Du bist nicht angemeldet.

21

Donnerstag, 2. Januar 2014, 16:21

Ja ein Fuel Catchtank schafft abhilfe!

Bedenke nur das du auch eine weitere Benzinpumpe brauchst die extern im kofferaum verbaut wird.

Richy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 7. Juni 2008

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 2. Januar 2014, 17:12

hallo Fosi12

ich hab so ein Anti Surge Tank

es funktioniert tip top man kann
mit weniger als 1/4 Tank Slalom fahren.

meiner ist kompl. von STI



Kostenpunkt ca. 800.- CHF



...wo und zu welchem Preis kann man den "Kit" ordern? Weis jemand was?

Gruß Richy
2015 Levorg GT Sport -> 2018 Levorg GT Comfort
'02 Impreza WRX STi + '03 G-Astra Kombi (Garten)
=>

zwangsbeatmung555

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 314

Registrierungsdatum: 7. Mai 2008

Wohnort: bavarian forrest

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 2. Januar 2014, 18:28

wir bauen die dinger selber und es funktioniert perfekt.
der hier z.b. hat 3l und ist mit ner 360lph pierburg pumpe gepaart.
ist zwar für einen golf, aber im prinzip halt immer das selbe...





Marcin

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2012

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 2. Januar 2014, 21:01

hallo Fosi12

ich hab so ein Anti Surge Tank

es funktioniert tip top man kann
mit weniger als 1/4 Tank Slalom fahren.

meiner ist kompl. von STI



Kostenpunkt ca. 800.- CHF



...wo und zu welchem Preis kann man den "Kit" ordern? Weis jemand was?

Gruß Richy


Am günstigsten findet man die Teile auf ebay.com.
Diese surge tank`s waren bei den 2,5l US STI serienmäßig verbaut. Einfach mal nach "STI fuel pump" suchen und man findet einige.

:tschuess:

subarufan 123

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 11. Mai 2008

Wohnort: Niederösterreich

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 22. Januar 2014, 01:28

Meinst du etwa das hier ?
Schaut auch danach aus :)

Gruß,
Marcel :tschuess:

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Wohnort: Ostrach

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 22. Januar 2014, 10:03

Also der deutsche sti hat diesen kasten ja nicht unten dran... würde den das antusurge aus dem ebay link überhaupt in ein eu spec tank passen?
.....da legte der Sensenman seine Sense bei Seite, und stieg auf den Mähdrescher, den es war Krieg.

Apo

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 895

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Bühl

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 22. Januar 2014, 10:13

jop, ist ja alles dasselbe ausser eben der tank unten.
Oinkedy...
IG: @apolino14

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Wohnort: Ostrach

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 22. Januar 2014, 10:46

Aber passt das dann auch in den tank vom 2.0 L eu spec?
.....da legte der Sensenman seine Sense bei Seite, und stieg auf den Mähdrescher, den es war Krieg.

Apo

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 895

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Bühl

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 22. Januar 2014, 10:56

jop, ist ja alles dasselbe ausser eben der tank unten.


Jay mach mich jetzt nicht schwach :D

Was ist am Tank der 2,5liter US anders als in EU 2Liter oder EU 2,5er (Hawkeye)? Nichts! :)

PS: Die Pumpeneinheit ist z.B. auch genau so in den Spec Cs verbaut (auch 2Liter :P )
Oinkedy...
IG: @apolino14

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Wohnort: Ostrach

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 22. Januar 2014, 11:32

Ja sorry. Bei subaru gibts 100erte unterschiede zwischen jdm, us und eu.

Wer weiß ob net beim us iwie der tank leicht anderst geformt ist als beim eu. Oder schrauben löcher bzw. Halter anderst wegen dem kasten.

Mich würde da garnix mehr überraschen...
.....da legte der Sensenman seine Sense bei Seite, und stieg auf den Mähdrescher, den es war Krieg.

Apo

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 895

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Bühl

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 22. Januar 2014, 11:38

Naja karosserietechnisch is ja zwischen den 2004-2005ern sowohl US als auch EU so gut wie alles gleich. eigentlich fast noch über mehr MY.
Oinkedy...
IG: @apolino14

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Wohnort: Ostrach

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 22. Januar 2014, 12:18

Muss theoretisch nicht heißen das der tank exakt gleich ist. Grad wegen dem surge kasten ;) aber ich lass mir son ding bei ebay jetzt mal raus. Wenns nicht past komm ich und haus dir um die ohren :D :D ;)
.....da legte der Sensenman seine Sense bei Seite, und stieg auf den Mähdrescher, den es war Krieg.

Apo

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 895

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Bühl

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 22. Januar 2014, 12:20

dann gibstes mir ;) ich baus dann RICHTIG ein und hab dann anti-surge :D :P
Oinkedy...
IG: @apolino14

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Wohnort: Ostrach

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 22. Januar 2014, 13:24

Keine sorge. Wenns passt krieg ichs auch rein ;)
.....da legte der Sensenman seine Sense bei Seite, und stieg auf den Mähdrescher, den es war Krieg.

subarufan 123

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 11. Mai 2008

Wohnort: Niederösterreich

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 22. Januar 2014, 13:32

Bitte nach dem Ejnbau berichten :)

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Wohnort: Ostrach

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 22. Januar 2014, 14:07

Jop. Mach ich :)
.....da legte der Sensenman seine Sense bei Seite, und stieg auf den Mähdrescher, den es war Krieg.

Amadeus

SC+ Mitglied

Beiträge: 1 656

Registrierungsdatum: 12. April 2002

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 26. Januar 2014, 12:18

@zwangsbeatmung

Diese catchtank haben einen wesentlichen nachteil:
Der benzin wird durch den rücklaufenden aufgeheizten benzin, der dann meistens wieder in den kleinen tank gedrückt wird sehr heiß.

lg

39

Sonntag, 26. Januar 2014, 13:02

@Amadeus:

Was ist den hier von zu halten:



Wollte sowas im rahmen meines Motoraufbau in die kiste setzen. Auch hier kommt warmer Sprit zurück.

Aber die Intank Förderpumpe vermicht das zurücklaufenden wärmere Benzin, mit dem kalten aus dem haupttank, das ständig in den Fuel Catch gedrückt wird.


Was meinst du?

zwangsbeatmung555

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 314

Registrierungsdatum: 7. Mai 2008

Wohnort: bavarian forrest

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 26. Januar 2014, 13:02

die temperatur haben wir noch nicht gemessen, hatten aber auch noch keine probleme damit. auch bei knapp 5,5bar benzindruck (10er leitungen).
auch auf der AB u. schnellen strecken bei längerer vollgasfahrt nicht.

der tank liegt direkt im fahrtwind und ist aus aluminium. somit sollte eine recht gute wärmeabfuhr gewährleistet sein.
desweiteren wird ständig umgewälzt. d.h. dieser tank hat einen überlauf (ist konstruktiv notwendig) und die vorförderpumpe fördert nach.
wegen dieser umstände bin ich eher der meinung, dass die wärmeabfuhr gleich oder besser ist als bei der intank geschichte.

liegen dir hier messwerte vor?
bzw. sollte ich hier einen denkfehler ist system haben, dann korrigier mich bitte.
wir lernen auch gerne dazu um bessere ergebnisse erzielen zu können! :)

@Mr.Freeze
ist das selbe prinzip wie unser system nur denke ich dass es sich hierbei um eine 'kofferraumvariante' mit 2 stk. 044er handelt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zwangsbeatmung555« (26. Januar 2014, 13:35)