Du bist nicht angemeldet.

Thömu

Profi

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 31. Mai 2008

Wohnort: CH

  • Private Nachricht senden

61

Dienstag, 15. August 2017, 14:00

Kein vernünftiger Mensch braucht in der Schweiz ein Auto mit 300 PS!!! :tschuess: :D


ein 300PS-Auto braucht man nirgends. Weder in der CH noch sonst wo. Und vernünftige Menschen sind im besten Fall homöopathisch vorhanden. Diejenigen mit einem Persönlichkeitsdefizit sind stark in der Überzahl.

highforest

Schüler

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 28. August 2006

Wohnort: Nordwest-Schweiz

  • Private Nachricht senden

62

Dienstag, 15. August 2017, 14:45

Kein vernünftiger Mensch braucht in der Schweiz ein Auto mit 300 PS!!! :tschuess: :D


ein 300PS-Auto braucht man nirgends. Weder in der CH noch sonst wo. Und vernünftige Menschen sind im besten Fall homöopathisch vorhanden. Diejenigen mit einem Persönlichkeitsdefizit sind stark in der Überzahl.


Genau...in so einem flachen Land wie Deutschland würden ja 65 PS auch reichen. Und mehr als 130 will ja kein vernünftiger Mensch fahren :rolleyes:
Bei uns gibts wenigstens Berge und entsprechend g***e Strassen. :thumbsup: Autobahn ist ja eh langweilig.
Die durchschnittliche PS-Zahl der verkauften Autos ist in der Schweiz europaweit am höchsten, Monaco mal ausgenommen.

tom g 76

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 212

Registrierungsdatum: 8. Februar 2009

Wohnort: Weinfelden

  • Private Nachricht senden

63

Dienstag, 15. August 2017, 14:55

Kein vernünftiger Mensch braucht in der Schweiz ein Auto mit 300 PS!!! :tschuess: :D


ein 300PS-Auto braucht man nirgends. Weder in der CH noch sonst wo. Und vernünftige Menschen sind im besten Fall homöopathisch vorhanden. Diejenigen mit einem Persönlichkeitsdefizit sind stark in der Überzahl.
und wer braucht denn ne 2 zimmer wohnung mit 100m2+ alleine??? die 300ps brauchen keine energie wenn er nicht bewegt wird,aber eben...nice to have :tschuess:

MKTheOne

Schüler

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 1. Juni 2016

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Private Nachricht senden

64

Dienstag, 15. August 2017, 16:22

Den 2,0l Levorg würde ich mir schon gönnen, wenn er denn verfügbar wäre und zu einem vernünftigen Preis auf dem Hof beim Händler steht. Vorrausgesetzt, das Finanzministerium gibt das ok. Muss aber nicht STI sein. Sport Ausstattungslinie würde mir genügen.

figure_of_disguise

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

  • Private Nachricht senden

65

Freitag, 18. August 2017, 16:59

@figure_of_disguise: Teilweise falsch! Gerade der Diesel wird bei Subaru auslaufen!


....dann gibt es ja nur noch einen Motor - einen 2.0DI??

LG