Du bist nicht angemeldet.

Wretch

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Wohnort: Usingen

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 2. Oktober 2016, 08:20

mhhh also Klang wie nen Golf wäre ja eher nix. Das Bollern gehört doch irgendwie dazu ;)

Aber sicher kann man da dann auf nen UEL Krümmer umbauen. Fragt sich nur wie der Motor damit zurecht kommt.

42

Sonntag, 2. Oktober 2016, 13:40

Das macht am Motor nichts aus ob er mit UEL oder EL Krümmer lauft, einfach neu mappen lassen und gut ist.

43

Dienstag, 4. Oktober 2016, 01:14

Habe heute Eine Mail von Subaru Deutschland bekommen, mit dem Dachhimmelvergleich. Der Himmel vom MY17 ist immer noch dunkel, wirkt nur im Licht heller, da das Material glänzender ist. Er passt jetzt optisch sich den Sonnenblenden an.
Habe mich dazu entschieden, da der Preisunterschied MY16-MY17 nicht hoch ist auf den 17er zu greifen. Leider ist es noch so lang hin... :D



Ich konnte am WE nen MY17 mir in echt mal ansehen. :)

Der Himmel ist beim MY17 in meinem Eindruck genauso dunkel wie beim MY16, nur ist der Himmel beim 2017er kunststoffartig und bei meinem 2016er ist er so "Teppichmäßig".

Oberflächlich ausgedrückt: beim alten MY16 ist der Himmel aus Teppich / Stoff und beim neuen MY17 aus Kunststoff. Die dunkle Farbe ist jedoch beibehalten worden... so zumindest mein allererster Eindruck und Begutachtung des STI im MY17 8)
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

(Zitat Walter Röhrl)

RenesisX

Schüler

  • »RenesisX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

Wohnort: Salzgitter

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 4. Oktober 2016, 11:50

Habe auch Bilder erhalten. Finde ich gut!

Beiträge: 1 478

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Wohnort: Zürich Schweiz

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19:51

Wie sieht es mit dem TFL beim 2017 Modell aus?

Der neue Forester hat LED TFL im Scheinwerfer.


Gruss blacky

Knuffy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 23. Februar 2014

Wohnort: Dormagen

  • Private Nachricht senden

46

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19:55

Hat Er wirklich TFL im Scheinwerfer, oder ist das vielleicht Standlicht?
Beim MY16 ist beim Forester und STI das TFL im NSW und die LED's im SW sind nur für Standlicht.
Wäre schöner, wenn das so wäre.
Gruß Oli :zunge:

RenesisX

Schüler

  • »RenesisX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

Wohnort: Salzgitter

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 4. Oktober 2016, 21:17

Achso? Dieser LED "Ring" beim Sti ist nur das Standlicht? Wusste ich ja garnicht...
Ist ja prinzipiell nicht verkehrt, aber dadurch ja nicht all zu hell oder?

Mal eine Frage zwecks Garantie. Ich würde gerne die 3 Jahre Anschluss Garantie dann abschließen. Ist die Empfehlenswert? Wie Kulant ist Subaru? Was fällt alles in die Garantie, und wie weit?

Knuffy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 23. Februar 2014

Wohnort: Dormagen

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 4. Oktober 2016, 21:58

Ja, ich habe einen STI MY16, da ist das TFL in den NSW. Die LED's sind "nur" für das Standlicht. Schade... :traurig:
In den Staaten gibt es ein Umbaukit "hab ich bei youtube gesehen" um das TFL auf die LED's zu legen.
Wahrscheinlich aber ohne deutsche Zulassung.

Zur Garantie:
Das kannst du auf der offiziellen SubaruSeite 5 Jahre Subaru Garantie
und 3 Jahre Anschlußgarantie
PDF Download, Anschlußgarantie
alles nachlesen.

Ich finde die 5 Jahres Garantie total Klasse, etwas besseres bietet derzeit niemand.
Zudem enthält Sie einen Schutzbrief, du benötigst Ihn dadurch nicht durch z.B. ADAC, AVD oder diversen KFZ-Versicherungen.
Die Anschlußgarantie erfolgt über den Subaru-Partner CarGarantie. Sie ersetzt dir alle anfallenden Lohnkosten und die jeweils anteiligen Teilekosten je nach Fahrleistung.
In der Praxis wohl meistens nach über 5 Jahren also 100% Arbeitslohn und 40% Materialkosten.

Aber bedenke, dass bei einem Boxer für einige Arbeiten tatsächlich der Motor ausgebaut werden sollte / muss die Lohnkosten schon einen hohen Anteil der Gesamtkosten einnehmen können.

Also, JA, es lohnt sich!

Der Haken: regelmäßiger Service bei Subaru nötig, keine großen Schraubereien. :wacko:
Gruß Oli :zunge:

Beiträge: 1 478

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Wohnort: Zürich Schweiz

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 4. Oktober 2016, 22:11

Hat Er wirklich TFL im Scheinwerfer, oder ist das vielleicht Standlicht?
Beim MY16 ist beim Forester und STI das TFL im NSW und die LED's im SW sind nur für Standlicht.
Wäre schöner, wenn das so wäre.

Den Forester mit LED TFL im Scheinwerfer habe ich schon ein paar auf der Strasse gesehen, sieht ähnlich aus wie beim Audi. Die Standlicht LEDs leuchten zu schwach und man sieht es am Tag gar nicht. Ich habe extra noch auf die Heckleuchten geschaut und die leuchteten nicht. Beim Standlicht müssten die Heckleuchten auch leuchten ;)

Ich dachte wenn das der neue Forester hat, dann hat vielleicht auch der MY17 STi.

Gruss blacky

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Black-Dragon« (4. Oktober 2016, 22:19)


Knuffy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 23. Februar 2014

Wohnort: Dormagen

  • Private Nachricht senden

50

Dienstag, 4. Oktober 2016, 22:22

Nun, das mit dem TFL ist durchaus möglich. Bei meinem MY16 (noch) nicht.


Beim Standlicht müssten die Heckleuchten auch leuchten ;)

Damit hast Du absolut recht.
Werde es demnächst mal bei meinem freundlichen nachschauen.
Gruß Oli :zunge:

WRX STI V1

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

51

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 07:06

Mein WRX STI MY2015 hat unverständlicherweise auch Stand- und Abblendlicht als LED, Fernlicht und Tagfahrlicht als Halogen. Ich befürchte, daß sich das so schnell nicht ändert, weil dann Subaru einen komplett neuen Hauptscheinwerfer und ein komplett neues Nebel-/Tagfahrlichtmodul in Auftrag geben muß. Das kostet, weil man nicht einfach das Leuchtmittel austauschen kann, sondern die LEDs in das Lampengehäuse integriert werden müssen. Hinzu kommt die Elektronik (d.h. Konstantstromquelle für die LEDs).

Davon abgesehen braucht man Kaufanreize für Bestandskunden. Insofern ist es für Subaru sinnvoll, den Kunden nur sukzessive zu geben, was sie wollen. :S

Viele Grüße
Chris

Knuffy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 23. Februar 2014

Wohnort: Dormagen

  • Private Nachricht senden

52

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 20:49

Davon abgesehen braucht man Kaufanreize für Bestandskunden. Insofern ist es für Subaru sinnvoll, den Kunden nur sukzessive zu geben, was sie wollen. :S

Leider ist das wohl bei allen Marken so und auch bei Subaru :thumbdown:
Es gibt nie DAS perfekte Auto mit Ausstattung zu kaufen, welche man haben möchte, obwohl technisch möglich und in anderen Modellen vorhanden. Leider. :traurig:

Oli
Gruß Oli :zunge:

RenesisX

Schüler

  • »RenesisX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

Wohnort: Salzgitter

  • Private Nachricht senden

53

Freitag, 2. Dezember 2016, 13:40

Hallo :)
Bisher ist ein halbes Jahr schon vorbei, Entscheidung steht immer noch, Arbeit macht auch gute Aussichten, das nächste halbe Jahr kann kommen. In der Zeit sind folgende Fragen dazugekommen:

- Im Ami Forum habe ich mir das Multifunkionsdisplay angeguckt, dort wurde Motoröltemperatur angezeigt. Ist das beim EU Modell auch der Fall? Würde ich persönlich sehr wichtig finden.

Liebe Grüße und schon mal frohe Weihnachtszeit. :)

Edit: Ist wohl nur beim WRX so, weil der den 2 Liter Motor hat. Beim 2.5er, also STI hat Subaru keine direkte Öltemperatur angezeigt. Ich finde das sehr sehr schade.

Wretch

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Wohnort: Usingen

  • Private Nachricht senden

54

Freitag, 2. Dezember 2016, 15:41

Das natürlich schade das das nicht ab Werk geht über das Display. Wie ist das denn wenn man über Torque die Werte ausliest. Kann man sich da die Öl temp anzeigen lassen oder gibt es überhaupt keinen Sensor dafür?

Zur Not muss man eine Anzeige nachrüsten. Ohne Öl Temperatur Anzeige fahr ich nur äußerst ungern rum.

RenesisX

Schüler

  • »RenesisX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

Wohnort: Salzgitter

  • Private Nachricht senden

55

Freitag, 2. Dezember 2016, 19:44

Das würde mich auch sehr interessieren, hatte bisher in jedem meiner Autos eine Öltemperatur Anzeige. Grade bei den Wankel war das wichtig.:)

56

Freitag, 2. Dezember 2016, 22:36

Das würde mich auch sehr interessieren, hatte bisher in jedem meiner Autos eine Öltemperatur Anzeige. Grade bei den Wankel war das wichtig.:)



Eine gute Frage und auch ich vermisse an meinem aktuellen 16er STI ne Öltemp-Anzeige... :thumbdown:

Echt schade, daß da Subaru spart an solch wichtigen Instrumenten. Nicht mal im Zubehör zum Nachrüsten gibt es so eine Anzeige.... :frown:
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

(Zitat Walter Röhrl)

Beiträge: 1 478

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Wohnort: Zürich Schweiz

  • Private Nachricht senden

57

Samstag, 3. Dezember 2016, 11:11

Ich finde das auch schade. Komischerweise haben das nur die 2.0i Motoren, der XV 2.0 hat auch eine Öltemperaturanzeige. Das hat sicher einen Grund wieso das die 2.5er nicht haben. Ich bin mit meinem alten Impreza WRX 2.5i fast 10 Jahre ohne Öltempanzeige ausgekommen :D Beim neuen schaue immer auf die Startzeit und nach 20min kann man langsam Gasgeben ;)

Gruss blacky

Wretch

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Wohnort: Usingen

  • Private Nachricht senden

58

Samstag, 3. Dezember 2016, 15:48

Ja die startzeit ist das eine. Das man eben weiß ab wann man den Motor fordern kann. Aber auch um die während dem sportlichen Bewegen des Fahrzeugs im Blick zu haben sehr wichtig find ich. Vor allem weil ja die Öl Menge recht wenig ist anscheinend.

Wie ist das mit der Öl kühlung eigentlich. Denk mal das der ein Öl /Wasser Wärmetauscher verbaut hat oder sogar nen richtigen Ölkühler in der Front?? Oder am End beides?

RenesisX

Schüler

  • »RenesisX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

Wohnort: Salzgitter

  • Private Nachricht senden

59

Montag, 9. Januar 2017, 10:32

Hi
Wie ihr ja alle mitbekommen habt steht ja schon das MY18 in den Startlöchern. Laut meinen Infos in Deutschland im Herbst.
Ich kann es eigentlich kaum abwarten einen Sti zu haben und habe mich ja für das MY17 entschieden. Ich finde aber die Neuerungen schon echt cool und teilweise auch sinnvoll.
Meint ihr der Preis wird großartig anders, oder meint ihr die Preise werden steigen.
Was wären Gründe für den 17er und was wären Gründe für den 18er?

Liebe Grüße :)

Wretch

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Wohnort: Usingen

  • Private Nachricht senden

60

Montag, 9. Januar 2017, 11:16

Das ist eine sehr gute Frage. Ich hol eben fix meine Kristallkugel um sie zu beantworten :D :D

Spaß beiseite. Finde die wenigen Neuerungen auch ganz cool und sinnvoll. Die 19 Zoll Felgen und die Recaro Sitze im besonderen. Allerdings hat sich ja sooo viel auch nicht getan. Ich denke der Preis wird sich an dem aktuellen Model orientieren. Glaube nicht das er teurer wird. Allerdings wird man natürlich die erste Zeit über nicht so mit Rabatten überhäuft wie aktuell. Also man wird auch erstmal fast den Neupreis zahlen wohingegen bei dem Aktuellen ja 21-22 % auf den Neupreis schon drin sind.

Was wären Gründe für den 17er und was wären Gründe für den 18er?


Gründe für den 18er:
  • du hast das ganz neue Model
  • Neuerungen wie die Recaros, 19Zoll Felgen usw.
  • du hast gaaaanz lange Zeit für Vorfreude :D


Gründe für den 17er:
  • du musst nicht ewig warten und kannst jetzt schon Gas geben.
  • Größerer Rabatt
  • Soviele Neuerungen sind es ja auch nicht und man kann sicher einiges nachrüsten


Warten bis der 18er rauskommt und dann einen 17er kaufen in der Hoffnung das die Preise noch günstiger werden würde ich net. Weiß net wieviel Rabatt maximal so geht bei Neuwagen aber kann mir net vorstellen das da noch so viel mehr drin ist. Subaru will ja auch noch paar € verdienen damit.

Ähnliche Themen