Du bist nicht angemeldet.

41

Mittwoch, 11. Januar 2017, 09:50

Super, danke für den Hinweis.
Das ist sicher ein erfreuliches Feature von Subaru :thumbsup:

Wretch

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Wohnort: Usingen

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 11. Januar 2017, 09:56

da das sehr nach Levorg Innenraum aussieht, wird die Anzeige im mittleren, oberen Display sein:
Beispiel rechts unten
(reine Vermutung)

Sind das Bilder von der Anzeige vom Levorg oder von dem neuen STI? Weil diese Anzeige hat der Vorgänger ja auch genauso. Allerdings ohne die Möglichkeit die Öl Temperatur auszuwählen. Man kann die Anzeige frei konfigurieren.

Turbo only

Schüler

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2015

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 11. Januar 2017, 10:30

Sind das Bilder von der Anzeige vom Levorg oder von dem neuen STI

dies ist ein Bild vom aktuellen Levorg Deutschland. Aber auch der nur in Japan erhältliche Levorg STI hat diese Anzeige.

Daher vermute ich, daß der Impreza STI diese auch bekommt - und natürlich noch mehr Anzeigevarianten dazu ;)

Carver

Super Moderator

Beiträge: 10 304

Registrierungsdatum: 3. Mai 2002

Wohnort: Württemberg

  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 11. Januar 2017, 12:13

bin mal gespannt, was der wiegt ....

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Wohnort: Zürich Schweiz

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 11. Januar 2017, 13:43

Das wäre super wenn der STi eine Öltemperaturanzeige bekommt. Ich denke eher weniger, weil der 2013er XV 2.0 hat damals auch schon eine Öltemperaturanzeige gehabt, nur der STi nicht.

Gruss blacky

RenesisX

Anfänger

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

Wohnort: Salzgitter

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 11. Januar 2017, 14:30

In Amerika hat der aktuelle WRX mit dem 2 Liter Motor auch eine Öltemperatur Anzeige bekommen. Der WRX STi hat die gleichzeitig nicht erhalten. Ob und inwiefern das mit dem alten Motor zu tun hat weiß ich nicht, aber ich denke der 2018er wird ebenfalls auf eine Öltemperatur Anzeige verzichten müssen :(

Alain

Mitglied im GT-Club

  • »Alain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 773

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

47

Mittwoch, 11. Januar 2017, 14:42

Meine Vorstellung ist, dass der WRX schlicht das viel modernere Auto ist inkl. Steuerung, andere Hersteller regeln schon lange Leistung weg wenn das Öl zu heiss wird etc., konnte Subaru ja gar nicht. Mit dem Direkteinspritzer mussten ja auch komplexere Steuergeräte genommen werden, ich sehe den Grund hierdrin.

Gruss Alain
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

gamilon

Fortgeschrittener

Beiträge: 576

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

48

Mittwoch, 11. Januar 2017, 15:44

Vor 2019 / 2020 wird es kein neues Modell geben. Eigentlich ist der Motor des WRX gedrosselt,wäre ein leichtes den auf 300 PS anzuheben, doch können sie den nicht mit mehr PS rausgeben ohne den STI zu konkurrenzieren.

Alain

Mitglied im GT-Club

  • »Alain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 773

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

49

Mittwoch, 11. Januar 2017, 15:47

Der Motor läuft mit 300 PS in Japan im Levorg.

Gruss Alain
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

drmichi

Profi

Beiträge: 1 152

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2010

Wohnort: Sarganserland

  • Private Nachricht senden

50

Mittwoch, 11. Januar 2017, 19:43


Wäre die doch schon 2008 ausgeliefert worden.. Die Scheibe ist aber nicht grösser, oder?


Und Platz für ordentliche Kühler hat es dank diesen Plastik-Dinger wenn man die wegnimmt bestimmt, braucht es aber auch :whistling:
- Ölkühler
- Servokühler
...Brake Ducts? :rolleyes:

gamilon

Fortgeschrittener

Beiträge: 576

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

51

Donnerstag, 12. Januar 2017, 09:00

Tatsächlich die Scheibe ist nicht grösser, dabei wäre dass viel wichtiger als zusätzliche Kolben.

Grössere Kühlfläche, bessere Bremsleistung durch erhöhte Hebelwirkung der weiter aussen greiffenden Backen. Unter 356mm würde ich nicht gehen.

Ein M2 z.B der vorne sogar leichter ist als ein STI hat 380mm Scheiben.

patGT

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 3 379

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Luzern, Schweiz

  • Private Nachricht senden

52

Donnerstag, 12. Januar 2017, 09:22

@Alain

andere Hersteller regeln schon lange Leistung weg wenn das Öl zu heiss wird etc., konnte Subaru ja gar nicht.


Der BRZ macht das, obwohl er auch keine eingebaute Öltemp.-Anzeige hat.
Die Information ist aber da; über die Torque App kann man die Öltemperatur abrufen. Vielleicht geht das auch bei den aktuellen STI?
MY13 BRZ
MY09 Legacy 3.0R Executive S 6-MT

53

Donnerstag, 12. Januar 2017, 10:02

http://www.autobild.de/artikel/subaru-wr…be-5049261.html

Also ich revidiere mal meine ältere Aussage... Er gefällt mir bis auf diese dicken Plastikfakelufteinlässe
noch immer sehr gut. Diese "Dinger" sehen wirklich nicht so pralle aus :S aber den Rest empfinde
ich als recht stimmig. :)
Subaru Impreza 2.5 WRX Wagon MY07 -----> 07/2011 - 07/2015
Subaru Legacy 3.0R spec.B Wagon MY07 ---> 07/2015 - ???????
-----------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »da Commanda« (12. Januar 2017, 10:22)


Wretch

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Wohnort: Usingen

  • Private Nachricht senden

54

Donnerstag, 12. Januar 2017, 10:20

Also ich revidiere mal meine ältere Aussage... Er gefällt mir bis auf diese dicken Plastikfakelufteinlässe
noch immer sehr gut. Aber die Dinger sehen wirklich nicht so pralle aus :-/
Haha das gleiche wie bei mir. Auf den neueren Bildern erkennt man die erstmals richtig. Sieht bissl kagge aus mit diesen Riesen Plastik Klumpen. Die müsste man dann als erstes austauschen :D
Wird es aber sicher was ausm After Market geben um das bissl schöner zu gestalten.

Vielleicht geht das auch bei den aktuellen STI?
Das werde ich die Tage mal testen. Ich berichte dann.

Alain

Mitglied im GT-Club

  • »Alain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 773

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

55

Donnerstag, 12. Januar 2017, 10:21

@patGT: Würde aber bedeuten dass ein Sensor eingebaut ist wenn du über eine App die Temperatur anzeigen kannst. Beim STI fehlt der Sensor komplett. Dementsprechend kann das Steuergerät auch auf den Sensor zugreifen, ohne dass du eine Temperatur siehts. Ist ja auch Direkteinspritzer dem zu Folge neuere Steuerungstechnik notwendig.

Wo liest man die Scheibe ist nicht grösser? Es sind 19" Felgen würde mal sagen sieht nach um 350 mm aus. Gibt es da nähere Infos?

Gruss Alain
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

Colt

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 2 241

Registrierungsdatum: 13. April 2009

  • Private Nachricht senden

56

Donnerstag, 12. Januar 2017, 10:26

Wenn die 6-Kolben Anlage die gleiche ist, wie aus den älteren STi-Performence Modellen, dann messen die Scheiben auf der VA 340mm.
"good cars get you from point a to point b very fast... great cars just get you into trouble!"

Alain

Mitglied im GT-Club

  • »Alain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 773

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

57

Donnerstag, 12. Januar 2017, 10:28

Colt war schneller würde auch meinen müsste 340 mm sein. :thumbup:

Gruss Alain
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

Colt

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 2 241

Registrierungsdatum: 13. April 2009

  • Private Nachricht senden

58

Donnerstag, 12. Januar 2017, 10:34

OT:
Colt war schneller


Das hör ich öfters :tongue_1:
"good cars get you from point a to point b very fast... great cars just get you into trouble!"

Alain

Mitglied im GT-Club

  • »Alain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 773

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

59

Donnerstag, 12. Januar 2017, 10:40



Das hör ich öfters :tongue_1:


Die vollen 3 Minuten? Erster :klatsch: :lolaway:

Gruss Alain
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

gamilon

Fortgeschrittener

Beiträge: 576

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

60

Donnerstag, 12. Januar 2017, 11:11

Nicht gerade eine berauschende Erhöhung von 326mm aber wenigstens gibt es eine.