Du bist nicht angemeldet.

Nomad

Profi

Beiträge: 1 097

Registrierungsdatum: 8. August 2011

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

81

Sonntag, 14. Juli 2019, 19:43

Yup, die Adapter kommen immer mit nem Stück Schlauch, weil man am Motorblock den Schalter und den Sensor nicht unterkriegt.

Wenn du z.B. hier schaust: http://grenzgarage-shop.com/index.php/oldruck-adapter.html
Auf dem zweiten Bild sieht man das gut, das dicke silberfarbene Teil mit dem blauen Verschlussstopfen ist der Adapter selbst, der pinke Schlauch bringt das ganze über die Ansaugbrücke.

82

Sonntag, 14. Juli 2019, 20:27

@White Hatch: ouh, was mir noch eingefallen ist, wenn du den Drucksensor an Stelle vom Druckschalter einbauen willst, brauchst du wahrscheinlich so oder so einen Adapter wegen den Gewinden.
Meine Sensoren kommen aus Japan, die benutzen da BSPT statt NPT, deine haben wahrscheinlich NPT.
Ich habe den Sensor meiner Öldruck-Anzeige mittels eines T-Adapters am Abnahmepunkt des schon verbauten Druckschalters angeschlossen. Gekauft hatte ich ihn hier: http://grenzgarage-shop.com/index.php/oldruck-adapter.html



Und das ist nach Deutschland geliefert worden?

Alternativ gibts in D diese Bezugsquelle http://ak-motorsport-onlineshop.de/de/ad…o=&inc_subcat=0
Lieferung nach Deutschland war gar kein Problem :thumbup:
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

(Zitat Walter Röhrl)

83

Sonntag, 14. Juli 2019, 20:31

So schaut das mit dem Öldruck-T-Adapter von der Grenzgarage bei mir aus:



"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

(Zitat Walter Röhrl)

White Hatch

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 1. August 2017

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

84

Sonntag, 14. Juli 2019, 20:37

So langsam komme ich der Sache näher

Kann das zwar nicht selber einbauen. möchte aber doch wissen wie alles funktioniert und was an Arbeit dahinter steckt.

Achill

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 3. März 2019

  • Private Nachricht senden

85

Sonntag, 14. Juli 2019, 21:27

Habe das p3 Multi gauge eingebaut in meinen 2013sti
Öltemp am 3zylinder

White Hatch

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 1. August 2017

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

86

Dienstag, 13. August 2019, 20:16

Es geht( langsam ) weiter

Heute sind die bestellten Prosport Clear Lens Premium geliefert worden. Von Ak Motorsport der Öldruck-Adapter. Bei der Bebilderung von Ak Motorsport sind Adapter und Dichtung analog dem für den die 3. Zylinder mit 1 x Außen und Innengewinde,
abgebildet, aber nicht mitgeliefert worden. Die Frage ist nun ob der am Schlauch befestigte Adapter ohne mit einem der gezeigten Adapter in den Motorblock geschraubt werden kann ? Oder ist der OEM Öldruck-Adapter unter der Lichtmaschine schon
am Motorblock montiert und man schraubt nur den AK Adapter in das OEM Teil ?


Hoffe das ihr verstanden habt was gemeint ist.