Du bist nicht angemeldet.

Beiträge: 833

Registrierungsdatum: 7. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 22. Februar 2014, 01:26

Hab heute auch mal treema gekauft. Bis jetzt nutzen es 2 meiner kontakte, ich hoffe es wird sich durchsetzen
Subaru Impreza WRX MY02 | Subaru Legacy Kombi

porkii

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 27. September 2011

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 22. Februar 2014, 01:41

Threema werde ich mir jetzt auch holen und whatsapp boykotieren!
Wie kann so ein Unternehmen !!!16MRD € !!! wert sein?
Das sind 16 tausend millionen :eek:
Die müssen das jetzt mit allen Mitteln ausquetschen, z.B. Werbung, Handel,mit Daten etc...
99er GT
Classic - Hell yeah :thumbsup:

Meine Videos: https://www.youtube.com/user/MrDickDickson

nismo

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 30. Mai 2007

  • Private Nachricht senden

43

Samstag, 22. Februar 2014, 06:11

zur Frage warum für 19 Milliarden verkauft wurde...

... der die App gemacht hat, war ein Genie, hatte die richtige Idee zur richtigen Zeit!
Stellt euch mal vor das über 500 Millionen Menschen auf der ganzen Welt diese App nutzen

Die Daten werden ja alle gesammelt und für zielgenaue Werbezwecke genutzt...
gib zb ein was für Hobbys bei Facebook angegeben hast.. und schon erscheint Werbung von deinem Hobby aus deiner Gegend ->
Zielgenaue Werbung lassen sich viele Firmen schweine Geld kosten...

So finanziert sich das Ganze und auch wenn es ein so hoher Geldbetrag ist .. rentiert es sich das zu kaufen....

Als App Ersteller kann dir nix besseres passieren... als zu so schweine Geld verkaufen... denn
wer weis was in 5 Jahren zb ist?
gibt es überhaupt noch Handys .. oder hat jeder nen Chip dann im Ohr?
Gibts dann noch Facebook.. oder hat was andres nen neuen Hype ausgelöst...

Mir persönlich ist es egal ,o)
Was mit den Daten passiert
Auf Facebook weis keiner genaueres über mich
AUf meinem Handy mit Whatsapp sind 29 Kontakte ,o)

Hab nix zu verbergen und was sie mit den Daten die sie dadurch bekommen anstellen, die können noch soviel Werbung machen,
da wird nix gekauft ,o)
Ihr Spezialist für Subaru Carstyling, Beschriftungen, Textildruck

Bonescareface

Fortgeschrittener

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 12. November 2010

Wohnort: Arlesheim

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 22. Februar 2014, 06:15

Telegram als Alternative


bojo

AK-Event

Beiträge: 4 052

Registrierungsdatum: 2. April 2008

  • Private Nachricht senden

45

Samstag, 22. Februar 2014, 09:02

Wieviele Eurer Kontakte threema nutzen könnt Ihr nicht wissen, denn man kann bei threema unterdrücken dass man "gefunden" wird und das Telefonbuch öffentlich ist. D.h. man muss in diesem Fall aktiv miteinander telefonieren, smsen oder noch besser: sich gegenseitig den threema QR Code abscannen wenn man sich mal sieht um sich zu koppeln.
Die bisher bei whatsapp bekannte Variante dass mein account für jeden sichtbar ist, ist aber natürlich auch einstellbar.

Was ich noch nicht geprüft habe: ob ich - da zhreema ja Handynummernunabhängig funktioniert - die app gleichzeitig auf mehreren Endgeräten nutzen kann... z.B. Mobiltelefon und Tablet.

cybersquare

Administrator

Beiträge: 3 210

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Wohnort: Muttenz

  • Private Nachricht senden

46

Samstag, 22. Februar 2014, 09:27

Blackberry wird von den Amis kontrolliert, die Verschlüsselung ist seit Jahren geknackt.
Auch wenn die Blackberry Server in Kanada stehen, die spielen das Spiel der Amis mit.
Der eine oder andere kann sich evtl. an die Unruhen in England erinnern.
Da hat UK mal schnell bei Blackberry nachgefragt ob sie wie die USA die Nachrichten mitlesen darf.
Ob die zugesagt haben ist nicht wirklich geklärt, die einen sagen ja, die anderen nein.

Was die Verknüpfung all dieser Daten angeht... das ist weit übler als sich das so manche vorstellen können.


Gruss
Andreas
Real racers prove their skills on the track. Street racing is just a competition to see who is the bigger idiot.

laobratioz

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 22. Mai 2010

Wohnort: Z-M (Thür.)

  • Private Nachricht senden

47

Samstag, 22. Februar 2014, 09:48

Was ist eigentlich mit "viber" oder "telegram"?
Die it und Software spezis hier können doch bestimmt mehr darüber sagen, als die LaienInformation die ich bisher abgegriffen habe, allein schon weil ich gar nicht wüsste nach welchen Infos ich suchen muss. Telegram scheint wohl auch ne Option zu sein, ist aber aus Russland - mich macht das nervös ;-)
Auf der Pro Seite scheint dafür zu stehen, dass es end to end Verbindung gewährleistet (hier wäre jetzt der perfekte Einstieg für die Spezialisten auf dem Gebiet, heraus zu finden wie "gut" oder seriös diese end2end ist), es ist OpenSource und bietet teils bessere Funktionen als whatsApp (200 member GruppenChat - wer es halt braucht).

Wenn sich hierzu nochmal jemand erbarmen möchte, ich wäre höchst dankbar.

Und noch ein kleiner Anstoß für die Verschwörungstheoretiker unter uns:
Weiß jemand welche apps jetzt auf den Markt geschwemmt werden, in denen Facebook schon die Finger hat? Oder, wird threema in 8 Wochen vielleicht auch verkauft...nur nicht ganz so werbewirksam ?

Das soll nicht schon wieder die Diskussion um's eigentliche Thema zerstören, aber wäre es nicht denkbar dass man abspringen will und doch wieder bei Facebook landet, weil die genau damit rechneten? Bei 1,60€ überlege ich mir das gern nochmal....hab ich doch bisher nicht mal die Hälfte für whatsApp ausgeben wollen.....


Ps: telegram ist kostenlos....

cybersquare

Administrator

Beiträge: 3 210

Registrierungsdatum: 28. März 2003

Wohnort: Muttenz

  • Private Nachricht senden

48

Samstag, 22. Februar 2014, 09:58

Hab mir Telegram noch nicht angeschaut.
Grundsätzlich muss jedem klar sein das nichts auf der Welt gratis ist.
Wenn es nicht Geld ist, wird ein anderer Vorteil daraus gezogen.

Was die Verschlüsselung angeht gibts mehrere Möglichkeiten.
- Wo werden die Schlüssel generiert?
-- Auf dem Server, dann hat auch der alle Schlüssel.
-- Auf dem Gerät, dann kennt zumindest der Betreiber die Verschlüsselungsart und den Algorithmus.
Alles steht und fällt also mit dem Vertrauen welches man dem Betreiber schenkt.

Das ich hier SSL einsetze heist nicht das ich wirklich glaube das dies sicher ist.
Die Daten hier sind nicht wichtig, diese Tatsache und das sich doch jemand etwas mühe machen muss ist für mich Schutz genug.

Gruss
Andreas
Real racers prove their skills on the track. Street racing is just a competition to see who is the bigger idiot.

blazerk5

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 29. November 2008

Wohnort: Senden

  • Private Nachricht senden

49

Samstag, 22. Februar 2014, 12:29

Es wächst...
Heute Morgen 10000+ Downloads
Jetzt 50000+ Downloads
Gruß Matze

laobratioz

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 22. Mai 2010

Wohnort: Z-M (Thür.)

  • Private Nachricht senden

50

Samstag, 22. Februar 2014, 13:52

Ich....bin jetzt bei telegram:D

WRX-2000

Club Vorstand

Beiträge: 610

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Wohnort: in die schöne Pfalz gezogen

  • Private Nachricht senden

51

Samstag, 22. Februar 2014, 14:06

Ich bin jetzt auch kein WhattsApp-Nutzer mehr. Leider ist Threema keine Option für mich, mein Smartphone (und damit das Betriebssystem) ist etwas älter, Threema läuft aber erst ab Android 4.0 :frown:

Wichtig ist übrigens für alle Wechselwilligen von WhattsApp, dass der Account manuell gelöscht wird, nur eine Deinstallation reicht nicht. Dann läuft das Abo weiter - und auch die Daten bleiben weiterhin auf den WhattsApp-Server gespeichert...

Gruß
Holger
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt nur die Arbeit machen." Walter Röhrl

SMeister

Fortgeschrittener

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 3. Januar 2011

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

52

Montag, 24. Februar 2014, 09:56


Dieses "Threema" finde ich nicht im google-playstore - was mache ich falsch?

https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.threema.app

Es kann allerdings sein das Deine Androidversion zu alt ist... läuft erst ab 4.xx

Nutzt eigentlich jemand von euch PGP für seine Mails?


Ja schon lange ...

porkii

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 27. September 2011

  • Private Nachricht senden

53

Montag, 24. Februar 2014, 11:44

Was haltet ihr von Telegram?
Ist kostenlos, daher bin ich erst mal seeeeehr skeptisch ;-)
99er GT
Classic - Hell yeah :thumbsup:

Meine Videos: https://www.youtube.com/user/MrDickDickson

Apo

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Bühl

  • Private Nachricht senden

54

Montag, 24. Februar 2014, 12:00

Telegram ist von den Betreibern des russischen Facebooks...von daher kann man erahnen wo da die Absichten stehen früher oder später.
Oinkedy...
IG: @apolino14