Du bist nicht angemeldet.

Beiträge: 1 099

Registrierungsdatum: 30. Januar 2017

Wohnort: [Nord/West]Deutschland

  • Private Nachricht senden

41

Donnerstag, 10. Januar 2019, 09:22

Moin Zusammen
manchmal bin ich echt baff, was euch so alles wichtig ist.
was ist denn an dem apfel-auto- spiel so klasse? und kann man das auch anders elegant hinkriegen?

ihr wisst aber schon, das ihr apple oder google damit ein komplettes bewegungsprofil incl. geschwindigkeit, fahrverhalten und andere daten freiwillig gebt, die evtl. mal dazu führen können, euch a) zu manipulieren und b) später im unfall-falle gegen euch verwendet zu werden.
von den riesigen werbemöglichkeiten mal abgesehen. google arbeitet ja schon mit der allianz und anderen versicherern zusammen. also keine zukunftsmusik, sondern schon realität.
cambridge analytics lässt grüßen :whistling:

ich bin mit meinem externen navi sehr zufrieden und bin auch sehr viel in städten unterwegs.
@quadahrer: +1 :thumbup: ...offensichtlich machen wir da was falsch... und nein, ich weiss nicht, wovon ich spreche, denn hier im Ruhrgebiet brauchts sowas nicht: wir haben immer freie Strassen :pleased:

Das wäre es mir wert.:-) Aber ich habe in meinem Google Profil das Speichern von Bewegungsdaten deaktiviert.

ach so, und die amis halten sich natürlich dran :whistling: :hmmm:


+1 :thumbup: Alexa, Google Home und Apple HomePod sind doch auch eine prima Erfindungohne die Man(n) und Frau anno 2019 nicht wirklich leben kann - ist doch sooo komfortabel! :P

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
...Bequemlichkeit wird auch in diesem Fall mal wieder mit dem schleichenden Verlust von Privatsphäre erkauft. Da die Menschen das aber nicht sofort und direkt (be)merken, ist dem natürlich auch nicht so - alles Andere würde auch (in Sinne unseres Ex-Ost-Innenministers Edition Stasi 2.0) auch nur zur Verunsicherung der Bevölkerung führen... :P

Flugger

Anfänger

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 5. November 2018

  • Private Nachricht senden

42

Donnerstag, 10. Januar 2019, 09:48


fuchsi

SC+ Mitglied

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Wohnort: 58285 Gevelsberg

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 10. Januar 2019, 12:57




Link geht nicht mehr. :thumbdown:
Auch 3-Zylinder machen Spaß (Triumph Trophy 1200SE) Spritverbrauch [url]https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/890340.html[/url]

Flugger

Anfänger

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 5. November 2018

  • Private Nachricht senden

44

Donnerstag, 10. Januar 2019, 16:09

hier ist der Link in Reinschrift:

https://www.youtube.com/watch?v=kty0xCgIYjA&t=9s

helfo

Anfänger

  • »helfo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Wohnort: Poyenberg

  • Private Nachricht senden

45

Donnerstag, 10. Januar 2019, 20:03

Zitat

Alexa, Google Home und Apple HomePod sind doch auch eine prima Erfindungohne die Man(n) und Frau anno 2019 nicht wirklich leben kann - ist doch sooo komfortabel!


Von mir aus kann die ganze Welt erfahren, wann ich in welchem Zimmer das Licht an und aus mache und auf welche Temperatur die Heizung eingestellt ist.

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 17. September 2015

  • Private Nachricht senden

46

Donnerstag, 10. Januar 2019, 20:24

sehr kurz gedacht. sehr, sehr kurz aber leider denken viele so. es ist ein unterschied, ob der staat vieles von mir weis oder private auf gewinnmaximierung aufgebaute firmen wie google, amazon & co. wie ich oben schon schrieb, google arbeitet schon mit versicherungen zusammen.

es hört da ja nicht auf, wenn deine krankenversicherung teurer wird wie bei anderen, weil du mal eben zu verschiedensten hotspots für gleitschirmfliegen gefahren bist, bei amazon einen gleitschirm gekauft hast und beim sportgeschäft nebenan ausrüstung mit payback gekauft hast.
"sorry, sie betreiben einen risikosport, deshalb sind ihre beiträge stark angehoben worden"
oder weil du bei deezer öfters metallica runter gelden hast, über google konzertkarten gekauft hast und dein bewegungsprofil gezeigt hast, dass du auch zu den konzerten gefahren bist, gibt dir die krankenkasse leider keinen zuschuss zu dem hörgerät mehr - "selber schuld"
auch warst du zwar bei dem auffahrunfall nicht schuld, aber du hast die höchstgeschwindigkeit um 4 km/h überschritten und bekommst eine 40%ige mitschuld.
und dein heizöl wird auch teurer, weil du zu oft deine heizung hochgedreht hast. echt scheisse, die neuen energieverordnungen.
von den ganzen manipulationen der werbung ganz abgesehen, die freuen sich tierisch über solche dummbratzen, die sich unbewusst manipulieren lassen.
keine ahnung, ob du george orvells 1984 gelesen hast. lies es ruhig nochmals, ist gar nicht so viel science fiction dabei.
aber wahrscheinlich ist dir das auch egal und du bist auch beim nächsten aufmarsch dabei.
sorry, der musste sein, ich ärgere mich dermassen über eine solche naivität. die haben schon viele ausgenutzt, nicht zuletzt die spinner aus brasilien und der türkei.

eckhard

SC+ Mitglied

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

47

Donnerstag, 10. Januar 2019, 23:21

:S

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eckhard« (11. Januar 2019, 02:27)


helfo

Anfänger

  • »helfo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Wohnort: Poyenberg

  • Private Nachricht senden

48

Freitag, 11. Januar 2019, 06:06

Zitat

ich ärgere mich dermassen über eine solche naivität.


Während Du Dich ärgerst, amüsiere ich mich über derlei Verschwörungstheorien. Nenne mir ein Beispiel, wo eine Versicherung Google-Daten ausgewertet hat usw.. Nichts davon ist Realität.

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 671

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

49

Freitag, 11. Januar 2019, 08:03

So langsam kotzt mich das hier echt an!

Kann hier nicht mal auch nur ein Thread ontopic bleiben und nicht politisiert werden?
Jetzt sind wir hier wieder vom Neuwagenkauf Forester/Outback bei Verschwöhrungstheorien angekommen...
Klärt solche Dinge doch per PN untereinander oder macht im entsprechenden Bereich nen Thread auf oder kennzeichnet es wenigstens OT.

Macht teilweise keinen Spaß mehr, sich hier durchzuwühlen und ich komme mir vor, wie auf den Kommentarseiten von Spiegel online & Co. und nicht wie in einem Autoforum.


@helfo:
Bitte Zitate so einfügen, dass die Quelle ersichlich wird, sonst wird es noch unübersichtlicher, danke.

ampel2

SC+ Mitglied

Beiträge: 2 160

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

50

Freitag, 11. Januar 2019, 12:31

@EJ20_Hawk: Danke, das war nötig zu sagen :gutso:
Gruß Gerald

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!! :rolleyes: "Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten."