenstege gebrochen = Rumpfmotor Garantie
2. ca. 45.000 km: ZKD - kein Folgeschaden

seit ca. 9.000 km AK Closed Deck etc...... + Luxemburg

Läuft und zieht :D

Carver

Super Moderator

Beiträge: 10 306

Registrierungsdatum: 3. Mai 2002

Wohnort: Württemberg

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 28. Mai 2011, 15:48

Clubinterner Text Clubinterner Text

Clubinterner Text

piametak

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 211

Registrierungsdatum: 30. April 2006

Wohnort: Hochrhein

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 28. Mai 2011, 16:58

ej 257 126.000 km
leistungsgesteigert
pleuellagerschaden

piametak :(

MEKA

Super Moderator

Beiträge: 1 667

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 28. Mai 2011, 18:11

Hi Drischnie,
es wäre auch nicht schlecht mit aufzunehmen keinen Schaden und es entsprechend zu posten.
Sonst ist es erstens nicht sonderlich aussagekräftig und zweitens kann
man das Ergebnis nicht sehen wenn man nicht gevotet hat.
Gruß MEKA
Mein Forry ist ein Hybrid, er verbrennt Kraftstoff und Reifen.

tenno

Schüler

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 26. September 2006

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 28. Mai 2011, 18:13

2,5 er STI BJ:2006

Bei 22TKM (orginal): ZKD Schaden
Bei 53TKM (davon ab 32TKM ECU TEC Stufe 1): ZKD Schaden
Bei 77TKM :ZKD Schaden

danach STI verkauft und seit dem mit nem E30 Bj Bj 1989 unterwegs und seit 17TKM keinen ZKD Schaden, bei gleicher Fahrweise!!

Wind

Schüler

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 2. August 2010

Wohnort: Cham

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 28. Mai 2011, 19:13

EJ 205 bei 172.000 km
Original
Pleuellagerschaden

Baumschubser

Super Moderator

Beiträge: 5 980

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 28. Mai 2011, 19:32

zweitens kann
man das Ergebnis nicht sehen wenn man nicht gevotet hat.

Wieso? Einfach auf "Ergebnis" klicken, dann bekommt man die Stimmenverteilung zu sehen!

Gruß,
Stephan

dj-phoenixx

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 30. Januar 2005

Wohnort: Lübeck

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 28. Mai 2011, 21:37

Bitte NUR Impreza-Turbo-Motoren-Fahrer abstimmen, daher auch die begrenzte Auswahl. KEINE Forester Turbos


Wieso das denn? Der 97-00 Turbo Forester hat auch den EJ205 drin.

Mein Motorschaden ist ja bekannt.

Gruß
Marcel

Bluesilentpro

Fortgeschrittener

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2010

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 28. Mai 2011, 23:15

Gibts denn jemanden der noch keinen Motorschaden hatte? Das sollte vielleicht in die Umfrage. Sonst siehts hier ja so aus, als ob man nen Motorschaden praktisch schon einkalkulieren muss. Das macht einem ja wirklich Mut. :huh: