Du bist nicht angemeldet.

98GT_WRX

Mitglied im GT-Club

  • »98GT_WRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2012

Wohnort: Obwalden, Schweiz

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Januar 2020, 13:37

Toyota Yaris GR4 mit 4x4 & 250PS

Neues aus dem Hause Toyota im Anflug

1.6 Liter
Turbo geladen
4x4
250 PS
Gewicht um 1100kg

Klingt nach viel Spass


Endlich soll wieder ein Kleinwagen mit 4x4 und ordendlich Dampf auf den Markt kommen.
Ich denke so an Mazda 323 GT-R und Nissan Sunny Gti-R zurück.

https://www.motor1.com/

https://www.autocar.co.uk/

Schaut selbst :D

Gt-Cube

Profi

Beiträge: 1 041

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Januar 2020, 13:40

Ja ganz deiner Meinung, das wird ein Knaller!

STI_Grobi

Club Vorstand

Beiträge: 858

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Januar 2020, 13:48

Ja sieht nach Spaß aus.
Das Aussehen aussen wie innen ist aber gewöhnungsbedürftig.
Mal sehn wie er dann tatsächlich in echt wirkt.....

Aber auf jeden fall mal eine Probefahrt wert :thumbsup:
Impreza WRX STI MY16
Impreza WRX STI MY 08
BRZ Sport+ MY18
Impreza WRX STI S203
Impreza GT 25 Stars MY99
Forester XT MY18
WRX Type RA MY93

Carver

Super Moderator

Beiträge: 10 494

Registrierungsdatum: 3. Mai 2002

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Januar 2020, 14:54

"the underlying philosophy is ‘less is more’, with a clear focus on weight saving and efficiency." :dankeschoen: So muss das.

"Essentially, it’s a lightweight, four-wheel-drive hot hatch designed to perform on road, track and rally stage." :dafuer: würde man "hot hatch" durch "car" ersetzen, könnte das eine Beschreibung für den guten alten GT sein ...

"with input from both Toyota’s motorsport arm and Tommi Mäkinen Racing, which runs the firm’s World Rally Championship programme." :lechz:

Ich find´s sehr geil!

SvenNY

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 479

Registrierungsdatum: 4. September 2016

Wohnort: 74354

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Januar 2020, 17:26

Absolute Spaßfahrzeug Oberklasse. Da würde ich sofort drauf anspringen. Auf genau sowas warte ich seit Ewigkeiten bei Subaru. Wenig Gewicht, Allrad , Turbo. Wenn man jetzt noch zugriff auf die Kraftverteilung bekommt, take my Money!
If in doubt, flat Out!

tnp

Club Vorstand

Beiträge: 2 657

Registrierungsdatum: 7. September 2007

Wohnort: Stallikon, ZH

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Januar 2020, 17:30

Wo ich der Frau doch eh nen Yaris kaufen wollte...
So sehe ich als Clubmitglied aus.
Dies ist meine Vorstands-/Moderatorenstimme.

patGT

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 3 623

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Luzern, Schweiz

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Januar 2020, 17:51

Wenn man jetzt noch zugriff auf die Kraftverteilung bekommt, take my Money!


Sollte gehen, im Text des einen Links steht ja: "Drivers can choose from three settings: Normal (60:40 front to rear), Sport (30:70) and Track (50:50)."
MY13 BRZ
MY09 Legacy BPS 3.0R Executive S 6-MT

Jonsku

Fortgeschrittener

Beiträge: 394

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Wohnort: Grube

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Januar 2020, 19:24

Schön, daß solche Autos noch gebaut werden.
Der gefällt mir genau so gut, wie ein Fiesta RS oder der BRZ.

Alain

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 5 063

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Januar 2020, 07:17

Also 1100 kg ist ja eine Wunschvorstellung gelesen habe ich bisher immer über 1300 kg was ja mit Sicherheit und Allrad immernoch gut ist.
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

Alain

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 5 063

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 10. Januar 2020, 07:51

Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

Vjelly

Club Vorstand

Beiträge: 2 098

Registrierungsdatum: 2. Juli 2003

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 10. Januar 2020, 11:25

HIER gibts eine ausführliche Präsentation im Rallyemagazin.

Das Ding ist genau das was ich mir seit vielen Jahren von Subaru gewünscht hätte :( , da kann man echt schwach werden.

Gruß RENE

diablo

Fortgeschrittener

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Wohnort: Osthessen

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 10. Januar 2020, 11:41

Wenn man sich den Artikel durchliest hat man pausenlos das Gefühl, am Ende des Beitrags kommt gleich ein " haha, ätsch, ihr deppen habt das doch nicht tatsächlich geglaubt, April, April".
Klingt zu schön um wahr zu sein. Verstellbarer Allrad, Power, Schaltgetriebe,.. Genauso so wie es jeder von Subaru erwartet hat.
In der jetzigen Zeit kaum zu glauben dass der so in Deutschland wirklich rauskommt. Wäre der Hammer,gefällt mir super.

Carver

Super Moderator

Beiträge: 10 494

Registrierungsdatum: 3. Mai 2002

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 10. Januar 2020, 12:39

HIER gibts eine ausführliche Präsentation im Rallyemagazin.

Das Ding ist genau das was ich mir seit vielen Jahren von Subaru gewünscht hätte :( , da kann man echt schwach werden.

Gruß RENE


Da bist Du nicht alleine!

Absolut mein Geschmack, das Teil.
Nur die Farbe passt nicht.

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 181

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 10. Januar 2020, 12:56

@ all: Sammelbestellung? :gg: :zwinker:

Sowas kommt dabei raus, wenn man die Ingenieure einfach mal machen lässt (und nicht etwa sowas Halbgares wie der Polo R WRC...)! Sehr geile PocketRocket! :love:
Bin mal gespannt, was dafür über den Tresen geschoben werden muss. :pinch:

vl125

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 554

Registrierungsdatum: 7. September 2010

Wohnort: Lübeck

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 10. Januar 2020, 13:05

Hab was von 35.000 gelesen und dann soll man noch sperrdifferentiale vorne und hinten dazu kaufen können, dann liegt er etwa bei 37.000.

3 Zylinder ist uncool, 4 wäre schöner.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vl125« (10. Januar 2020, 23:14)


STI_Grobi

Club Vorstand

Beiträge: 858

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 10. Januar 2020, 13:11

3 Zylinder ist uncool, 4 wäre schöner.
Ja schon, aber mal ein Auto wo der Spaß mit gekauft werden kann. Wo gibt es denn sonst noch so etwas?
Ich finde es toll das Toyota auch mal an Leute wie uns denkt :thumbup:
Impreza WRX STI MY16
Impreza WRX STI MY 08
BRZ Sport+ MY18
Impreza WRX STI S203
Impreza GT 25 Stars MY99
Forester XT MY18
WRX Type RA MY93

3ullit

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 4. August 2011

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 10. Januar 2020, 16:31

Leider im Grunde ein Haldex-System mit einer Lamellenkupplung als Zentraldifferential...

https://toyotagazooracing.com/jp/gr/yaris/1stedition/

Ich war ja beim Focus RS schon kein Fan des Allradsystems und hab den u.a. deshalb und aufgrund der frühen Motorprobleme ausgelassen. Aber schaut man sich inzwischen mal die Foren an lag ich wohl ganz richtig damit, das der Allrad nur eine Krücke ist (>55% hatten Probleme mit sich deaktivierendem Allrad auf dem Track): https://www.focusrs.org/threads/awd-off-poll.15713/

Warum tun die uns sowas an und machen keine Systeme mehr wie im Ford RS200, Evo oder STi (auch hier wieder ausgenommen die letzte Generation)? Ja, das System bietet mehr Freiheitsgrade, aber als rein softwaregeregeltes System kann man es nie vollumfänglich testen und die Kupplungen unterliegen hohem Wärmeeintrag und Verschleiss. Bin mal gespannt was Toyota gemacht hat um die Temperaturen in Zaum zu halten.

Planetwheel

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 6. Januar 2007

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 10. Januar 2020, 20:20

Ich bin sehr gespannt wen wir damit auf dem Rally-Fun-Day 2022 begrüssen dürfen... :gruebel:
Planetwheel

patGT

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 3 623

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Luzern, Schweiz

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 11. Januar 2020, 13:46

STi (auch hier wieder ausgenommen die letzte Generation)
Da liegst du falsch. Auch die letzte STI-Generation hat nach wie vor ein echtes Zentraldifferential mit DCCD, hecklastig ausgelegt. Nix Haldex oder so. Es wurde nur die Ansteuerung modifiziert - und das funktioniert extrem gut (selber "erfahren")
MY13 BRZ
MY09 Legacy BPS 3.0R Executive S 6-MT

Downforce

Anfänger

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2014

Wohnort: Bad Reichenhall

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 13. Januar 2020, 06:52

Endlich wieder mal was ordentliches von Toyota. Der Yaris GR-Four würde sich gut neben meiner Celica Carlos Sainz machen. :D