Du bist nicht angemeldet.

legacy1970

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 5. Februar 2011, 11:30

Hilfe, kriege keine Zulassung !!!

Das darf doch nicht wahr sein. Ich kann den GT nicht als Neufahrzeug mit Euro 4 zulassen ! Im COC steht der Code 0462 bei Germany und auf der Liste der Zulassungsstelle steht, daß Fahrzeuge damit ab 01.01.2011 nicht mehr als Neufahrzeuge zugelassen werden können. Nur mit Ausnahmegenehmigung des KBA Flensburg ! Muß ich den Wagen jetzt zurückbringen nach Dänemark ?
Hat noch jemand eine Idee ?
Gruß
Jochen 8o

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 18. April 2004

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 5. Februar 2011, 11:38

Hast Du ihn auf eigene Faust in Dänemark gekauft?
Ich würde das eigentlich eher mit einem Händler machen, der auf Re-Importe spezialisiert ist. Der kennt sich damit doch am besten aus....

Gruß,
Alex

Flo H

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 17. Mai 2008

Wohnort: Leutkirch i. A.

  • Private Nachricht senden

43

Samstag, 5. Februar 2011, 15:58

@Big-CH-1

Der sieht ja mal richtig geil aus! Mit abstand der schönste den ich bisher gesehen habe! Wo gibts den denn so? Gibts da noch mehr Bilder? Ist der so orginal oder steckt da was dahinter?

Gruß Flo

44

Sonntag, 6. Februar 2011, 09:10

HUBRAUM statt WOHNRAUM

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 597

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 6. Februar 2011, 10:16

Das darf doch nicht wahr sein. Ich kann den GT nicht als Neufahrzeug mit Euro 4 zulassen ! Im COC steht der Code 0462 bei Germany und auf der Liste der Zulassungsstelle steht, daß Fahrzeuge damit ab 01.01.2011 nicht mehr als Neufahrzeuge zugelassen werden können. Nur mit Ausnahmegenehmigung des KBA Flensburg ! Muß ich den Wagen jetzt zurückbringen nach Dänemark ?

Tja, da haben wir das erste Opfer der Euro-5-Norm.

Seit dem 1.1.2011 müssen alle Neuwagen die Euro-5-Norm haben. Alles andere wird nicht mehr zugelassen.
Alle Fahrzeuge, die bei den Händlern noch auf dem Hof stehen, wurden noch vor dem 31.12.2010 zugelassen und werden nun mit Tageszulassung (Gebrauchtwagen) verkauft.

Bei einem Import sieht das natürlich schlecht aus. Da kannst du nur noch hoffen das du vom KBA eine Ausnahmegenehmigung bekommst oder der Händler das Auto zurück nimmt.
Andreas

[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/161553.html][IMG]http://images.spritmonitor.de/161553_5.png[/IMG][/URL] LPG Autogas

Lukas_WRX

Mitglied im GT-Club

  • »Lukas_WRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 409

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Schweiz, Fricktal

  • Private Nachricht senden

46

Donnerstag, 10. Februar 2011, 16:43

Hier der Beweis, dass driften mit dem GT richtig Laune macht:



:D

Gruss
Lukas

kuede

Profi

Beiträge: 1 220

Registrierungsdatum: 3. November 2007

Wohnort: Schweiz, Möhlin

  • Private Nachricht senden

47

Donnerstag, 10. Februar 2011, 16:50

:thumbsup: :thumbup:
Hier der Beweis, dass driften mit dem GT richtig Laune macht:



:D

Gruss
Lukas

:thumbsup: :thumbsup: :klatsch:
"Für viele Männer ist Auto fahren wie Sex: Die Frau sitzt teilnahmslos daneben und ruft immer: Nicht so schnell, nicht so schnell!" :lolaway:
"Was haben eine Tankstelle und ein Bordell gemeinsam? Bei beiden mußt du den Stutzen einführen, es ist sauteuer, und nach einer halben Stunde könnte man schon wieder!" :gutso:

legacy1970

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

48

Montag, 14. Februar 2011, 19:59

n´Abend,
war heute mit meinem GT in der Werkstatt, um die Elektronikfehler zu suchen. Im Fehlerspeicher stand was vom Fehler im Wandlerautomat (AT MIL) und noch andere Fehler. Letztlich konnte aber nicht festgestellt werden, wie die Fehler zustande gekommen sind, vermutlich eine Unterspannung ! Jedenfalls wurde der Fehlerspeicher gelöscht und danach lief alles und keine gelben Anzeigen leuchteten mehr.
Gruß
Jochen

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 597

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 15. Februar 2011, 09:47

@legacy1970

wie hast du das Problem mit der Zulassung gelöst?
Andreas

[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/161553.html][IMG]http://images.spritmonitor.de/161553_5.png[/IMG][/URL] LPG Autogas

legacy1970

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

50

Samstag, 5. März 2011, 15:22

Tach,
heute hat es geklappt, der GT ist angemeldet. Über Irrwege und dank meines schlechten Dänisch hat es 4 Wochen gedauert: Zulassungsstelle und TÜV hatten sich sehr bemüht und statt einer Ausnahmegenehmigung vom KBA eine Einzelabnahme nach §13 zugelassen. Als ich dann die Dokumente zur Prüfung zum TÜV gefaxt habe, stellte sich heraus, daß das eine dänische Dokument eine Zulassung des Wagens auf meinen Namen in Dänemark war ! Da für Dänemark die Ausnahmegenehmigung ja gültig war und es somit kein Neuwagen mehr war, konnte ich es heute problemlos zulassen.
Erstaunlich bei der ganzen Aktion war, daß die EU-Vorschriften zwar für alle gleich sind, aber jeder die anders auslegt/versteht.
Ende gut, alles gut.
Jetzt kann ich beruhigter weiterfahren, vorallem mit Vollkasko !
Gruß

legacy1970

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

51

Samstag, 5. März 2011, 15:34

Vergleich Spec.B - GT

Mit dem Spec.B Kombi (3,0-245PS) bin ich 80.000 km unterwegs gewesen, mit dem GT bis jetzt erst 1.500 km. Beide haben doch ein Bilstein-Fahrwerk, oder ? Der GT kommt mir jedenfalls weicher vor und er liegt nicht so satt auf der Bahn. Auf meiner kurvigen Hausstrecke jedenfalls geht es mit dem GT nicht so schnell bzw. ich fühl mich da unsicher. Auch ist die Lenkung nicht so direkt. Im GT sitze ich vielleicht auch höher und die Bodenfreiheit ist größer, oder ? Was tun ?
Mit dem GT weiter fahren üben ? Oder Tieferlegen / breitere Reifen ?
Das sind jetzt größtenteils gefühlte Werte, aber vielleicht hat ja der ein oder andere ähnliche Erfahrungen.
Gruß
Jochen

Lukas_WRX

Mitglied im GT-Club

  • »Lukas_WRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 409

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Schweiz, Fricktal

  • Private Nachricht senden

52

Samstag, 5. März 2011, 16:40

Ende gut, alles gut.

Sehr schön, gratuliere! 8)

Fahrverhalten mit der Originalbereifung ist wirklich nicht berauschend. Im Sommer habe ich die 19'' OZ von meinem Impreza drauf mit den Michelin Pilot Sport PS2. Das sind Welten! Da macht trotz des deutlich höheren Gewichts zum Impreza auch das Kurvenräubern Spass!

Gruss
Lukas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 18. April 2004

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

53

Samstag, 5. März 2011, 17:47

@ Jochen
Glückwunsch, dass es jetzt geklappt hat!
Reifen: Subaru scheint da manches mal die Falsche Wahl zu treffen. Auch wenn Testautos an die Presse gehen.... Welche Reifen sind denn bei Dir ab Werk drauf?
Achja: Stell doch mal Pics ein :)

Gruß,
Alex

legacy1970

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

54

Samstag, 5. März 2011, 21:30

@Lukas: Also auf jeden Fall Sommerreifen auf 19" ? Leidet der Komfort nicht sehr darunter ? Oder muß man sich entscheiden: 18" Komfort und 19" sportlich ?

@Alex: jetzt sind 225/45-18 Michelin Alpin auf den Orginal-Felgen drauf. Die 18" Sommerreifen ohne Felge sind 100km gelaufen, ich glaub Bridgestone Potenza auch 225/45, hab ich noch. Kauf ich jetzt 18" Felgen für diese Reifen oder gleich 19" mit Reifen ?
Bevor ich Fotos einstelle, muß der GT noch durch die Waschanlage !

Gruß
Jochen

Lukas_WRX

Mitglied im GT-Club

  • »Lukas_WRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 409

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Schweiz, Fricktal

  • Private Nachricht senden

55

Samstag, 5. März 2011, 21:52

@Lukas: Also auf jeden Fall Sommerreifen auf 19" ? Leidet der Komfort nicht sehr darunter ? Oder muß man sich entscheiden: 18" Komfort und 19" sportlich ?

Nun ja, der Komfort leidet schon etwas darunter, aber ich finde es mit den 19'' immer noch sehr akzeptabel, auch auf langen Strecken. Das Bilstein-Fahrwerk ist 1. Sahne. Das hat mich schwer beeindruckt. Sicher besser, als damals das Original-Fahrwerk von meinem STI MY03. Wenn Du also ein schwammiges Gefühl hast, dann liegt das an den Reifen. Und ja, ich fahre jetzt im Winter auch die Michelin Alpin auf den Original-Felgen. Von daher kann ich das Fahrverhalten sehr gut differenzieren. Aber im Schnee ist der GT einfach herrlich, hast ja oben in meinen Video sehen können. ;)

Gruss
Lukas

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 18. April 2004

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

56

Sonntag, 6. März 2011, 12:56

Mir persönlich würden 18" Räder reichen (die 5-armigen Felgen aus dem SD Zubehör sehen nicht schlecht aus). Und der Potenza gefällt mir ganz gut.

Gruß,
Alex

legacy1970

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

57

Montag, 7. März 2011, 12:26

Sound

habe jetzt 1.400km geschafft und irgendwie vermisse ich den Boxersound vom 3.0-6 Zylinder. Ja, es ist schon angenehmer bei längerer Autobahnfahrt – man hört den Motor fast nicht. Ein bischen mehr Sound könnte aber schon sein, vorallem beim Beschleunigen. Habe gehört, es gibt Abgasanlage für den GT aus Italien (EU homologiert) oder auch nur andere Endtöpfe. Kennt jemand den Hersteller / Lieferanten ?

Gruß
Jochen

Lukas_WRX

Mitglied im GT-Club

  • »Lukas_WRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 409

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Schweiz, Fricktal

  • Private Nachricht senden

58

Montag, 7. März 2011, 12:33


legacy1970

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

59

Montag, 7. März 2011, 13:56

Na super, Ø 115 mm, das halte ich für mehr als übertrieben. Gibt´s nicht was dezenteres ? Da haben ja jede Menge Kleintiere Platz drin und womöglich braucht es eine neue Heckschürze !
Gruß
Jochen

legacy1970

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 26. November 2009

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

60

Freitag, 11. März 2011, 20:38

McIntosh Soundanlage

Hallo,

in meinem GT ist eine McIntosh Soundanlage installiert, ist die serienmäßig ? Bei dem GT, den ich zur Probe fuhr, war ein 6-fach CD-Wechsler installiert. Die McIntosh Soundanlage hat nur einen einfachen CD-Player. Hinter der Blende ist der DVD-Player fürs Navi. Laut Subaru D sagt meine Fahrgestellnummer, das der Wagen aus Schweden kommt ! Ist dort diese Anlage Standard ?

Gruß
Jochen