Du bist nicht angemeldet.

göp

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2001

Wohnort: Planet der Affen

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 20. Februar 2012, 21:04

@Mr.Freeze:

Das dachte ich mir auch sofort :). Andererseits geht es glaub ich recht schnell, es sind ja keine Brücken und ähnliches zu bauen und die Zahl der Baufahrzeuge deutet darauf hin, dass wirklich mit Hochdruck gearbeitet wird. Dass die grünen Wiesen 2012 noch nicht blühen mag sein, aber befahrbar ist die Strecke bestimmt noch in diesem Jahr.

tgl. neue Prospekte: pro.Subaru-Impreza.net

Mr.L.

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 21. Februar 2012, 17:43

Zitat

2 Termine für 2012
Trackdays.de goes BILSTER BERG!

30.08.2011

Trackdays.de hat sich schon 2 Termine auf der brandneuen Test-, Performance- und Event-Strecke Bilster Berg gesichert!

Nachdem nun alle notwendigen Genehmigungen erteilt sind wird am Bilster Berg gebaut und es kann 2012 endlich losgehen! Das Bilster Berg Drive Resort wird schon jetzt "die kleine Nordschleife" genannt aufgrund der vielen Kurvenwechsel, Steigungen und Gefälle.

Unsere 2 Termine für 2012 "Freies Fahren auf dem Bilster Berg" sollten Sie sich unbedingt vormerken:

03. Auguat 2012 - 08.00h - 17.00h

28. September 2012 - 8.00h - 17.00h (witterungsabhängig)


Erster, erster! :P
Habe für den 03.08. gebucht! 8)

Wer ist noch dabei?
Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung. Mark Donohue

Mr.L.

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 22. Februar 2012, 19:40

Bin noch ganz allein... :(
Sonst niemand?
Startliste 03.08.2012
:tschuess:

@chrifou: was ist mit dir?
Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung. Mark Donohue

Kerber

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 6 961

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2001

Wohnort: Frankenberg/Sa.

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 22. Februar 2012, 19:57



Erster, erster! :P
Habe für den 03.08. gebucht! 8)

Wer ist noch dabei?

:respekt:

25

Mittwoch, 22. Februar 2012, 21:10

Achtung

Hi ihr verrückten da ist unser Rallye Fun Day ;(

2.Rallye-Fun-Day des SIGTC - 3.-5.August 2012 - Offizielle Einladung und Infos


@Mr.L.:
OK man kann natürlich dort fahren und Abends dann zum Welcome- und Infoabend - Hotel „Schwalbennest“ in Alsfeld kommen ........

Gruss Chris
Gruß Chris

GT MY99
STI MY08
2.0i XV MY16
~840PS :gg:

Mr.L.

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 23. Februar 2012, 13:00

Streckengrafik: Daten und Fakten

Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung. Mark Donohue

Kerber

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 6 961

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2001

Wohnort: Frankenberg/Sa.

  • Private Nachricht senden

redima

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 14. Februar 2008

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 7. April 2012, 11:09

Bin am 03.08 und 28.09 angemeldet... :tschuess:

AlexSTI

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 25. Juni 2011

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 7. April 2012, 11:47

Mhhh ich überlege mich da auch anzumelden... ist ja quasi um die Ecke!!

Mr.L.

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 24. April 2012, 17:07

Bilster Berg - eine fast komplette Runde auf der neuen Strecke

[video]http://www.youtube.com/watch?v=RKn20Ftav8M&feature=youtu.be[/video]
Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung. Mark Donohue

göp

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 5 586

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2001

Wohnort: Planet der Affen

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 11. Mai 2012, 08:39

Es wäre ja auch was gewesen, wenn in Deutschland mal so ein Projekt zu Ende gebracht werden könnte...

Oberverwaltungsgericht bremst Bilster Berg vorläufig aus

Ich frage mich, wo die Anwohner dort wohnen!? Da gibt es im Umkreis von Kilometern kein einziges Haus. Anstatt das wirtschaftliche Potential der Rennstrecke zu erkennen, hat das deutsche Spießertum natürlich wieder nichts besseres zu tun als "Gegen Alles" zu sein. :thumbdown:

tgl. neue Prospekte: pro.Subaru-Impreza.net

patGT

Fömi im Impreza GT Club

  • »patGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 477

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Luzern, Schweiz

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 11. Mai 2012, 08:58

Ist ja nicht zu fassen! Das kann ellenlange Verzögerungen bedeuten oder gar, dass der Betrieb nie aufgenommen werden kann, oder? :eek:
Diese Verhinderungspolitik erinnert mich doch sehr stark an die Schweiz...
MY13 BRZ
MY09 Legacy BPS 3.0R Executive S 6-MT

resonic

Profi

Beiträge: 1 055

Registrierungsdatum: 8. April 2008

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 11. Mai 2012, 09:03

Typische deutsche "not in my backyard" Mentalität.

Glaubt ihr mich wundert es, dass China, Brasilien, Singapur und der Rest der Welt so an uns vorbei ziehen? Am besten alle Projekte die aktuell laufen einfach stoppen und 20 Mio. Arbeitslose generieren, dann wachen hoffentlich mal paar Idioten in diesem Land auf.

Mr.L.

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

34

Freitag, 11. Mai 2012, 10:46

:motz: :thumbdown: :fluch:
Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
:kotz:

...zumindest der Baustopp konnte abgewendet werden!
Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung. Mark Donohue

Fitty

Fortgeschrittener

Beiträge: 394

Registrierungsdatum: 4. November 2010

Wohnort: Velten

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 11. Mai 2012, 11:01

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
wär das nich mal was für 'nen SIGTC Race Day falls die Strecke noch fertig wird? :whistling: :dafuer:

Mr.L.

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 29. Juni 2012, 15:02

Gericht verhandelt im August

Anwalt rechnet mit Verfahrensabschluss in zwei Jahren.

Eigentlich sollte in diesen Tagen die Eröffnung der Strecke sein - eigentlich... :frown:

Mehr schreibt die Neue Westfälische

Clubinterner Text Clubinterner Text

Clubinterner Text
Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung. Mark Donohue

resonic

Profi

Beiträge: 1 055

Registrierungsdatum: 8. April 2008

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 29. Juni 2012, 16:22

Da stolpert Deutschland mal wieder über sich selbst.

Mr.L.

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 28. August 2012, 11:21

Kreis Höxter hat Änderungsgenehmigung für Bilster Berg erteilt

Heute tagt das Verwaltungsgericht in Minden / Mehrere Punkte sollen festgeschrieben werden
...schreibt nw-news.de

Zitat

"Nach gründlicher Prüfung" hat der Kreis Höxter gestern die Änderungsgenehmigung für den Bilster Berg erteilt. Zur externen Überprüfung der Verlässlichkeit und Schlüssigkeit der schalltechnischen Expertise des Änderungsantrags hat der Kreis zusätzlich einen unabhängigen Sachverständigen hinzugezogen, teilte Pressesprecherin Silja Polzin auf NW-Anfrage mit.
Der Genehmigungsbescheid sei der Antragstellerin sowie dem Verwaltungsgericht Minden und den bei der Verhandlung Beteiligten gestern zugestellt worden.
Wichtigste Eckpunkte der Änderungsgenehmigung sind: Die Vorhabenträgerin hat die ursprünglich vorgesehenen zehn Sonderbetriebstage, an denen Veranstaltungen mit erhöhter Lautstärke möglich gewesen wären, zurückgenommen. Sie fallen somit ganz weg und sind nicht mehr Bestandteil der erteilten Genehmigung.
Das Überwachungssystem zur Einhaltung des Lärmschutzes der Bevölkerung, das Bestandteil bereits der 1. Teilgenehmigung ist, wird in der jetzt erteilten Änderungsgenehmigung konkretisiert.
Hierfür hat die Vorhabenträgerin ein umfassendes "Konzept des akustischen Monitorings des künftigen Betriebs der Test- und Präsentationsstrecke Bilster Berg Drive Resort" vorgelegt. Darin wird das technisch hochkomplexe Monitoringsystem zur Lärmüberwachung, das den Schutz der Bevölkerung vor beeinträchtigenden Schallauswirkungen zu jeder Zeit sicher stellt, detailliert dargelegt. Ebenso werden die betriebsorganisatorischen Maßnahmen zur Sicherstellung des Lärmschutzes präzisiert.
Zur Sicherstellung des Lärmschutzes wird jedes einzelne Fahrzeug, das für Fahrten auf der Teststrecke zugelassen wird, mit einem so genannten "Transponder" ausgestattet. Hierdurch wird es möglich, gemessene Geräuschentwicklungen einem konkreten Fahrzeug zuzuordnen.
In der Änderungsgenehmigung ist auch ein Lärmschutzpuffer festgeschrieben. Schon vor dem Erreichen der festgesetzten Grenzwerte zum Lärmschutz sind umgehend betriebsorganisatorische Maßnahmen vorgesehen, wie die Herausnahme einzelner Fahrzeuge oder die sofortige Beendigung des Streckenbetriebs, wenn dies zur Sicherstellung des Lärmschutzes erforderlich wäre.
Zur besseren Bürgerinformation sollen monatliche Messberichte auch im Internet veröffentlicht werden.

Bleibt abzuwarten, wie das Gericht heute entscheidet...
Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung. Mark Donohue

resonic

Profi

Beiträge: 1 055

Registrierungsdatum: 8. April 2008

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 28. August 2012, 11:35

In Deutschland will man einfach keine Arbeitsplätze. Diese klagenden unsäglichen Rentner sollten mal überlegen, dass die der Generation die Steine in den Weg legen die ihre Rente finanziert!

Flughafen: doof. Bahnhof in Stuttgart: doof. Fehmarn-Belt-Tunnel: doof. Stromleitungen für Okostrom: doof ...

Mr.L.

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 28. August 2012, 13:24

Bilster Berg: Kammer vertagt sich auf den 31. Oktober

Zitat

Unter großem Publikumsinteresse hat am Dienstagmorgen vor dem Verwaltungsgericht in Minden die Verhandlung um die Teststrecke auf dem Bilster Berg im Kreis Höxter begonnen. Das Gericht hat sich zu Prozessbeginn mit dem Sachstand und der Rechtslage der geplanten Autoteststrecke beschäftigt.
Vertreter des Kreises Höxter haben noch einmal die Änderungsgenehmigung erläutert und betont, dass in Zukunft die Lärmwerte eingehalten und überwacht werden. Die technischen Geräte seien dafür geeignet.
Die Kläger haben vor dem Gericht nochmals ihre Zweifel formuliert. Gegen Mittag hat sich das Gericht zu einer Zwischenberatung zurückgezogen.
Das Gericht hat sich auf den 31. Oktober vertagt. Bis dahin sollen die Kläger Gelegenheit haben, zu dem neuen Bescheid des Kreises Höxter Stellung zu nehmen. Die Kammer deutete an, das aus ihrer Sicht die weitreichenden Änderungen im Bescheid viele Zweifel an der Genehmigung beseitigt hätten.
Quelle: nw-news.de

Klartext: Dieses Jahr wird die Strecke wohl nicht mehr befahren werden können. Ich könnte :kotz:
Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung. Mark Donohue