Du bist nicht angemeldet.

WRX2009

Mitglied im GT-Club

  • »WRX2009« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2009

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 4. November 2017, 12:02

Eifel Rallye Festival 19. Juli -21. Juli 2018

Hallo zusammen,

seit ein paar Wochen steht der Termin für das 2018er Eifel Rallye Festival vom 19. Juli -21. Juli 2018 fest.

Warum schon jetzt 9 Monate vorher das Thema für ein Treffen? Falls jemand nicht nur für einen Tag kommen möchte, sondern vieleicht einen Kurzurlaub aus dem Besuch machen möchte, sollte man lieber jetzt schon eine Buchung der Unterkunft vornehmen, da die Unterkünfte in Daun selbst, erfahrungsgemäß sehr schnell ausgebucht sein werden, falls man idealerweise fussläufig zur Rallyemeile untergebracht sein möchte.

Wer schon mal dort war, wird mir zustimmen, daß das Eifel Rallye Festival für Histo-Rallye Fans, insbesondere von Fahrzeugen aus den 80er und 90er Jahren, das Jahreshighlight im deutschsprachigen, wenn nicht sogar im ganzen europäischen Raum ist.

Da ja auch unsere Turbo-Subarus aus der Rally-Ära immer seltener und manche Legacy und Impreza auch schon im zarten Oldtimeralter sind oder es in den nächsten Jahren erreichen werden, wäre dieses ein ein standesgemäßes Umfeld für ein kleines Treffen 2018, finde ich.

Der Hauptort der Veranstaltung mit dem Servicepark, ist Daun in der Vulkaneifel. Eine sehr nette Urlaubs- und auch Einkaufslocation. Dort befindet sich auch die Rallyemeile mit dem Servicepark, wo man ein legendär gutes Schaschlik bis spät in die Nacht genießen kann und Fahrzeuge und Fahrer hautnah beobachten, hören! oder auch bei Interesse die Fahrzeugbesitzer direkt ansprechen kann. Die einzelnen Rallye-Prüfungen selbst, finden alle in der nähreren Umgebung von Daun statt. Los gehts immer Donnerstag am Mittag mit dem Shakedown, abends dann Interviews mit diversen Fahrern + Filmvorführung auf der Rallye Meile auf der Leopoldstrasse in Daun. Freitags + Samstags wird dann ebenfalls an verschiedenen Prüfungsorten gefahren. Besonders geil finde ich die Fahrten am Freitag abend in die Dunkelheit hinein, im Örtchen Sarmersbach. Weitere Infos hierzu gibts auf https://www.eifel-rallye-festival.de/de/home.html.

Wir werden bereits ab 14. Juli die ganze Woche vor Ort sein und die Tage vor der Rallye für einen entspannten Urlaub in Daun und Umgebung nutzen (Eifelsträßchen mit dem Subi (er)fahren, Genußwandern, Baden in den Maaren, lecker essen gehen etc. ) und haben uns hierzu direkt in Daun ein Häuschen im Ferienhof Dronkenhof, nur 1000m zu Fuß von der Rallymeile entfernt, gemietet. Unterkünfte in der Eifel sind ja bekannt günstig. Ferienwohnungen in der Umgebung von Daun findet man schon für 40 EUR aufwärts für 2 Personen pro Tag. Allerdings muss man, je später man bucht, auch immer weiter weg vom Ortszentrum, da aufgrund des Rallye Festivals die Unterkünfte in Daun sehr schnell ausgebucht sind. Wer allerdings in die Nachbarorte ausweicht., hat bei vielleich max. 10min Anfahrt nach Daun jede Menge Auswahl z. Bsp. über den Tourisverband Daun http://www.gesundland-vulkaneifel.de/. Da die Fahrveranstaltungen selbst alle außerhalb Dauns sind, also auch nicht so schlimm.

Also, wie wäre es mal mit einem Treffen am Freitag 20. Juli 2018 oder Samstag 21. Juli 2018 zum gemeinsamen Genießen von artgerecht bewegten Rallye Klassikern?! Ich würde mich freuen, wenn man sich mit ein paar Rallyebegeisterten aus dem Club nächstes Jahr hier treffen würde.

Gruß, Marc. :tschuess:

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
wer um Mitternacht einen Stratos ohne Schalldämpfer die Fußgängerzone Dauns durchfahren hören durfte oder an der Tanke in Daun von einer entgegenkommenden ganzen Rotte Legacy RS Turbo aus Frankreich und England lautstark jubelnd begrüßt wurde oder auf einer Verbindungsettappe direkt hinter diversen Gr. A Deltas und Gr. B RS200 über die Eifelsträßchen zügig mitgeschwommen ist, weiß was ich meine :love: /ot]
8)

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 4. November 2017, 12:28

Count me in! :)

Das Rallye-Festival habe ich für nächstes Jahr auch schon auf dem Zettel und hatte auch schon überlegt, das zu einem etwas längeren Aufenthalt auszudehnen.
Der Besuch des Festivals ist auf jeden Fall sehr lohnenswert. Das ist Motorsport zum Anfassen und du hast die Atmosphäre ja schon sehr treffend beschrieben (ja, den Stratos kenne ich auch! :love: 8) )!

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Genußwandern
:lolaway: :Lolschild: :lolaway:
Sehr gut, den Begriff kannte ich noch nicht! :)


Und btw:
Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Wie schaut's denn nächstes Wochenende mit der Köln-Ahrweiler aus? Fährst du runter?

WRX2009

Mitglied im GT-Club

  • »WRX2009« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2009

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. November 2017, 14:56

Cool Thomas, dann wären wir schon zu dritt!
8)

SvenNY

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 4. September 2016

Wohnort: 74354

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 4. November 2017, 15:11

Kurzurlaub mit Rallyfieber? Wir sind dabei :guteidee:
If in doubt, flat Out!

White Hatch

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 1. August 2017

Wohnort: köln

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 4. November 2017, 16:07

Gefällt mir

Noch habe ich für diese Tage keinen Plan.( Rentner,ha,ha,ha ) Deshalb Kommen am Samstag in der Frühe sehr warscheinlich. Subis die aus dem Norden Richtung Köln fahren,

bisher Marc und Martin, sind eingeladen zusammen Richtung Daun zu fahren. Treffen A 61 hinter Köln ?

Dieter

White Hatch

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 1. August 2017

Wohnort: köln

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 4. November 2017, 16:11

Sorry

Meine natürlich Thomas und Marc.

SvenNY

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 4. September 2016

Wohnort: 74354

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 4. November 2017, 18:02

Tatsächlich ist vieles schon ausgebucht. Wir haben jetzt ne nette Ferienwohnung ein paar km weiter gebucht .
If in doubt, flat Out!

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 4. November 2017, 21:06

Wir waren vorletztes Jahr so um die 25 km entfernt in einem schönen historischen Hotel direkt an der Mosel einquartiert. Das ist auch überhaupt kein Drama, es sind dann eben 20 min Fahrt, statt 2... So what... :cool_1:

Um vom Servicepark in Daun zu den einzelnen Sonderprüfungen zu gelangen, braucht man eh das Auto.

WRX2009

Mitglied im GT-Club

  • »WRX2009« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2009

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 5. November 2017, 11:47

Wir waren auch vor 2 Jahren in Üdersdorf 5min mit dem Auto entfernt übers wochenende untergebracht, weil in Daun alles ausgebucht war. In Daun selbst ist aber natürlich trotzdem netter. :rolleyes: :rolleyes:
8)

Fugi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2003

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. Januar 2018, 21:19

Ich könnte mir durchaus vorstellen für einen Tagestrip am 21. runterzufahren.
Ich bin nur leider noch nicht sicher wann wir unseren Urlaub planen dieses Jahr.

Interesse hätte ich auf jeden Fall.

WRX2009

Mitglied im GT-Club

  • »WRX2009« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2009

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 4. Februar 2018, 09:59

Ês gibt wieder einige News zum Rally-Festival mit neuen "alten" Strecken und neuer Location mit neuen Rundkurs bei Niederstadtfeld .. 8o : https://www.eifel-rallye-festival.de/de/news-de.html

Freu mich schon :tschuess:
8)

Lukas_WRX

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 6 441

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Schweiz, Fricktal

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 4. Februar 2018, 12:03

Hab's mir im Kalender eingetragen. Hoffe, dass es dieses Jahr endlich mal klappt. :thumbup:

WRX2009

Mitglied im GT-Club

  • »WRX2009« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2009

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 3. März 2018, 09:55

Das Motto 2018 ist übrigens PIKES PEAK! https://www.eifel-rallye-festival.de/de/…ulkaneifel.html

Sehr cool, ich steh auf Riesenfügel und Auspuffflammen! :thumbsup: :tschuess:
8)

stueckchen

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 4. August 2016

Wohnort: Dormagen

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 3. März 2018, 11:20

Wir haben den Termin auch notiert :D

15

Samstag, 3. März 2018, 12:05

Wie jedes Jahr wir sind auch dort. ...... wäre vielleicht auch was für die holländischen Subifreunde und ist auch nicht so weit entfernt zum ersten beschnuppern @NipponRakete: :guteidee:
Gruß Chris

GT MY99
STI MY08
2.0i XV MY16
~840PS :gg:

Ähnliche Themen