Du bist nicht angemeldet.

RenesisX

Schüler

  • »RenesisX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

Wohnort: Salzgitter

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 16. Juli 2016, 13:05

Aktueller Wrx STI (2014-Xxx)

Hallo.

Ich bin Gian und komme aus Salzgitter.
Ich fahre derzeit einen Mazda 6 2.3l Kombi sowie einen Mazda RX7 FD. Vorher bin ich RX8 gefahren.
Da mein Kombi so langsam den Geist aufgibt und der RX7 mehr in der Garage steht als fährt, dachte ich ich verbinde Spaß mit Alltagstauglichkeit.
Auf der IAA habe ich den neuen WRX STI gesehen und probegesessen, und ich war sofort überzeugt. Habe mich jetzt also entschieden, dass nächstes Jahr der neue Wrx STI kommen soll. Vorher möchte ich mich allerdings informieren ob es schon mehr Erfahrungen gibt bezüglich Probleme. Damit sind jetzt nicht unbedingt die 2.5er Probleme gemeint, denn darüber habe ich schon genug gelesen.
Falls hier einer ist, der schon etwas mehr KM drauf hat, würde ich gerne seine Erfahrungen hören, wie der Wagen sich so macht.
Möchte diesmal nicht die Katze im Sack kaufen und mir genug Zeit lassen für einen Kauf :)

LG

2

Sonntag, 17. Juli 2016, 02:12

Ich kann bislang noch nichts an Problemen vermelden über meinen WRX STI MY15...

Nur absolut positives! :thumbsup:

Toller bollernder Boxersound - da macht das Warten an der Ampel total viel Spaß. Alltagstauglichkeit absolut. Fahre mit ihm tagtäglich zur Arbeit und ausserhalb der Arbeit auf Ausfahrt.

Ein "Problem" ist vielleicht: mit so ner Theke hintendrauf fahre ich nicht in eine Waschanlage - zu große Angst habe ich da um meinen Flügel. Da lege ich dann doch lieber selbst Hand an beim Waschen, was ein wenig Mehrarbeit ist, aber auch ganz viel Freude bereitet sein "Subi-Baby" zu streicheln! ^^ :love:
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

(Zitat Walter Röhrl)

RenesisX

Schüler

  • »RenesisX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

Wohnort: Salzgitter

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Juli 2016, 10:48

Alles klar danke!

Ich denke dann wird die Probefahrt entscheiden :)
Theke ist absolut kein Problem, hat mein RX7 auch, und gewaschen wird auch nur in den Boxen und per Hand.
Leider sind in meiner Nähe eher wenige Subaru Händler, ich hoffe ich finde mal einen zum Probefahren, wenn der Kauf dann ansteht ist es mir egal wo er ist.
Hatte zuerst überlegt einen Evo X zu kaufen, aber irgendwie haben die Subarus mehr Charakter, wie ich finde.

Hast du denn schon was am Sound geändert?

LG

4

Montag, 18. Juli 2016, 01:24

Am Sound habe ich bis dato noch nichts verändert - gerade im Stand z.B. an der Ampel da bollert die Boxermaschine kräftig mit sonorer tiefer Stimme vor sich hin - ein absoluter Genuß, dafür laß ich die hervorragende Harman-Audio-Anlage sehr gerne aus! :thumbsup:

Ja, selbst Hand anlegen gehört einfach mit dazu! Da weiß man, daß alles sauber und ordentlich ist und vor allem auch mit ganz viel Liebe ausgeführt wurde...!! :love:

(...hab mal irgendwo gelesen, daß es die Bindung von Eltern zu ihrem Kind mehr als fördert und verstärkt duch Körperkontakt und regelmäßiges Streicheln... so ist das wohl auch bei unseren Subi-Augensterne... :love: :zwinker: )

Im Vergleich Subaru WRX STI zum Mitsubishi EVO da gewinnt bei mir immer NUR der Subi! Boxer bleibt Boxer und der Sound ist unvergleichbar. Im Sound-Check da gewinnt für mich ein Subi in unendlichen Größenordnungen - der bollernde Boxersound ist einfach herrlich! :) Vergleichsvideos gibt es ja zur Genüge bei YT.
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

(Zitat Walter Röhrl)

RenesisX

Schüler

  • »RenesisX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

Wohnort: Salzgitter

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 18. Juli 2016, 09:26

Ja aufjedenfall, der Sound und die Ausstattung ist n absoluter Plus Punkt. Kann es kaum erwarten ihn mal zu fahren :p

Moscher82

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 22. Juli 2016

Wohnort: Miltenberg

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 25. Juli 2016, 01:09

Kann mich da nur anschliessen. Es ging mir da genau wie dir ich stand zwischen der Wahl Evo X oder STI. Da aber Mitsubishi aus dem Geschäft ausgestiegen ist und die neue Generation nur noch als 5 Gang oder DSG ausliefert war der Käse für mich eigentlich ziemlich schnell gegessen. Obendrauf kam noch das sich die Rücksitzbank bei keinem mir bekannten Evomodell umklappen lässt was bei mir sehr wichtig ist

So bin ich jetzt seit April 2016 Besitzer eines 2015er STI. Über den Boxersound fang ich jetzt gar nicht erst an zu sprechen :) :) :) Hatte noch nie einen Boxermotor vorher gehört weil hier in meiner Gegend 75% der Buben Golf GTI Rennfahrer sind. Nun ja nach der ersten Klangprobe war ich dann komplett fasziniert. Habe jetzt knapp 10tkm runter und bis jetzt null Probleme und selbst wenn doch was sein sollte hast du ja noch immer deine 5 Jahre Werksgarantie ( auf Wunsch auch 8 Jahre) kannst also gar nichts falsch machen ;)

Einzigst allein der Komfort ist nicht auf höchstem Niveau. Hier merkst du halt echt jede Bodenunebenheit aber das passt so alles ganz gut zu dem Wagen. Könnte ihn mir butterweich gefedert nicht wirklich vorstellen. Bisher bestes Serienfahrwerk was ich kennen lernen durfte.

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 724

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 25. Juli 2016, 14:24

........

So bin ich jetzt seit April 2016 Besitzer eines 2015er STI. .....


@Moscher82: :zwinker:
Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Dann bist Du ja wohl potenzielles Club-Mitglied -gelle- der dann hier alles lesen kann. :zwinker:

Moscher82

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 22. Juli 2016

Wohnort: Miltenberg

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Juli 2016, 07:50

@daddy:
Die Anmeldung ist gestern raus :) :) :)

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 724

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Juli 2016, 09:16

@daddy:
Die Anmeldung ist gestern raus :) :) :)



:thumbsup: klug - sehr klug und vorausschauend :klatsch:

10

Dienstag, 26. Juli 2016, 09:48

@daddy:
Die Anmeldung ist gestern raus :) :) :)



:thumbsup: klug - sehr klug und vorausschauend :klatsch:


Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Und ich kenne sogar Jemanden, der @Moscher82: daraufhin geschubst hat. :gg:
Subaru Impreza 2.5 WRX Wagon MY07 -----> 07/2011 - 07/2015
Subaru Legacy 3.0R spec.B Wagon MY07 ---> 07/2015 - ???????
-----------------------

RenesisX

Schüler

  • »RenesisX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

Wohnort: Salzgitter

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 5. August 2016, 18:19

Thema Komfort kann ich mich eigentlich nur verbessern. Mein RX7 ist seit kurzem verkauft. Muss jetzt leider noch auf den unbefristeten Vertrag im Mai warten, also ist noch ein gutes Jahr hin, und ich muss ohne STI in den Snowboardurlaub fahren...
Werde dann Anfang nächstes Jahr dann mal die Probefahrt machen, aber ich denke mal die Entscheidung ist gefallen. Der STI bietet einfach viel mehr fürs Geld und auf 5 Gang möchte ich auch verzichten. Bliebe beim Evo eigentlich nur Dsg, aber ich möchte Weg von Automatik...
Es muss bei mir nicht unbedingt ein Neuwagen sein, aber habe Angst, dass die STI mit 10.000-20.000km schon veheizt sind. Klar hat man Garantie, aber ich möchte dass mein Auto so gepflegt wurde, wie ich es Pflege...

Ich kann es eigentlich kaum erwarten, und leider sind bei mir in unmittelbarer Nähe keine Wagen zum Probefahren...

LG

12

Freitag, 5. August 2016, 18:33

Würde das 5 Gang Getriebe dem SST immer vorziehen beim Evo.
Vom Potential vom Xer ganz zu schweigen, kein vergleich zum STi MY15, verträgt locker 100PS mehr mit oem Block als ein STi.
Das SST ist was für Rentner :eek:

gamilon

Fortgeschrittener

Beiträge: 581

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 6. August 2016, 00:32

Früher gab es beim EVO nur die teuren Versionen. Heute kriegt man eine Final Edition für unter 40 Riesen. Und wenn mal vom 5 Gang Getriebe und vom Ton wegschaut bietet der EVO mehr als der STI und nicht umgekehrt. Torque Vectoring an der Hinterachse / besserer Turbo/ präzisere Lenkung/ stabileres Chassis/ bessere Gewichtsverteilung/ bessere Bremsen

14

Samstag, 6. August 2016, 01:51

Kriegst du für 33-35k Neu die Kisten :zwinker:

RenesisX

Schüler

  • »RenesisX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

Wohnort: Salzgitter

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 6. August 2016, 20:06

Da hat Subaru ja dann ganz schön den Schritt nach oben verpennt oder?
Mir solls aber egal sein die Optik vom Sti spricht mich mehr an, und ich denke das Argument schlechthin ist der Boxersound. Wie lange er den Sound macht bleibt dabei abzuwarten. Aber ich fahre seltener Autobahn und mache lieber gerne mal Harztouren, ich denke da fühlt der Wagen sich auch am wohlsten :)

Beiträge: 1 485

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Wohnort: Zürich Schweiz

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 6. August 2016, 21:40

Ich habe meinen neuen STi jetzt 7 Monate und bin sehr zufrieden. Der Boxersound ist einzigartig und mit einer Sportauspuffanlage ist es noch etwas lauter :D

Die Evos gefallen mir auch sehr, vorallem der IX. Am liebsten hätte ich beide Fahrzeuge. Schlussendlich habe ich mich für den 2016er STi entschieden, da ich seit über 10 Jahre den 2.5i Turbo fahre und nie Probleme hatte :)

Gruss blacky

omiT666

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2013

Wohnort: Bebra

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 7. August 2016, 10:50

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
so nebenbei - dsg ist KEIN automatikgetriebe;) da is kein wandler etc. vorhanden. 2 kupplungen und die gänge werden automatisiert geschaltet. Ein automatisiertes Schaltgetriebe eben :D ich mags aber auch nicht. Ist wie playstation spielen :zwinker:

RenesisX

Schüler

  • »RenesisX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

Wohnort: Salzgitter

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 7. August 2016, 20:29

Ich darf öfter in den Genuß kommen den neuen Mazda 6 AT mit 175 PS zu fahren. Der schaltet schon ordentlich schnell mit Wippen trotz Wandler. Wenn das DSG noch schneller ist, dann macht es bestimmt Spaß. Aber ich will selber Koppeln, ganz einfach :D

RenesisX

Schüler

  • »RenesisX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

Wohnort: Salzgitter

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 22. September 2016, 08:44

So, konnte die Tage mal den neuen Wrx Sti fahren, und naja, ich bin begeistert. So begeistert, dass es mir wahrscheinlich echt egal ist, dass der 2,5 ein Problemmotor ist.
Ich finde das ganze Auto super verarbeitet und entspricht in den meisten Sachen meinen Vorstellungen.
Da jetzt das 2017er Modell rauskommt, werde ich wohl nur noch den als Neuem kriegen, allerdings hat der wohl einen helleren Dachhimmel. Gerade den Dunklen vom My14-16 finde ich sehr gut.
Gut finde ich, dass die Versicherung deutlich günstiger ist als bei meinem Ex RX7.
Der Kauf ist nun für Juni/Juli 2017 geplant. Also noch n gutes dreiviertel Jahr hin.
Lg

gamilon

Fortgeschrittener

Beiträge: 581

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 22. September 2016, 18:25

Das wird aber eine lange Wartezeit. :( Hoffentlich bist du ein geduldiger Mensch.

Es muss nicht heissen dass du mit dem Motor Probleme kriegst. Ich fahre bald schon 6 Jahre mit einem STI rum.

Beim Dauertest hätte ich eine 1AA erhalten, dass heisst nicht das kleinste Teil ist kaputt gegangen. Ausser die Koppelstangen aber die wollte ich eh aufmotzen.

Und wenn ich halt mal einen Shortblock ersetzen muss was solls!

Solange ich eh nicht vor habe ein neues Auto zu kaufen ist es mir egal ob
Subaru was neues auf den Markt bringt. Aber wenn es soweit ist und die immer noch den gleichen Kram verkaufen, dann wird es glaub kein Subi mehr.

Ähnliche Themen