Du bist nicht angemeldet.

Scimitar

Anfänger

  • »Scimitar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 19. August 2017

Wohnort: Ebersbach Fils

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 1. Dezember 2017, 14:28

Subaru-Neuling und einige Fragen

Hallo.
Ich heiße Roman, bin 39 Jahre alt und seit einiger Zeit im Besitz eines Legacy Turbo. Er ist Baujahr 05, Kombi, hat 280PS, ist ein Rechtslenker und Handschalter. An das Auto geraten bin ich durch einen guten Bekannten, der mir diese Marke bald ein Jahr schmackhaft machte, bis ich schlußendlich angebissen habe.
Da es mein erster Subaru ist, erscheint mir einiges noch etwas unklar, weswegen ich ein paar Fragen hätte:

1. Welches Öl ist das passende?
Hier scheinen die Meinungen auseinander zu gehen, denn die Einen sagen 5W40, andere schwören auf 10W60. Das ist jetzt auch so drin, wird regelmäßig kontrolliert. Das Auto wird größtenteils auf Landstrassen bewegt, seltener auf Autobahnen.

2. Ölstand.
Wie kommt es, dass er im warmen Zustand weniger anzeigt? Liegt es daran, dass es ein Boxer ist? Denn bei allen anderen, die Ich kenne, war es genau anders herum.

3. Das Radio.
Es ist noch das orignale McIntosh aus Japan drin. Das ist eigentlich gar nicht schlecht. Besonders mag ich den vorn integrierten CD- Wechsler. Doch die Frequenz geht nur bis 90 MHZ und weiter nicht. Mir wurde erzählt, dass ein sogenannter FM-Splitter das Problem lösen soll. Kann mir jemand erklären, was das ist und wie man es einbaut?

4. Blow Off/ Pop Off.
Ich habe mich überreden lassen, mir so etwas einzubauen. Weiß jemand, wo man ein passendes her bekommt, was auch was taugt?

5. Turbotimer.
Es ist mein allererster Turbo, den ich natürlich momentan noch etwas wie ein rohes Ei behandle. Daher soll so ein Gerät rein, damit die Nachlaufzeit eingehalten werden kann. Ist es schwer, so eins zu installieren?

Ich danke jetzt schon mal und freue mich auf interessante Dialoge.
Grüße.



Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 501

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 1. Dezember 2017, 15:46

Hallo,

und willkommen hier (ernsthaft). Klingt nach einem tollen Wagen, da würden wir uns über weiter Infos / Bilder und eine Vorstellung freuen. .

Solche Sammelfragen sind hier wenig beliebt, weil sich mit ihnen kaum Ordnung halten lässt für spätere Leute mit demselben Thema. Bemühe möglichst die Suche (ggf. auch mit Google, weil Google z.B. auch bei <3 Zeichen helfen kann) und setze idealerweise passende Threads fort. Gerade zum Öl wurde vermutlich schon alles mehrfach gesagt. Damit Du nicht ganz ohne Anhaltspunkte bleibst trotzdem zum Blowoff: dramatischen Klang gibt es nur mit der illegalen Variante, die Druck in die Umgebung lässt. Dann geht aber der Sensorik Luft verloren, die es noch im Ansaugtrakt wähnt. Ich glaube, mittlerweile nutzen das nur noch eher wenige, und dann eher unter der Rubrik Sound-Tuning.
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby,
- Nichtsubaru-Alltag: '17 Suzuki Swift +
'90 Mitsubishi Galant EXE

Samski

Fortgeschrittener

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 1. Dezember 2017, 15:56

Hi Roman,

Willkommen im Forum.


1. Welches Öl ist das passende?
Das was schmeckt :D Spaß beiseite, wenn du das Handbuch hast, schau da rein. Kipp das normale rein und beobachte den Verbrauch.

2. Ölstand.
Wie kommt es, dass er im warmen Zustand weniger anzeigt? Liegt es daran, dass es ein Boxer ist? Denn bei allen anderen, die Ich kenne, war es genau anders herum.
Ist eigentlich bei jedem Wagen so.


3. Das Radio.
Ich würde dir raten einfach einen Adapter für den CD Wechsler zu kaufen,

4. Blow Off/ Pop Off.
Wenn Du es schaffst ein Blow Off Ventil einzutragen, dann wieso nicht. Lieber Öldruck Anzeige

5. Turbotimer.
Fahr ihn einfach kalt und gut ist. Spar dir das Geld für andere Reparaturen.

Scimitar

Anfänger

  • »Scimitar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 19. August 2017

Wohnort: Ebersbach Fils

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 1. Dezember 2017, 17:20

Ist mit dem Radio gar nicht so einfach, da es keinem externen CD-Wechsler hat. Der ist vorne im Radio drin. Damit existiert auch kein Anschluss an den man den Adapter hängen könnte.
Und hier darf nicht der FM Splitter mit einem FM Transmitter verwechselt werden. Ersteres soll dazu in der Lage sein, mir das volle Frequenzband zu öffnen, so dass ich Sender oberhalb der 90MHz bekomme.

Alle anderen Fragen wurden mir heute nachmittag in der Werkstatt beantwortet.
Bis auf eine. Da ergab auch die Suche nichts konkretes. Ich suche eine passende Uppipe. Ich hab hier zwar eine, aber laut Werkstatt passt die nicht drauf.
Kennt jemand hier einen Laden, wo ich für den Legacy eine passende bekomme?

Samski

Fortgeschrittener

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 1. Dezember 2017, 21:36

Ist mit dem Radio gar nicht so einfach, da es keinem externen CD-Wechsler hat. Der ist vorne im Radio drin. Damit existiert auch kein Anschluss an den man den Adapter hängen könnte.
Und hier darf nicht der FM Splitter mit einem FM Transmitter verwechselt werden. Ersteres soll dazu in der Lage sein, mir das volle Frequenzband zu öffnen, so dass ich Sender oberhalb der 90MHz bekomme.

Alle anderen Fragen wurden mir heute nachmittag in der Werkstatt beantwortet.
Bis auf eine. Da ergab auch die Suche nichts konkretes. Ich suche eine passende Uppipe. Ich hab hier zwar eine, aber laut Werkstatt passt die nicht drauf.
Kennt jemand hier einen Laden, wo ich für den Legacy eine passende bekomme?


Schau mal in anderen threads nach, da haben sich einige einen Adapter gekauft, damit Du einen USB Stick, Smartphone etc anschlie0en kannst.

kampfruderer

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Wohnort: Stade

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 2. Dezember 2017, 22:59

eine Antwort auf die Radiofrage

Hallo Roman,

zum Radioempfang: Die einfachste Lösung ist das Einschleifen eines "fm band converter" oder "fm band expander" in die Antennenleitung,
Das ist ein Mischer mit fest abgestimmtem Oszillator, der das internationale UKW-Band in den japanischen Bereich umsetzt. Es wird von der eigentlich empfangenen Frequenz ein fester Betrag abgezogen
Bei den Preisen dieser Geräte ist es einen Versuch wert - es gibt auch in den Tiefen des Forums Berichte dazu.

Gruß
Christian

Scimitar

Anfänger

  • »Scimitar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 19. August 2017

Wohnort: Ebersbach Fils

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Dezember 2017, 11:01

UpPipe beim Legacy GT

Dankeschön. Damit komm ich doch schon weiter.

Ein anderes Thema ist die Pre-Turbo Uppipe, die rein soll. Ich habe hier zwar schon eine da, aber man hat mir wenig Hoffnungen gemacht, denn sie könnte passen oder auch nicht. Es ist ein Rohr mit Flexeinsatz und Anschluss für die Sonde, es steckt aber schon ein Celfix drin.
Brauche ich eine ganz bestimmte, oder geht da auch Zeug aus den Imprezas?
Ich habe den 2 Liter Turbo mit 280 PS, ein Motor den man zumindest schon kennt.

Samski

Fortgeschrittener

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 27. Februar 2018, 09:01

Hi Roman,

wie sind deine bisherigen Erfahrungen so? Probleme beim kalten Wetter?
Ich würde mir auch gerne den Legacy Turbo zulegen, wenn meiner die 300tkm knackt.