Du bist nicht angemeldet.

Daenzer

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 8. Mai 2006

Wohnort: Jena

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 21. Februar 2016, 09:38

Mera, wer hat denn den Forester umgerüstet? Ist der MJ2015 schon Euro 6 und gab es da irgendwelche Probleme wegen des Abgasgutachtens? Der hat auch schon die Start-Stop-Automatik und wenn ja, startet der dann jedesmal auf Benzin neu, oder geht es im warmen Zustand gleich auf Gas los? Und letzte Frage: Wie viel passt in den Additivbehälter rein und wie lange sollst du laut Händler mit einer Füllung reichen?
Bei uns steht nämlich ein Neukauf an und wir sind noch ernsthaft am Überlegen was wir für einen Motor nehmen. So sehr viele Leute mit umgerüsteten Benzinern neueren Baujahres gibt es ja leider doch nicht :)

Meraldor

Schüler

  • »Meraldor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 21. Februar 2016, 12:27

Hallo Daenzer

Umgerüstet hat der Vertragshändler bei mir, der das schon 17 Jahre macht.
MJ2015 Ist ein Euro 6 Auto
Gibt keine Probleme mir dem Abgasgutachten, da ist alles schon Registriert in den Systemen der Behörden.
Start Stop hat er.
Im Kaltem zustand wird er mit Benzin betreiben, bis er eine gewisse Temperatur erreicht hat, dann wird auf LPG umgeschaltet.
Im Warmen zustand startet er glaube ich direkt mit LPG, kann auch sein das der Startvorgang mit Benzin ist, das weis ich nicht genau. Jedenfalls schaltet er dann direkt auf LPG um.
Bisher musste ich ca. 2 KM Fahren damit er auf LPG umschaltet, das war bisher die längste strecke.
Laut Angabe von Prins lang das Adabtiv für ca. 1250L LPG, das dürften rund 7500-8000Km sein. Eine neue Flasche kostet ca. 30-40€

Gruß
Mera

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 695

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 22. Februar 2016, 13:24

Im Gasbetrieb würde ich die Start/Stop-Automatik deaktivieren, da sie so gut wie nutzlos ist.

Die Start/Stop-Automatik dient doch nur einem Zweck: die Reduzierung des Benzinverbrauchs um die Betriebskosten zu reduzieren.

Mit der Gasanlage hat man so gut wie keinen Benzinverbrauch mehr (0,5L/100 km) und die Kraftstoffkosten sind um ca. 50 % reduziert. Da braucht es dann keine Start/Stop-Technik mehr.

Bei jedem Motorstart wird mit Benzin gestartet und bei warmen Motor nach wenigen Sekunden auf Gas umgeschaltet. Das bringt nichts, da ist es effektiver man lässt den Motor im Gasbetrieb laufen, da spart man mehr und schont Umwelt (saubere Abgase mit Gas) und die Technik (z.B. Batterie und Anlasser).

Ich durfte mal eine ganze Woche lang einen Impreza 1.6 nutzen. Gefahren bin ich in dieser Zeit ca 900 km und der Bordcomputer zeigte mir die Kraftstoffersparnis durch die Nutzung der Start/Stop-Automatik an: einen ganzen viertel Liter Benzin !! In Zahlen 0,25L auf 900 km. Lachhaft.


Wenn man im Netz ne Weile sucht findet man günstige Bezugsquellen für das Additiv "Valve Care Refill". 0,5 L für 20-25 €.
Andreas

Subaru Outback 2.5i Sport MY18
[url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/981718.html[/url]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vonderAlb« (22. Februar 2016, 13:32)


Meraldor

Schüler

  • »Meraldor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 11. März 2016, 08:44

Gestern Getankt für 27,60€ und 53,17 L .
Reichweite 584KM , Verbrauch 9,2L

Gruß
Mera

Meraldor

Schüler

  • »Meraldor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 4. Mai 2016, 17:00

Heute Getankt für 50,77 € und 96,77L
Reichweite 944 KM , Durchschnittsverbrauch 9,75 L
Vor 2 Wochen wurden die Sommerreifen aufgezogen ( Yokohoma Geolander ) hat 50€ gekostet.
Inbegriffen Reinigung der Felge und Reifen , Anlernen der RDKS und Flüssigkeitsstandkontrollen.

Gruß
Mera

Meraldor

Schüler

  • »Meraldor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 6. Juli 2016, 09:25

Neues Update
Ab dem 01.07. wird der Forry Täglich genutzt nicht nur am Wochenende.
Getankt 92,16 L für 47,31€
Damit bin ich 1030 KM gefahren, macht einen Verbrauch von 9L
Weiter Updates kommen wohl jetzt Wöchentlich

Gruß
Mera

Meraldor

Schüler

  • »Meraldor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 15. Juli 2016, 11:15

So nach 1,5 Wochen Nutzung im Berufsverkehr

600Km gefahren darunter 35km leider mit Benzin, wegen einem Ausfall der Gasanlage.
Macht
Getankt 50 L
Preis 25,96€
Mit Gas gefahren 565Km
Verbrauch dabei 11,3 L

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 695

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 18. Juli 2016, 09:48

Ups, was hat die gute teure Prins denn das sie nicht mehr wollte?
Andreas

Subaru Outback 2.5i Sport MY18
[url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/981718.html[/url]

Meraldor

Schüler

  • »Meraldor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 18. Juli 2016, 11:12

Denke es liegt am Gas, mein Händler/Umrüster hat nach seinen aussagen Premiumgas.
Ich Tanke aber da wo es am Günstigsten ist, eventuell muss er noch mal ran und auf mein Gas einstellen das ich Tanke.

Gruß
Mera

Beiträge: 2 204

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Wohnort: Zeuthen

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 18. Juli 2016, 11:38

Premiumgas??? Ich lach mit weg... Mensch laßt Euch nicht jeden Quatsch erzählen. Dein Händler weiß schlicht nicht, was mit der Prins los ist und redet sich raus.
Es gibt nur zwei Gassorten, entweder 40/60 oder 60/40 Propan/Butan. Im Winter ist der Propananteil höher.
Die Gasanlage sieht nicht, was Du getankt hast, die Gemischkorrektur wird ausschließlich durchs Motorsteuergerät vorgenommen. Wenn von da keine Fehlermeldung kommt, liegts nicht am Kraftstoff.

Gruß, Jörg!

redtshirt

Anfänger

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2015

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 19. Juli 2016, 08:15

schlechte Gasqualität kann ich bestätigen hab öfters an einer sehr günstigen getankt und dann Probleme gehabt. Hab dann den Gasfilter gewechselt und den alten Filter auf gemacht und so schlimm sah bis dahin noch keiner aus. Jetzt meide ich die Tankstelle und beim letzten Filterwechsel, sah der Filter so aus wie früher. Vielleicht Zufall oder Pech oder was auch immer. Seltsam ist auch. Wenn ich bei einer bestimmten Gastanke mein LPG hole (kostet dort 5 Cent mehr) verbrauche ich weniger und komme bis zu 10% weiter. Dabei dachte ich, dass die Mischung überall gleich ist. Es scheint also irgendwie Unterschiede zu geben.

Beiträge: 2 204

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Wohnort: Zeuthen

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 19. Juli 2016, 09:45

Klar, mit Sommermischung kommst Du weiter. Es gibt durchaus Tankstellen, die nur die Wintermischung verkaufen, hängt auch davon ab, wieviel dort getankt wird.

Gruß, Jörg!

Meraldor

Schüler

  • »Meraldor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 19. Juli 2016, 19:44

Heute war ich bei meinem Händler Wege der Gasanalge.
Der Fehler war eine Steckverbindung, diese ist mit so einer Art Silikon abgedichtet damit kein Wasser rein kommt.
Da das Steuergerät im Motorraum sitzt und bei den Aktuellen Temperaturen sehr warm wird, ist das Silikon dichtmittel weich geworden und in die Steckverbindung gelaufen. Wurde alles wider Saubergemacht nun funst es wieder

Gruß
Mera

Beiträge: 2 204

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Wohnort: Zeuthen

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 20. Juli 2016, 07:28

Das ein Gassteuergerät im Motorraum hängt und dabei warm wird ist eigentlich Normalzustand. Hab ich noch nie gehört, daß sich da eine Dichtung auflöst. Hat der Umbauer da was eigenes verwendet?
Schön daß die Anlage wieder läuft.

Meraldor

Schüler

  • »Meraldor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 20. Juli 2016, 09:16

Nope, alles original Prinz Bauteile und Leitungen. Nix gebastelt oder so. Ist auch nicht die erste Anlage die bei denen aufgefallen ist. Keine Ahnung was sich Prinz dabei gedacht hat. Würde jedenfalls schon an den Hersteller gemeldet.
Gruß
Mera

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 695

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 20. Juli 2016, 09:43

Das ein Gassteuergerät im Motorraum hängt und dabei warm wird ist eigentlich Normalzustand. Hab ich noch nie gehört, daß sich da eine Dichtung auflöst.

Mein BRC-Steuergerät wird so heiß das man sich die Finger daran verbrennt. Dichtungsprobleme gibt es nicht. Da schmilzt nichts. Da ist und bleibt alles dicht. Der (angebliche) Marktführer Prins hat doch mehr Probleme als so manch anderer.
Andreas

Subaru Outback 2.5i Sport MY18
[url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/981718.html[/url]

redtshirt

Anfänger

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2015

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 20. Juli 2016, 17:40

mein GTA mit Prins VSI läuft seit 11 Jahren und 160.000km bisher ohne einen Defekt.

Meraldor

Schüler

  • »Meraldor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 21. Juli 2016, 11:46

Soo
gestern wieder getankt
44,87 L
465 Km
macht 9,64 L ( Dabei 2mal 180KmH strecken dirn wollte mal testen wie schnell der Forry ist ^^)
23,29€
0,509€ der Liter

Gruß
Mera

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Meraldor« (21. Juli 2016, 14:32)


berndi

Fortgeschrittener

Beiträge: 337

Registrierungsdatum: 8. Januar 2013

Wohnort: Kreis Waldshut

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 21. Juli 2016, 12:14

@Meraldor: Da ist doch ein Rechenfehler drin ?! 44.87 x 100 : 456 = 9.8 Oder?

Meraldor

Schüler

  • »Meraldor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 21. Juli 2016, 14:33

Stimmt Danke dir

Gruß
Mera