Du bist nicht angemeldet.

tom g 76

Mitglied im GT-Club

  • »tom g 76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 234

Registrierungsdatum: 8. Februar 2009

Wohnort: Weinfelden

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. Januar 2015, 13:27

24-Stunden-Rennen: Subaru startet mit Tim Schrick


Trashmaster

Anfänger

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 17. Januar 2015, 15:06

Oh interessant,
danke dir fürs Teilen.

LG

levrobin

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 602

Registrierungsdatum: 18. Juni 2013

Wohnort: Wermelskirchen

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 17. Januar 2015, 16:22

Geil !

In diesem Sinne einmal alle auf Minute 5:13 springen ! :D

Nürburgring Nordschleife <3


- MY03 EDM Impreza WRX STi Type UK *sold*
- MY05 JDM Impreza WRX STi Spec C Type RA

blazerk5

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 29. November 2008

Wohnort: Senden

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Januar 2015, 07:53

Warum das Hämmerchen? Vielleicht wird Subaru/STi jetzt mal durch ihn wahrgenommen...
Gruß Matze

Beiträge: 727

Registrierungsdatum: 13. April 2012

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Januar 2015, 15:33

Ganz einfach, weil T. Schrick, Berufssöhnchen und Flachzange bisher alles vorzeitig gemostet hat...

http://de.wikipedia.org/wiki/Tim_Schrick#Langstreckenrennen

...und der WRX STI eigentlich das Gegenteil eines Highspeed-Langstreckenrenners ist.

Tippe auf Motorschaden in bis Stunde 6... X(

6

Sonntag, 18. Januar 2015, 23:14

Ob das eine gute Idee ist von Subaru auf Tim Schrick zu setzen...
Mal schauen wie lang es geht bis der erste drift kommt...

Samski

Fortgeschrittener

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 19. Januar 2015, 12:11

Wer mag diesen Hammel eigentlich? So kann Marketing auch nach hinten losgehen :wacko:

patGT

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 3 477

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Luzern, Schweiz

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 19. Januar 2015, 14:02

Was ist am Schrick so falsch? Erschliesst sich mir jetzt auch nicht.
Ich seh kein Problem, wenn er auf dem Subaru fährt. Auto fahren kann er mit Sicherheit, und es gibt genügend andere Fahrer mit entsprechender Ausfallhistorie. Die 24h sind immer ein Wagnis - für Technik und Team.
MY13 BRZ
MY09 Legacy BPS 3.0R Executive S 6-MT

levrobin

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 602

Registrierungsdatum: 18. Juni 2013

Wohnort: Wermelskirchen

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 19. Januar 2015, 16:36

Ich find den eigentlich auch Klasse. Zudem kommt er aus meiner Heimatstadt ! :D
Nürburgring Nordschleife <3


- MY03 EDM Impreza WRX STi Type UK *sold*
- MY05 JDM Impreza WRX STi Spec C Type RA

Bonetec

Profi

Beiträge: 1 237

Registrierungsdatum: 26. Juni 2003

Wohnort: Karlstadt

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 19. Januar 2015, 17:18

Ha siehste deshalb läuft dein RA auch nicht :P :D

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 768

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 19. Januar 2015, 18:34

:popkorn: , denn : Hinterher ist man immer schlauer. :prophezei:

carlsberg007

Fortgeschrittener

Beiträge: 556

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2008

Wohnort: Plauen/Vogtland

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 19. Januar 2015, 18:45

Ich glaub dem Tim wird da langweilig, immer nur im Kreis fahren :-P

JERK

Fortgeschrittener

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 3. September 2004

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 19. Januar 2015, 19:41

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Ganz einfach, weil T. Schrick, Berufssöhnchen und Flachzange bisher alles vorzeitig gemostet hat...

http://de.wikipedia.org/wiki/Tim_Schrick#Langstreckenrennen

...und der WRX STI eigentlich das Gegenteil eines Highspeed-Langstreckenrenners ist.

Tippe auf Motorschaden in bis Stunde 6... X(


Ergibt das überhaupt Sinn was auf Wiki steht?

...Im Juni 2010, kurz nach dem 24-h-Rennen, stieg Schrick aus dem von ihm gegründeten Team Schrick aus und löste es damit auf. Als Begründung gibt er an, dass sein Ziel erreicht und die Mission somit beendet sei.

...2010 unternahm das Team einen erneuten Anlauf beim 24-Stunden-Rennen auf der Nordschleife. Am Steuer wechselten sich Tim Schrick, Ralf Goral, Patrick Bernhard und Wolfgang Weber ab. Nach einem Problem mit der Kupplung und zweifachem Wechsel der Pumpe der Servolenkung erreichte das Team nach 75 gefahrenen Runden einen ungewerteten 146. Gesamtplatz.




4x4 Stef

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2011

Wohnort: Baden-Württemberg, Tübingen

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 19. Januar 2015, 19:44

Ob der liebe Tom nun da startet oder zu Hause mit Irmgard und Wolfgang doch lieber Hallenhalma spielt, ist so oder vollkommen egal. Top Gear mit den einzig wahren 3 Helden im TV zu sehen und das so lange wie nur möglich. ja, das ist wirklich wichtig,. Aber auch Hallenhalma hat ja gerade jezt in der dunklen Jahreszeit, auch etwas befeiendes. End of massage....

4x4Stef :D

4x4 Stef

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2011

Wohnort: Baden-Württemberg, Tübingen

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 19. Januar 2015, 19:49

hier das vergessene t... und ich sag es doch gerade eben noch... mit dem Hallenhalma. Jerek. P 146 sagt doch Alles. Merci. :D

STI-911

Meister

Beiträge: 2 323

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 19. Januar 2015, 20:46

:popkorn: :popkorn:

schluchti

Schüler

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2014

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 20. Januar 2015, 13:07


...und der WRX STI eigentlich das Gegenteil eines Highspeed-Langstreckenrenners ist.

Tippe auf Motorschaden in bis Stunde 6... X(


Zum Thema Subaru und 24h Nürburgring hab ich die Tage dieses Video gefunden von letzter Saison:


Die Launch Control Serie ist allgemein ganz interessant, nur möchte ich dem Kommentator gerne den Hals umdrehen. Der nervt auf Dauer...mit dieser ständigen Selbstbeweihräucherung... Zumindest wenn man so wie ich gleich die ganze Saison 2014 am Stück guckt. ;-) Ansonsten empfehlenswert.

tom g 76

Mitglied im GT-Club

  • »tom g 76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 234

Registrierungsdatum: 8. Februar 2009

Wohnort: Weinfelden

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 20. Januar 2015, 17:49

mir geht es ja nicht darum tim schlecht zu machen....tim fährt sicher um einiges besser als viele im Forum....aber es gibt Fahrer die das Pech einfach auf sich ziehen....und da sehehe ich tim schrick als einen von denen....darum die hämmer...

aber ich lass mich gerne vom Gegenteil überzeugen :thumbup:

GC8 Fahrer

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

Wohnort: Halberstadt OT.Schachdorf-Ströbeck

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 20. Januar 2015, 18:13

Ich finde Tim Schrick super und drücke ihm und dem ganzen Team die Daumen.
:popkorn:

Str!k3r

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2010

Wohnort: Steinach

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 20. Januar 2015, 19:09

Ich finde den Tim eigentlich auch nicht so schlecht. Vorallem wenn er Autos testet. Da gehts wenigstens noch ums fahren.


Naja und was man da so in Wiki liest warens doch auch oft defekte bei den Autos. Da kann ja bei Subaru nix passieren ;)

Ähnliche Themen