Du bist nicht angemeldet.

toX1

Anfänger

  • »toX1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 20. Oktober 2017, 14:50

Metallisches "Rasseln" aus dem Motorraum

Moin,
hat jemand eine Idee was folgendes Geräusch verursachen könnte?
https://youtu.be/qN4OBFrUilg

Hört sich nach einem metallischen Rasseln an, scheint aus der Gegend der Riemenscheiben / LiMa zu kommen.
Für ein loses Hitzeschutzblech hört sich das aber zu "fein" bzw. hochtönig an würde ich sagen.
Ehemalig:
1999 Impreza WRX STi Version 6
2000 Impreza WRX STi type-R Version 6 Limited

Aktuell:
2003 Impreza WRX STI Spec C Limited

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 541

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 20. Oktober 2017, 19:39

:erschreck: , dabei scheinst Du ja noch sehr ruhig zu sein. Im Ergebnis wünsche ich Dir, dass dies so bleibt. Ohne Anspruch auf einen Treffer im Orakel drücke ich dir beide Daumen, dass es nicht etwas schlimmes
"Innerliches" ist.

toX1

Anfänger

  • »toX1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 20. Oktober 2017, 21:04

Also "innerliche" Schäden wie Lager oder n Kolbenkipper hören sich eigentlich viel dumpfer an. Dieses Rasseln hört sich nach einem "feineren" Bauteil an.
Und es ist immer konstant, drehzahlunabhängig.
Ehemalig:
1999 Impreza WRX STi Version 6
2000 Impreza WRX STi type-R Version 6 Limited

Aktuell:
2003 Impreza WRX STI Spec C Limited

Richy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 735

Registrierungsdatum: 7. Juni 2008

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 20. Oktober 2017, 21:16

...ich würde als erstes mal nach dem Zahnriemen nebst Rollen, Spanner etc. schauen..
2015 Levorg GT Sport
2002 Impreza WRX STi
=>

zweilinkszweirechts

Fortgeschrittener

Beiträge: 487

Registrierungsdatum: 11. März 2006

Wohnort: Schwobaländle

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 20. Oktober 2017, 22:03

Ich würde als erstes einen Keilriemen nach dem anderen abnehmen und dazwischen horchen, ob das Geräusch weg ist. Könnte auch vom Zahnriemen oder einer seiner vielen Rollen kommen.

toX1

Anfänger

  • »toX1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 23. Oktober 2017, 18:09

Sooo wie sich rausgestellt hat war es das obere "Leitblech" des Zahnriemens das sich völlig gelöst hatte (im folgenden Bild die "Guide Plate"):


Da hat offenbar jemand beim letzten Zahnriemenwechsel die beiden Schrauben die das Blech halten nicht richtig angezogen.
Beide Schrauben haben sich völlig gelöst gehabt und das Leitblech lag nur noch lose auf dem Zahnriemen drauf; dieser hat dann natürlich konstant dagegen geschliffen.

Da hab ich nochmal verdammt Glück gehabt, dass keine der beiden Schrauben unterm Zahnriemen gelandet, sondern nach unten durch in die Plastikabdeckung gefallen sind.
Ehemalig:
1999 Impreza WRX STi Version 6
2000 Impreza WRX STi type-R Version 6 Limited

Aktuell:
2003 Impreza WRX STI Spec C Limited

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 541

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 23. Oktober 2017, 18:14

wahrlich "verdammtes" Glück, Ich gönn´s Dir .