Du bist nicht angemeldet.

STI-911

Meister

Beiträge: 2 321

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 1. November 2008, 18:01

:schock: Uiiiii.... Kommt man damit nicht durch? ?( Diese Dinger machen doch kein Lärm (weder kläff noch miau)... Der Goki wird leichter und ich brauche weniger Sprit ;)... Die Kiste ist danach doch gleichermassen verkehrstauglich wie original, oder? :]

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Kaum ist man da mal kurz weg, schon macht sich einer lustig... :motz:
Ich bin ja schon 40... X( So Zeug´s hat man bei dem hohen Alter schon hinter sich... :tongue: ;)


Clubinterner Text Clubinterner Text

Clubinterner Text

turbobuschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2002

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 1. November 2008, 18:12

Zitat

Weiß jemand wie ich das Fahrwerk beim 08-er verbessern kann? Ab Tempo 220 liegt die Kiste in Kurven zu unruhig.


Gewindefahrwerk und dickere Stabilisatoren. Dann liegt der Bock satt. :anbet: Ich warte immer noch auf meine Stabi vom AK
Aber bei 220 Sachen und mehr möchte ich nicht mehr zu viele Kurven fahren.

Gruss David

Bootsmann

Schüler

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 11. August 2008

Wohnort: Ostwestfalen

  • Private Nachricht senden

43

Samstag, 1. November 2008, 19:04

full ack. Hast du details parat?
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert. Zum letzten Mal von Wolfgang Schäuble.

44

Samstag, 1. November 2008, 20:31

@ chrigel
:D
Bin ja auch nicht vom Fach, aber....

ich würde mal behaupten das sich bei solchen Massnahmen so einige Werte ziemlich spürbar verändern, welche auch Nachmessbar sind... :D
Aber wie heisst es so schön ?

Wayne interressiert's... ;)

Und überhaupt, montier erst mal einen Auspuff, damit Deiner nichtmehr klingt wie ein Golf... :nixwieweg: :evil: :D

(Yesssss, endlich kann ich auch so doofe Sprüche reissen ;) )

Lukas_WRX

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 6 417

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Schweiz, Fricktal

  • Private Nachricht senden

45

Samstag, 1. November 2008, 22:54

Clubinterner Text Clubinterner Text

Clubinterner Text

sigi

Profi

Beiträge: 1 002

Registrierungsdatum: 23. Juli 2005

Wohnort: Schweiz (Hinterthurgau)

  • Private Nachricht senden

46

Sonntag, 2. November 2008, 02:32

Zitat

Original von Lukas_WRX
<Club-Interner Text wurde entfernt>


Clubinterner Text Clubinterner Text

Clubinterner Text

vögi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 565

Registrierungsdatum: 26. November 2001

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

48

Sonntag, 2. November 2008, 11:16

Clubinterner Text Clubinterner Text

Clubinterner Text

Wichtiger als die reinen Zahlenwerte, sind für mich nach einer Ecutek Optimierung ein breites Leistungsband mit viel Kraft, und wie sich das Auto auf der Strasse anfühlt. Eine kräftige aber rückfreie Beschleunigung aus jedem Tourenzahl Bereich heraus bringt Fahrspass vor allem auf Passfahrten. Das hat Helmut Koch schon bei meinem Dicken (Forry) sehr gut hin gekriegt und auch beim STI klappt das jetzt nach dem 2. Anlauf (SUBARU ECU Update mit anschliessender Anpassung) sehr gut. :]

Gruss
vögi

STI-911

Meister

Beiträge: 2 321

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 2. November 2008, 11:28

Zitat

Original von RGS
Die BTR-Anlage hab ich schon lange aufgegeben, aber die GT-R von Maxspeed ist noch ausbaufähig betreffend Klappensteuerung.
Das Projekt wurde nur mangels Zeit und zwei fehlgeschlagenen DTC-Prüfungen auf Eis gelegt.


Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Wollte mir mal ein Cusco Fahrwerk genauer ansehen, aber da hat mich doch einer hinter der Theke (in Spreitenbach) davon überzeugen wollen, bei einem Turbomotor sei eine Klappensteuerung nicht möglich. ;( Sobald die Klappe aufgeht, verpufft der ganze Turbodruck durch die Röhre... X( Was da von meinem Garagisten behauptet werde, sei unmöglich zu realisieren, bla, bla... :popkorn: Bestes Beispiel sei Porsche. Dessen Klappenauspuffe werden ausschliesslich unter Sauger montiert... ;) Aber als ich nicht aufhörte zu schmunzeln, fing er an zu röhren... :motz:
Diesen Anlass fand ich gut genug, um bei Baumann anzurufen und wieder mal zu motivieren!!! :umarm: Aber der Hersteller ist da der schlafende... :gaehn: Da ködern Lambo und Bentley mit Grossserien und dann geht nix mehr für die paar Subi-Liebhaber... :s_schade:


Zitat

Original von RGS
Und überhaupt, montier erst mal einen Auspuff, damit Deiner nichtmehr klingt wie ein Golf... :nixwieweg: :evil: :D


Tja... jetzt fahre ich mal ne Runde golfen... Vielleicht gibt es ja, bis ich wieder zurück bin, doch noch die geeignete Auspuff-Anlage für mich!?

Gruss Chrigel :tschuess:

Alain

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 4 804

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

50

Montag, 3. November 2008, 08:47

@vögi

Ich melde mich für eine Probefahrt :D Ich habe 6tkm ;) :D :D Bin sicher demnächst wieder einmal im Kt. AG an einem Abend

Gruss Alain
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 24. September 2002

Wohnort: Schweiz, zentralschweiz

  • Private Nachricht senden

51

Samstag, 10. Januar 2009, 18:06

Zitat

Original von turbobuschi
Hat jemand schon Erfahrung mit Ecutek bei der Delta-Garage gemacht?
Wie haben die das im Griff? Ecutek wird dort ja noch nicht solange gemacht wie bei Chip-Racing oder so, wenn ich da recht bin.


hoi! jawohl! hab ich! :D und zwar ein my03 sti mit maxspeed anlage, originla lader und sonst ein par spielsachen. und die kiste rennte bei humanen 1,45bar LD wie die hölle. =) kann ich nur weiterempfehlen. ich war vollends zufrieden. so zufrieden, dass ich mein neues auto gleich auch wieder zur deltagarage brachte. allerdigs nicht bloss für ein ecutek-remap.. :] :anbet:

cya, pascal
Autorennen sind ein Kult der Raserei, ein Spiel mit dem Tod, der Circus Maximus der Neuzeit
Franziska Teuscher (Grüne/BE) :s_lol: :s_gutenacht: :lolaway:

turbobuschi

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2002

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

52

Sonntag, 11. Januar 2009, 18:21

Weiss noch nicht, ob ich im Frühling zu Chip-Racing oder zur Delta-Garage tekken gehe. Aber wahrscheinlich bei Chip-Racing.
Seit dem Update von Subaru läuft der Wagen im oberen Drehzahlbereich sowieso nicht mehr gleich wie vorher, auch wenn unten rum mehr geht, was mir aber nicht viel bringt. Scheiss Subaru Update! :prophet:
Aber nach dem Ecutek kann mir das Update ja dann Wurst sein... :D

Weiss jemand, was Chip-Racing bei der Stufe 2 für eine "CR-intake Optimierung" macht, wie er es auf seiner Website beschreibt?

Gruss
David

kenshin

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 30. März 2014

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 30. März 2014, 14:03

Hallo zusammen. Ich habe mich etwas durchgelesen. Bei so vielen Beiträgen ist es immer gut, kann aber auch zu Verwirrungen kommen. Ich bin aus der Schweiz und meine Frage ist, wo mache ich einen Chiptuning ? Wer ist Seriös und gut aber auch guter Preis?
Badtoys war ich persönlich und scheint sehr gut zu sein auch von den Beiträgen. Aber das Tuning ist 2500.- für 30 PS und ca 70NM mehr. Lohnt sich das ? Ist das wirklich so stark bemerkbar ? Oder man verspührt es aber nicht zu viel? 30 PS klingt ja nicht sehr viel aber man kann sich täuschen.
Gibt es andere mit dem selben tuning aber günstiger?
Ich habe einen 2.5 STi 2012 Modell.

Danke

Lukas_WRX

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 6 417

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Schweiz, Fricktal

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 30. März 2014, 15:18

Neben Badtoys gibt es auch noch www.chip-racing.ch welche legales Tuning mit einem Eintrag von 370 PS anbieten.

Gruss
Lukas

kenshin

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 30. März 2014

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 30. März 2014, 15:43

Hast du Erfahrungen bei chip-racing ? Man hört ja von allen Seiten etwas. Selber auch gemacht ? Oder jemanden den du kennst ?

Habe aber jetzt gesehen bei denen ist der Preis 5500.- also fast zuviel.

Lukas_WRX

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 6 417

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Schweiz, Fricktal

  • Private Nachricht senden

56

Sonntag, 30. März 2014, 16:08

Der Preis ist inkl. kompletter Auspuffanlage ab Turbo (turbo back). Soviel zahlst Du bei Badtoys auch, wenn Du die Auspuffanlage anpasst. Und dazu würde ich Dir auf jeden Fall raten, da die originale Anlage einfach ein extremer Flaschenhals darstellt. Dafür hast Du mit der Mehrleistung dann aber auch richtig Spass.

Chip-Racing ist Clubpartner und schon etliche unserer Clubmitglieder haben bei ihm das Tuning machen lassen.

Ansonsten hört man viel, leider auch viel Unwahres. Bei jedem Tuner, auch bei den Renommierten ist mal ein Motor hochgegangen, sei das nun Badtoys, Chip-Racing, Koch, EMS oder GP. Aber man muss auch nicht immer alte Geschichten aufwärmen...

Gruss
Lukas

Bluesilentpro

Fortgeschrittener

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2010

  • Private Nachricht senden

57

Sonntag, 30. März 2014, 16:09

Das ist aber der Preis, den du für sowas zahlst. Das sind 2500 für die Abgasanlage und 3000 für das Tuning. Koch Fahrzeugtechnik in DE macht das auch - ist aber nicht soviel billiger. Günstig und gut gibts bei Motortuning eigentlich nicht. Aber ich bin auch der Meinung, dass die Preise für legales Motortuning am STI völlig überzogen sind. Für ne Map 3000 zu nehmen, finde ich schon frech. Risiko bleibt bei Dir. Also wenn der Motor hopps geht, bleibst du drauf sitzen. Ob sich der Leistungszuwachs lohnt musst du auch selbst entscheiden. Darfst einfach nicht zuviel erwarten. Aber sind immerhin 30% Leistungszuwachs - das merkt man schon.

Lukas_WRX

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 6 417

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Schweiz, Fricktal

  • Private Nachricht senden

58

Sonntag, 30. März 2014, 16:57

...Risiko bleibt bei Dir. Also wenn der Motor hopps geht, bleibst du drauf sitzen...

Dafür habe ich jeweils eine Tuning-Versicherung auf zwei Jahre abgeschlossen. War zwar nicht ganz billig, aber immer noch viel billiger als ein neuer Motor. Und gebraucht habe ich die Versicherung nie, dafür habe ich aber ruhiger geschlafen. ;)

Gruss
Lukas

kenshin

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 30. März 2014

  • Private Nachricht senden

59

Sonntag, 30. März 2014, 17:30

Ich habe mit Badtoys gesprochen wegen der Auspuffanlage. da ich öffters weg im Ausland bin also 1100 Km mache habe ich keine Lust zu viel lärm zu haben. Das würde aber der Auspuff bringen. Aber nur Chip von 330 PS und 470 NM sind die bemerkbar ?

Lukas_WRX

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 6 417

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Schweiz, Fricktal

  • Private Nachricht senden

60

Sonntag, 30. März 2014, 17:58

Tu mir einen Gefallen und rede bei Subaru nicht von "Chip" oder "Chip-Tuning". Das mag ja bei VW/Audi/Opel-Tuning zutreffen...

In der Regel bieten unsere Tuner ein Remapping des Steuergerätes mittels EcuTek an. Infos dazu gibt es hier: www.ecutek.com

Und ja, auch + 30 PS/70 Nm spürst Du deutlich und möchtest darauf nicht mehr verzichten. Problem wird nur sein, dass Du Dich bald daran gewöhnt hast und dann kommt die nächste Stufe...

Gruss
Lukas