Du bist nicht angemeldet.

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 857

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Stapelfeld

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 13:40

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Baumschubser« (29. Dezember 2018, 16:07) aus folgendem Grund: Link bearbeitet


Albjäger

Schüler

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 8. Mai 2018

Wohnort: Schwäbische Alb

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 21. Dezember 2018, 09:04

Danke für den Link zum Video,
Trotz ein paar inhaltliche Fehler (z.B. Rücklichter sind nicht in LED Technik ) ein umfangreicher Beitrag.

Allerdings wird es mal wieder Zeit, die Diskussion zum CVT zu befeuern :D
Mir ist im Video aufgefallen, wie der 2.0 Sauger Benziner beschleunigt. Bei Vollgas aus dem Stand bleibt die Nadel bei 6.000 Umdrehungen stehen. Es findet also keine Simulation von Gangstufen statt.
Das macht mein Forester anders. Egal on in I, S oder S#-Modus, es wird immer ein Gangwechsel simuliert. Der Unterschied besteht darin, daß im I-Modus das Fahrzeug zunächst auch auf 6.000 Umdrehungen beschleunigt und dann beim "Schalten" auf ca. 4.500 Umdrehung abfällt. Dieser Vorgang wiederholt sich bis ich vom Gas gehe. Im Sport-Modus ist der Abfall geringer, dann nur bis 5.000 Umdrehungen. Im S#-Modus erfolgen dann nur noch ganz kleine Stufen, also ein Abfall von 6.000 auf ca. 5.400 Umdrehungen.
Scheint mit der anderern CVT Hardwareversion zusammenzuhängen oder /und mit der Software. .

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 857

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Stapelfeld

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 21. Dezember 2018, 11:00

@Albjäger:

Deiner hat das größere CVT Getriebe und natürlich auch ganz andere Programmierung. Hier ist es ja der Sauger, daher anderes Verhalten.

Beiträge: 783

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Landkreis Bautzen/Kamenz

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 21. Dezember 2018, 21:17

Danke für den Link zum Video,
Trotz ein paar inhaltliche Fehler (z.B. Rücklichter sind nicht in LED Technik ) ein umfangreicher Beitrag.


Naja, stimmt auch nicht ganz. Die Rücklichter sind teilweise in LED ausgeführt (z.B. Bremslicht). Warum man jedoch so einen unsinnigen Mix aus LED und Glühlampen macht, erschließt sich mir nicht. Wenn man wenigstens LEGAL die Glühfunzeln gegen LED tauschen könnte... :whistling:

vg, Tino

Beiträge: 635

Registrierungsdatum: 8. März 2016

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 23. Dezember 2018, 19:44

Aktueller ausführlicher Test des Forester von Ausfahrt.tv

Moin,

ich habe gerade zufällig auf Youtube einen ziemlich aktuellen und ausführlichen Test des Forester 2.0x CVT gefunden. Falls es euch interessiert und ihr ein bisschen Zeit habt, hier ist der Link

Forester Test

eckhard

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 23. Dezember 2018, 22:31

Moin, haben wir doch schon hier, unter Erfahrung mit Forester 2.0

Beiträge: 635

Registrierungsdatum: 8. März 2016

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 23. Dezember 2018, 22:51

Du hast Recht, das hab ich nicht gesehen.

@MOD: Thread kann gelöscht werden, mein Fehler.

Baumschubser

Super Moderator

Beiträge: 6 582

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 29. Dezember 2018, 16:11

Du hast Recht, das hab ich nicht gesehen.

@MOD: Thread kann gelöscht werden, mein Fehler.

@drkingschultz:
Das wird nicht gelöscht, sondern mit dem angesprochenen Beitrag zusammengelegt und ist hier im Bereich "Scooby-Multimedia" ganz gut aufgehoben!

Zitat

www-Links, TV-,Zeitschrift-Berichte, etc.


Gruß
Stephan