Du bist nicht angemeldet.

diablo

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Wohnort: Osthessen

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 17:36

Hallo !

@Legator:

Ja,ich bin auch echt froh das ich da nochmal nachgebessert habe,so passt das ganz gut. Allerdings muss man sagen,das es keinen cm mehr weiter rein gegangen wäre,dann hätte der Mitteltopf am Unterboden an einer Biegung angestoßen. Wenn mans genau nimmt,müsste die Anlage wieder einen Tick nach hinten,aber da sah es ja dann so aus wie am Anfang.
Ich denke mal,FOX macht da keine großen Unterschiede zwischen Limosine/ Kombi und Outback,wo es ja scheinbar doch ein paar cm Unterschiede gibt. Ich habe zumindest bei FOX in dieser Endrohrvariante nur eine Länge gefunden,nämlich die "lange Tulpe",wie es dort heißt. Aber egal,passt ja jetzt alles.

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Zum Thema UEL Krümmer am 2.0R gibt es ja auch schon einige Treads. Ich war lange auf der Suche nach einer günstigen UEL Möglichkeit,aber so richtig plug and play gibts da nichts. Es gab mal einen Ami,der hat UEL Krümmer für die Nonturbo Modelle hergestellt. Nannte sich "rallisport". Aber erstens waren die Krümmer wirklich schweineteuer,und zweitens ist der Kerl plötzlich auf misteriöse Weise verschwunden,ich glaube bis heute. Damals sind viele Leute auf ihren Bestellungen sitzen geblieben. Dann hat sich ein User hier im Forum mal der Sache angenommen und sich in den Amiforen eingelesen. Er hatte sich dann einen originalen UEL Krümmer aus einem Turbomodell bestellt und ihn für seinen Legacy anpassen lassen. Er hatte damals ein Soundfile hiergelassen,das hat sich wirklich super angehört,richtig schönes Boxergrummeln. Was allerdings daraus geworden ist und ob er die Variante immer noch fährt weiß ich nicht,man hat nichts mehr gehört. Hatte damals auch vor mir sowas zu bauen,aber so die richtige Muse hatte ich bis heute nicht dazu. Man weiß halt auch nicht wie sich die Leistung und auch der Verbrauch dabei verändert. Wäre ja blöd wenn man nur aus soundtechnischen Gründen Nachteile hätte. Ich denke man muss sich einfach damit abfinden,das ein 2.0R nicht boxertypisch grummelt. Leider gab es den Legacy BL/BL als Turbo nicht in Europa,das wäre sonst mein Auto gewesen. Und ein rechtsgelenkter GT aus Japan,die ständig auf den Kleinanzeigen angeboten werden,wäre nichts für mich. Außerdem meine ich dass das Twinscroll Turbos sind und ebenfalls nur einen EL Krümmer haben und nicht so klingen.

edith: Hab ihn gefunden,es war @-Franz-: Vielleicht kann er hierzu seine Erfahrungen schildern.


@sportsnow:

Danke danke ;) Ja ich bin echt mal gespannt was sich da soundtechnisch noch so tut. Sollte nicht unbedingt laut werden,aber gegen etwas satter habe ich absolut nichts einzuwenden. ;)
Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
ot]Ja, richtig gesehen ,das sind die Sparco Asseto Gara. Ich hab sie auf meinem Spaßautochen aufgezogen,gefallen mir auch echt gut. Sind schön leicht und günstig zu bekommen. Bis jetzt bin ich voll zufrieden damit. Meine sind Bronze matt , die je nach Licht toal die Farbe ändern. Von fast schwarz bis in goldliche ist alles drin. ;) Siehe Bilder

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »diablo« (9. Oktober 2019, 17:47)


-Franz-

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Wohnort: Erzgebirge

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 12:58

Hab ihn gefunden,es war @-Franz-: Vielleicht kann er hierzu seine Erfahrungen schildern.



Kann er :D
Ich fahr die Kombi aus umgebautem STI-Krümmer und der IMASAF jetzt seit ziemlich genau drei Jahren und freue mich jedes Mal, wenn ich das Fenster unten habe :love:
Der Krümmerumbau war mit das Beste, was ich an dem Auto gemacht habe.
Der Klang ist nach wie vor bombastisch ohne aufdringlich und laut zu sein.
Vom Verbrauch und von der Leistung habe ich nichts Negatives bemerkt, allerdings fahr ich auch eher gemütlich mit dem Auto, weil der alte Herr mittlerweile die 300000 km geknackt hat und teilweise die Altersschwäche hier und da erkennbar wird ;(
Die IMASAF blüht bei mir auch schon ordentlich vor allem an den Flanschen und am Y-Rohr, allerdings weiß ich nicht, ob sich die Investition in eine Edelstahl-AGA bei meinem Auto noch lohnt und für meinen 2.5i gibts bei FOX auch kein Gutachten.
Müsste mal prüfen, ob der FOX-MSD an mein Katrohr passt, da der Krümmer und das Kat-Rohr beim 2.5i anders aufgebaut ist als beim alten 2.5er oder ob der MSD vom 2.0 an meinen passt, sofern der Durchmesser gleich ist...
Fragen über Fragen :confused: Im Moment macht mir mein Getriebe aber mehr Sorgen als der Auspuff :cursing:

@diablo:
Du solltest nur aufpassen, dass du den Auspuff nicht zu "passgenau" verbaust, da insbesondere Edelstahlanlagen sich gern mit zunehmender Temperatur ausdehnen.
Hatte das bei meiner alten Edelstahl-AGA auch, dass die im kalten Zustand vorn am Hitzeblech überm Kat angeschlagen ist und wenn sie warm war, gabs hinten links am Stabi gelegentlich mal Kontakt.

Hier gehts zum Krümmer-Thread :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-Franz-« (10. Oktober 2019, 13:05)


Legator

Fortgeschrittener

  • »Legator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 259

Registrierungsdatum: 30. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 23:59

@-Franz-: Danke für die Infos und den Link. Wenn mal nix anderes auf dem Plan steht denke ich mal drüber nach :-D
Bis dahin lässt sichs aber mit dem Sound der Fox erstmal gut leben.

diablo

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Wohnort: Osthessen

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 11. Oktober 2019, 14:03

@-Franz-:
Hi und danke für deinen kleinen Erfahrungsbericht. Scheint ja doch ohne irgendwelche Spätfolgen weiterhin gut zu funktionieren. Ich denke ich werde mich über den Winter doch mal dran machen und schauen ob ich günstig einen Krümmer bei kriege. Wahrscheinlich muss man entweder das Serienkatrohr des 2.0R modifizieren,oder noch besser,sich da ebenfalls ein gebrauchtes Teil besorgen und das dann umbauen. Wie ist das denn bei dir beim Tüv gewesen,hat sich an den AU Werten irgendwas verändert? Immer ohne Probleme durchgekommen?
Ich kann mich noch an das Soundfile erinnern,das klang bei dir wirklich richtig cool.
Schade,das dein Leggy mit Alterserscheinungen kämpft,aber 300t km ist natürlich auch ne echte Hausnummer. Drück dir die Daumen das er noch ne Weile hält.

Übrigens,...habe gerade nachgeschaut. Dein 173 PS Legacy steht sehr wohl im Gutachten der Fox Anlage,somit könntest du die Anlage ganz legal fahren:



Hätte mich auch sehr gewundert,warum gerade diese Version da ausgegrenzt sein sollte.

Gruß Mario

PS: FALLS du doch drüber nachdenkst, ich kann dir gerne mal den Flansch vom MSD ausmessen. Ich denke da wird es keinen Unterschied zwischen den Modellen geben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »diablo« (11. Oktober 2019, 14:11)


Legator

Fortgeschrittener

  • »Legator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 259

Registrierungsdatum: 30. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 11. Oktober 2019, 14:17

PS: FALLS du doch drüber nachdenkst, ich kann dir gerne mal den Flansch vom MSD ausmessen. Ich denke da wird es keinen Unterschied zwischen den Modellen geben.
Das könnte ich auch anbieten ;)
Hab das vordere Stück Rohr mit Flansch des originalen MSD des 2.0R aufgehoben.

Knuffy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 23. Februar 2014

Wohnort: Dormagen

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 12. Oktober 2019, 10:18

Ich muss einfach mal einwerfen...

Ein sehr schöner Umbaubericht, vielen Dank dafür und für den interessanten Erfahrungsaustausch.
Nur weiter so. Liest sich echt gut. Danke.
Gruß Oli :zunge:

-Franz-

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Wohnort: Erzgebirge

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 15. Oktober 2019, 23:54

@-Franz-:
Wie ist das denn bei dir beim Tüv gewesen,hat sich an den AU Werten irgendwas verändert? Immer ohne Probleme durchgekommen?

Übrigens,...habe gerade nachgeschaut. Dein 173 PS Legacy steht sehr wohl im Gutachten der Fox Anlage,somit könntest du die Anlage ganz legal fahren:
Hätte mich auch sehr gewundert,warum gerade diese Version da ausgegrenzt sein sollte.



Beim TÜV gabs nie Probleme.
Steht ja überall riesengroß Subaru drauf und irgendwelche abgasrelevanten Fehler gab es auch keine.
Mit dem Krümmer hatte ich damals hier wirklich riesiges Glück. Der war fast neu und hat nur 80 € gekostet.


Da haben die den 2.5i wohl mal nachträglich mit ins Gutachten aufgenommen.
Ich bin der Meinung, dass der vor drei Jahren da noch nicht drin stand, deshalb hatte ich die FOX auch wieder verworfen.
Aber danke fürs Nachsehen. Dann passt die Anlage auch drunter :)