Du bist nicht angemeldet.

J4m3s

Anfänger

  • »J4m3s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 19. Juni 2017

Wohnort: Reichershausen

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 21. Juli 2017, 11:27

Danke, das ist sehr interessant!

Ich wollte vorsorglich die Benzinpumpe tauschen, doch leider passte die Originale nicht und werde jetzt bei AKM gleichen Walbro ordern...
Das die Lambdasonde langsam stirbt, würde mich nicht wundern, daher werde ich mich nach einer neuen umsehen. Sollte ich zu einer Denso greifen oder funktioniert eine Bosch genauso?
Die Injektoren werde ich reinigen und prüfen lassen.
Auf Nebenluft werde ich prüfen, ebenso werden alle Unterdruck erneuern.

Mal sehen wo Übeltäter steckt.

Vielen Dank für die fachliche Hilfe!

frx

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Wohnort: Ebnat-Kappel

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 21. Juli 2017, 11:43

Würde unbedingt Denso bevorzugen, Bosch hat ja bei uns nicht so nen guten Ruf... Siehe z.B. hier ;)

matze383

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 912

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2001

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 21. Juli 2017, 11:44

Zitat

Ich wollte vorsorglich die Benzinpumpe tauschen, doch leider passte die Originale nicht und werde jetzt bei AKM gleichen Walbro ordern...
Eine stärkere Pumpe brauchst du nicht und sehr wahrscheinlich kommt dein Benzinversorgungssystem auch gar nicht mit der deutlich erhöhten Durchflussmenge klar. Jedenfalls ist es bei den Turbo Impreza der Baujahre bis 2000 so.
Die Pumpen laufen immer 100% und der Benzindruckregler ist zu klein. Deshalb steigt der Benzindruck bis zum mittleren Lastbereich unkontrolliert an und die ECU hat Mühe das durch negative AFR-Korrektur halbwegs im Rahmen zu halten.

Zitat

Das die Lambdasonde langsam stirbt, würde mich nicht wundern, daher werde ich mich nach einer neuen umsehen. Sollte ich zu einer Denso greifen oder funktioniert eine Bosch genauso?
Ich kenne bisher nur den Fall, dass die Sonden einfach nicht mehr reagieren und dann so bei 0,5V rumhängen. Aber wer weiß.
Ist ja alles nicht ganz billig, deshalb bin ich da mit Diagnosen immer etwas vorsichtig. Mach lieber eins nach dem anderen ...

Zitat

Sollte ich zu einer Denso greifen oder funktioniert eine Bosch genauso?
Da solltest du wenn dann OEM bleiben.
So weit ich gelesen habe gab es mit Aftermarket-Sonden immer mal wieder Regelprobleme, weil die zu schnell oder zu langsam waren oder etwas anderen Pegel hatten.
enjoy the flight !

J4m3s

Anfänger

  • »J4m3s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 19. Juni 2017

Wohnort: Reichershausen

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 21. Juli 2017, 13:27

Danke für die Infos!

Gut das ich noch keine andere Punpe bestellt habe! Weiß zufällig jemand was eine neue OEM kostet beim Händler?

Bei den Sonden werde ich dann Denso kaufen, ob ich die beim Händler bestelle oder Online sollte ja kein Unterschied machen oder?

RedBull

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 405

Registrierungsdatum: 21. April 2015

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 21. Juli 2017, 15:20


Gut das ich noch keine andere Punpe bestellt habe! Weiß zufällig jemand was eine neue OEM kostet beim Händler?

Bei den Sonden werde ich dann Denso kaufen, ob ich die beim Händler bestelle oder Online sollte ja kein Unterschied machen oder?
Such dir mal die Nummer der Pumpe raus und und gib sie hier ein: https://www.partacus.de/
da solltest du schonmal eine Tendenz haben. (Achtung, die Preise werden zunächst ohne MwSt. angegeben) Beim Händler wirds höchstwahrscheinlich teurer sein.

J4m3s

Anfänger

  • »J4m3s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 19. Juni 2017

Wohnort: Reichershausen

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 13. Oktober 2017, 13:25

Pumpe hab ich getauscht gerade und die Lambdasonde nach dem Turbo auch.
Jetzt hatte ich noch die zweite Lambdasonde für den Krümmer bestellt und eben festgestellt das die meiner garnicht hat.
Kann das sein oder hab ich die nicht gesehen???

matze383

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 912

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2001

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 13. Oktober 2017, 13:33

Nein, die alten Turbos haben keine Sonde im Krümmer.
enjoy the flight !

Ähnliche Themen