Du bist nicht angemeldet.

huberalex

Anfänger

  • »huberalex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2015

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 26. Dezember 2015, 09:37

Levorg Tuning

Hallo zusammen

Hat jemand schon erfahrungen gemacht mit Tuning beim Levorg? Chiptuning, Tieferlegen Gewindefahrwerk, Auspuffanlage?
Oder mit dem Originalzubehör, Sport-Endschalldämpfer von Subaru, taugt der was?

Mich würde vorallem in erster linie die Auspuffanlage interessieren, habe im Internet was von HKS und auch bei maxspeed-motorsport was gefunden.
Gruss Alex

Levorg 1.6DIT Swiss S

2

Samstag, 26. Dezember 2015, 10:20

Maxspeed ist natürlich immer eine Option für uns Schweizer bei Subaru.
Jedoch wenn du 3" suchst würde ich vorher 2 x hinschauen bei Maxspeed. Da seine Anlagen in der regel 2.5"-2.75" sind.
Grundsätzlich ist die sportlichste Variante bei ihm immer die R1.
Ansonsten schauen was der Markt schon hat an JDM Anlagen.

czeckson

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 13. August 2011

Wohnort: Petronell

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 26. Dezember 2015, 10:34

ECU-mäßig würd ich dir DRIVISION empfehlen - die haben schon seit Juni was am Start.
http://minkara.carview.co.jp/en/userid/568960/blog/36983733/

Lunti

Schüler

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2015

Wohnort: Zug

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 26. Dezember 2015, 11:48

Japanparts.com wäre noch eine Option, aber weiss nicht wie es dann mit dem Eintragen in der Schweiz aussieht.

pro

AK-Schweiz

Beiträge: 4 059

Registrierungsdatum: 15. März 2005

Wohnort: Aarau

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 26. Dezember 2015, 19:38

Unser Club-Partner Chip-Racing hat da was im Angebot.
CRTEK1 Subaru Levorg, 200 PS / 310 Nm für Fr. 2500.- inkl CH-Gutachten und 1 Jahr Garantie
http://tuning-shop.chip-racing.ch/de/veh…rg-ch-zulassung

Dazu kann man optional die HKS Hi-Power Spec L haben.
Gibt's ebenfalls mit CH-Gutachten für Fr. 1599.-
http://tuning-shop.chip-racing.ch/de/per…e-subaru-levorg

Gemäss Homepage ist das CRTEK2 bereits in Vorbereitung.
Romania, thank you for having us. And can we stay forever?

Rayman

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 20. Februar 2016

Wohnort: Willingshausen

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 10. April 2016, 15:22

Hallo zusammen. Suche für meinen Levorg Spur Verbreiterung und groooße endrohre. Hat da jemand mal ne Adresse parat ?

Rs4quattro

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 26. November 2015

Wohnort: Bermatingen

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. April 2016, 10:19

Zur Tieferlegung und Spurplatten habe ich ja einen anderen Thread offen. Habe ja beides von H&R verbaut.
Wegen CHiptuning stehe ich mit HK Power in Verbindung, aber da tut sich noch nichts.

Auspuff habe ich bislang gestrichen, aufgrund mangelnder Grundlage bei unseren Nähmaschinen... ;)

maerchler92

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 27. April 2016

Wohnort: Arth SZ

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 20. Juni 2016, 10:25

Chip-Racing (Schweiz)

Hat jemand bereits das CRTEK1 von Chip-Racing bei seinem Levorg drauf? Wie fühlt es sich an?

MKTheOne

Schüler

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 1. Juni 2016

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Juli 2016, 18:32

Bin zwar kein Fan vom Tuning. Hier aber mal noch 'ne Adresse http://www.wimmer-rst.de/chiptuning-zube…80-46a12977a50c
Weiß jemand, weshalb im Display der Ladedruck z.B. Standgas bei -0,7 Bar ist? Unterdruck?

Turbo only

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2015

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 5. Juli 2016, 19:38

Weiß jemand, weshalb im Display der Ladedruck z.B. Standgas bei -0,7 Bar ist? Unterdruck?
keine Sorge, ganz normal.
Es ist hier tatsächlich im Standgas oder wenig Last ein Unterdruck vorhanden, dies merkt man auch, wenn der Druckschlauch abgezogen wird. Da saugt es nett.
Darum haben fast alle Ladedruckanzeigen mit Zeiger auch einen "negativen" Bereich, meist bis - 1 Bar.

Das Chiptuning steht bei mir auf jeden Fall noch an, vermutlich aber erst im nächsten Jahr.

RedBull

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 21. April 2015

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 5. Juli 2016, 19:45

Bin zwar kein Fan vom Tuning. Hier aber mal noch 'ne Adresse http://www.wimmer-rst.de/chiptuning-zube…80-46a12977a50c
Weiß jemand, weshalb im Display der Ladedruck z.B. Standgas bei -0,7 Bar ist? Unterdruck?
Solang der Turbo nicht im Arbeitsbereich ist, herrscht ein Unterdruck durch den Sog der Kolben.

TME

Profi

Beiträge: 725

Registrierungsdatum: 25. Januar 2011

Wohnort: Linz

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 5. Juli 2016, 21:54

Weiß jemand, weshalb im Display der Ladedruck z.B. Standgas bei -0,7 Bar ist? Unterdruck?[/quote
Das Chiptuning steht bei mir auf jeden Fall noch an, vermutlich aber erst im nächsten Jahr.


such dir aber nen sehr kompetenten partner. das cvt getriebe kann nähmlich kaum mehreistung ab, und wenn es durchrutscht hast du 8000€ schaden :tschuess:

Turbo only

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2015

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. Juli 2016, 17:58

such dir aber nen sehr kompetenten partner. das cvt getriebe kann nähmlich kaum mehreistung ab, und wenn es durchrutscht hast du 8000€ schaden
sowieso, für mich gibt es eigentlich nur Einen (im Schwarzwald, habe da sehr gute Erfahrungen, mehr als 150.000 km, nie Probleme, und alles mit Garantie) :thumbup:

Ausserdem erhoffe ich mir im Mapping hauptsächlich das spürbar erhöhte Drehmoment im Bereich von 2500-4500 U/Min bei meist weniger Verbrauch. Maximalleistung und Vollgas auf Autobahn haben wenig Priorität bei mir.

Lt. japanischer Bedienungsanleitung hat der Levorg 2.0 DIT auch ein CVT, das wird nicht anders sein. Und der hat 300 PS.

Aber anscheinend hat das Chiptuning/CRTEK1 noch keiner so richtig offiziell, die genannten machen das bisher nur als "Testphase". Zumindest in D. Und ein "Testfahrer" hat sich noch nicht hier gemeldet.

Abwarten :sleeping:
»Turbo only« hat folgende Datei angehängt:
  • CVT 20DIT.jpg (18,87 kB - 104 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. November 2017, 23:20)

haubi65

Fortgeschrittener

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 25. Juli 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 6. Juli 2016, 19:27

der 2 DIT hat ein high torque CVT. 1,6 DIT normales ;)

TME

Profi

Beiträge: 725

Registrierungsdatum: 25. Januar 2011

Wohnort: Linz

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 6. Juli 2016, 19:31

ja, der 2 liter hat ein verstärktes, das kann einiges mehr ab.
das kleine 1.6er cvt verträgt eine leistungssteigerung von ca 25 nm um
save zu bleiben.
fg

Turbo only

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2015

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 7. Juli 2016, 11:47

das kleine 1.6er cvt verträgt eine leistungssteigerung von ca 25 nm um
save zu bleiben.

;(

oje, dann droht das Tuning zu scheitern (da ca. 60 Nm mehr sein sollen). Danke für den Hinweis.

Kann man das irgendwo nachlesen, wie weit das "kleine" CVT, also das für den DIT 1.6, max. belastbar ist ? Würde mich wundern, wenn nur 10% Reserve einkalkuliert sind. Im großen www. habe ich leider nichts darüber gefunden, sind aber ggf. auch "interne Info".

Haben die aktuellen Forester dann auch ein high torque CVT ?

Primotenente

Fortgeschrittener

Beiträge: 326

Registrierungsdatum: 17. Juli 2010

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 7. Juli 2016, 12:05

Meines Wissens nur der Diesel und der XT mit 2.4 Turbo.

TME

Profi

Beiträge: 725

Registrierungsdatum: 25. Januar 2011

Wohnort: Linz

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 7. Juli 2016, 12:25

am besten kontaktierst du mark von ems tuning. er hat wohl die meisten erfahrungen in sachen tuning und cvt. mein letzter stand war das er 30 nm ohne rutschen tunen konnte.
mein appliziere meinte daher 25 nm um save zu bleiben. aber 25 nm mehr in verbindung mit dem cvt macht ihn eh schon nen tick angenehmer

MKTheOne

Schüler

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 1. Juni 2016

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 7. Juli 2016, 18:10

Hab was gefunden. Schöne Rückleuchten für den Levorg. Hrhrhr. Haben muss 8o Ich glaube in diesem Punkt, werde ich wohl nie Erwachsen :D
Hier ein Bild von japanparts.com. Und hier Youtube Links zum anschauen.
https://www.youtube.com/watch?v=FDTn-cKXfaA
https://www.youtube.com/watch?v=WE4E0ADubEg
»MKTheOne« hat folgende Datei angehängt:
  • DSC_0675.JPG (369,75 kB - 125 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Dezember 2017, 10:30)

Kerber

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 6 943

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2001

Wohnort: Frankenberg/Sa.

  • Private Nachricht senden

Ähnliche Themen