Du bist nicht angemeldet.

GTitus

Mitglied im GT-Club

  • »GTitus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Januar 2019, 22:26

HarzGeboller 2019 - Harzer Subaru Treffen und Ausfahrt zu Pfingsten (08.06./09.06.2019)





Auch dieses Jahr sind wieder alle Subaru-Fahrer aus dem Harzer Umland und gerne auch von weiter weg eingeladen.
Samstag Abend gibt es eine Ausfahrt für alle, die mal etwas zügiger durch die Kurven flitzen möchten.
Treffpunkt ist 17 Uhr in Blankenburg/Harz. Abfahrt ist gegen 18 Uhr, die Tour geht bis ca. 21 Uhr.

Sonntag treffen wir uns um 12:00 Uhr auf einem schönen Platz in Lautenthal im Harz zum schwatzen, fachsimpeln und Sonne tanken. Wer möchte kann im nahegelegenen "Harzer Schnitzelkönig" Mittag essen (Reservierung sehr ratsam!).
Wir starten dann ca. 15:00 Uhr zu einer ausgiebigen gemeinsamen Ausfahrt auf die schönsten Harzstraßen.


Treffpunkt Samstag 17 Uhr:
Birkental 1, 38889 Blankenburg (Schotterparkplatz)
Route (vorläufig):
https://www.falk.de/76SDU9


Treffpunkt Sonntag 12 Uhr:
Parkplatz Tourist Information Lautenthal
Kaspar-Bitter-Straße 7b, 38685 Langelsheim (OT Lautenthal)
Route (vorläufig):
https://www.falk.de/200RT7

Harzer Schnitzelkönig:
http://www.harzer-schnitzelkoenig.de/


Generell gilt bei allen Touren, dass jeder so fahren soll wie er möchte und sich sicher fühlt und es ihm Spaß macht. es wird auch vor Abbiegungen o.ä. immer gewartet bis das Feld wieder beisammen ist.
Auf dem Platz in Lautenthal bitte Rücksicht nehmen auf die Anwohner, sprich auf Motorengeheule, Antilag und unnötigen Lärm bitte verzichten.


https://www.facebook.com/events/169760570601530/
https://www.facebook.com/groups/116237195667647/

zur Vorfreude hier nochmal ein Video vom letzten Jahr:

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »GTitus« (13. April 2019, 22:07)


Outlander

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 14. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Januar 2019, 22:48

Nicht schlecht aber eher was für junge Leute mit ihren PS boliden,wünsche euch viel Spaß und viele Teilnehmer!

habi12623

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Januar 2019, 23:20

Muss man sich im Vorfeld dafür anmelden oder kann man auch kurzfristig dazu stoßen? An sich habe ich großes Interesse, allerdings weiß ich momentan noch nicht, ob mein Subaru bis Pfingsten wieder fahrbar ist :whistling:

memrider

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Festung Altmark

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Januar 2019, 02:13

Hab ich erstmal vorgemerkt !
Ich glaub ,ich hab ein Loch im Tank !

5

Mittwoch, 16. Januar 2019, 13:28

Ist notiert - kann aber erst spontan entschieden werden.

Schön das Ihr wieder etwas auf die Beine stellt... :)

Edit: Bei mir "bollert" allerdings nichts... 8|
Subaru Impreza 2.5 WRX Wagon MY07 -----> 07/2011 - 07/2015
Subaru Legacy 3.0R spec.B Wagon MY07 ---> 07/2015 - ???????
-----------------------

STI_Grobi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Januar 2019, 13:39

Auch mal Vorgemerckt.

Hoffe es klappt bei mir. :s_hoff:
_______________________________________
Impreza WRX STI MY16
Impreza WRX STI MY 08
Outback 2.0 Diesel Sport MY16
Outback H6-3.0 MY01 -> verschenkt an Bruder
BRZ Sport+ MY18
Impreza WRX STI S203

7

Mittwoch, 16. Januar 2019, 21:57

War ja letztes Jahr schon mit dabei beim Harzgeboller und habs mir gleich mal vorgemerkt :thumbup:
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

(Zitat Walter Röhrl)

GTitus

Mitglied im GT-Club

  • »GTitus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Januar 2019, 09:06

Muss man sich im Vorfeld dafür anmelden oder kann man auch kurzfristig dazu stoßen? An sich habe ich großes Interesse, allerdings weiß ich momentan noch nicht, ob mein Subaru bis Pfingsten wieder fahrbar ist :whistling:
geht natürlich auch kurzfristig, wer weiß dass er kommt darf das natürlich gerne ankündigen damit wir in etwa einen Überblick der Teilnehmerzahl haben. macht aber am meisten Sinn wenn die Programme für die beiden Tage feststehen. ich wollte erstmal nur den Termin raushauen ;)

Flugger

Anfänger

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 5. November 2018

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 4. März 2019, 08:55

ist für WRX Sti Fahrzeuge, oder?

Baumschubser

Super Moderator

Beiträge: 6 472

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 4. März 2019, 18:50

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
ist für WRX Sti Fahrzeuge, oder?

Ersten gilt für alle die StVO und jeder ist sicherlich scharf darauf seinen Führerschein zu behalten.
Zweitens ist der Harz je nach gewählter Strecke mehr oder minder kurvig und auch wenn die Turbomodelle auf den Geraden oder am Berg stärker beschleunigen können als der Sauger, spätestens im Kurvenverlauf gelten für alle Fahrzeuge die Regeln der Physik ... unabhängig von Motorleistung und Drehmoment.

Ich kann aus der Erfahrung meiner ersten Mitfahrt mit meinem damaligen Impreza 1,6TS bei einer früheren Harztour eines anderen Organisators sagen, dass man auch mit "nicht WRX / nicht WRX STI" seinen Spaß haben kann. Es gab damals sogar extra eine Turbo- und eine Nicht-Turbo-Gruppe. Ich bin passenderweise in letzterer gestartet und im Laufe der Fahrt fand ich mich dann doch bei den Turbos wieder (auch ohne dass ich mich bei den Zwischenstopps vorgedrängelt hätte).


Gruß
Stephan

memrider

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Festung Altmark

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 4. März 2019, 23:45

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
ist für WRX Sti Fahrzeuge, oder?

Ersten gilt für alle die StVO und jeder ist sicherlich scharf darauf seinen Führerschein zu behalten.
Zweitens ist der Harz je nach gewählter Strecke mehr oder minder kurvig und auch wenn die Turbomodelle auf den Geraden oder am Berg stärker beschleunigen können als der Sauger, spätestens im Kurvenverlauf gelten für alle Fahrzeuge die Regeln der Physik ... unabhängig von Motorleistung und Drehmoment.

Ich kann aus der Erfahrung meiner ersten Mitfahrt mit meinem damaligen Impreza 1,6TS bei einer früheren Harztour eines anderen Organisators sagen, dass man auch mit "nicht WRX / nicht WRX STI" seinen Spaß haben kann. Es gab damals sogar extra eine Turbo- und eine Nicht-Turbo-Gruppe. Ich bin passenderweise in letzterer gestartet und im Laufe der Fahrt fand ich mich dann doch bei den Turbos wieder (auch ohne dass ich mich bei den Zwischenstopps vorgedrängelt hätte).


Gruß
Stephan

Zu mal Dein Nicht-Turbo auch ja richtig gut geht !!
Ich glaub ,ich hab ein Loch im Tank !

Ratatoesk

Anfänger

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 12. Februar 2019

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 5. März 2019, 06:31

Würdet ihr denn einen H6 als Schlusslicht mitnehmen? Ich fahr auch mit etwas Abstand, damit ihr euch nicht zu sehr schämen müsst. :-D

Nein, Spass bei Seite. Ist das eher eine Art Rennen, oder eher eine gemeinsame, zügige Ausfahrt im Rahmen der STVO? Bei letzterem wäre ich, unter der Prämisse dass ihr einen "runderneuerten" H6 mitnehmt, durchaus dabei und auch wenn ich mal gerne etwas zügiger fahre, bin ich aus dem Alter für "direkte Konkurrenz" leider schon raus. Es sei denn es ist ein 3er BMW der mir in der 120er Zone dauernd zu dicht auffährt. Dem zeig ich dann gerne mal, was ein richtiges Auto ist *g*

GC8 Fahrer

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 593

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

Wohnort: Halberstadt OT.Schachdorf-Ströbeck

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 5. März 2019, 17:42

Ich denke nicht das in diesem Forum Rennen auf öffentlichen Straßen stattfinden oder dazu eingeladen wird! Es wird auf eine gemütliche Ausfahrt mit etwas Kurven räubern hinauslaufen und in den Pausen wird etwas gefachsimpelt.

:guteidee: :popkorn:

Draco

SC+ Mitglied

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

Wohnort: Landkreis - Lippe

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 10. März 2019, 21:50

Wollte ich, meine ich, letztes Jahr schon mit, aber da wurde irgendwie nichts draus bei mir :S Hab´s mir für dieses Jahr aber ganz fest vorgenommen und grad in meinen Kalender eingetragen :thumbup:

@GTitus: Habt ihr dort eine gute & günstige Übernachtungsmöglichkeit? Über Nacht zurückfahren wollte ich bei der Strecke dann glaube ich nicht :D
Dieser Beitrag ist 100% umweltfreundlich, weil er aus recycelten Buchstaben und Wörtern von gelöschten E-Mails erstellt wurde und daher voll digital abbaubar ist!

GTitus

Mitglied im GT-Club

  • »GTitus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 11. März 2019, 11:53

also Rennen fahren wir ganz sicher nicht. und eine Turbopflicht gibt es auch nicht ;)
es wird voraussichtlich zwei Touren geben. Eine Samstag gegen Abend wo man auf Grund der leeren Straßen auch die Kurvengeschwindigkeiten ausreizen kann, und eine Tour vsl. Sonntag nachmittag, wo allein schon der Verkehr nur eine gemütlichere Tour zulassen wird.
Generell gilt aber bei allen Touren, dass jeder so fahren soll wie er möchte und sich sicher fühlt und es ihm Spaß macht. es wird auch meist vor Abbiegungen o.ä. immer gewartet bis das Feld wieder beisammen ist.

und Erster werde sowieso ich, schon deswegen, weil ich weiß wo es lang geht :D :P

GTitus

Mitglied im GT-Club

  • »GTitus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 11. März 2019, 11:55

@GTitus: Habt ihr dort eine gute & günstige Übernachtungsmöglichkeit? Über Nacht zurückfahren wollte ich bei der Strecke dann glaube ich nicht :D
im Harz gibt es mehr als genug Pensionen und Hotels. am günstigsten von der Region her wäre es im Raum Goslar/Bad Harzburg/Braunlage/Clausthal-Zellerfeld

17

Freitag, 12. April 2019, 03:06

Ich kann aus der Erfahrung meiner ersten Mitfahrt mit meinem damaligen Impreza 1,6TS bei einer früheren Harztour eines anderen Organisators sagen, dass man auch mit "nicht WRX / nicht WRX STI" seinen Spaß haben kann. Es gab damals sogar extra eine Turbo- und eine Nicht-Turbo-Gruppe. Ich bin passenderweise in letzterer gestartet und im Laufe der Fahrt fand ich mich dann doch bei den Turbos wieder (auch ohne dass ich mich bei den Zwischenstopps vorgedrängelt hätte).



8) :D :thumbsup:
Ihr wolltet den Osten, jetzt kriegt ihr den Osten! :thumbsup:

GTitus

Mitglied im GT-Club

  • »GTitus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 13. April 2019, 21:26

Informationen:

Auch dieses Jahr sind wieder alle Subaru-Fahrer aus dem Harzer Umland und gerne auch von weiter weg eingeladen.
Samstag Abend gibt es eine Ausfahrt für alle, die mal etwas zügiger durch die Kurven flitzen möchten.
Treffpunkt ist 17 Uhr in Blankenburg/Harz. Abfahrt ist gegen 18 Uhr, die Tour geht bis ca. 21 Uhr.

Sonntag treffen wir uns um 12:00 Uhr auf einem schönen Platz in Lautenthal im Harz zum schwatzen, fachsimpeln und Sonne tanken. Wer möchte kann im nahegelegenen "Harzer Schnitzelkönig" Mittag essen (Reservierung sehr ratsam!).
Wir starten dann ca. 15:00 Uhr zu einer ausgiebigen gemeinsamen Ausfahrt auf die schönsten Harzstraßen.


Treffpunkt Samstag 17 Uhr:
Birkental 1, 38889 Blankenburg (Schotterparkplatz)
Route (vorläufig):
https://www.falk.de/76SDU9


Treffpunkt Sonntag 12 Uhr:
Parkplatz Tourist Information Lautenthal
Kaspar-Bitter-Straße 7b, 38685 Langelsheim (OT Lautenthal)
Route (vorläufig):
https://www.falk.de/200RT7

Harzer Schnitzelkönig:
http://www.harzer-schnitzelkoenig.de/


Generell gilt bei allen Touren, dass jeder so fahren soll wie er möchte und sich sicher fühlt und es ihm Spaß macht. es wird auch vor Abbiegungen o.ä. immer gewartet bis das Feld wieder beisammen ist.

Auf dem Platz in Lautenthal bitte Rücksicht nehmen auf die Anwohner, sprich auf Motorengeheule, Antilag und unnötigen Lärm bitte verzichten.
-

https://www.facebook.com/events/169760570601530/
-

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GTitus« (13. April 2019, 22:08)


clb

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 18. September 2017

Wohnort: 38170 Schöppenstedt

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 15. April 2019, 18:37

Moin Moin,
ich hoffe das mir nichts dazwischen kommt.

Würde mich dann gern anschließen.

GTitus

Mitglied im GT-Club

  • »GTitus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 15. April 2019, 19:49

Moin Moin,
ich hoffe das mir nichts dazwischen kommt.

Würde mich dann gern anschließen.
immer gerne. bist du der Claus den ich letztens in WF auf dem Parkplatz angequatscht hab? ;)

Ähnliche Themen