Du bist nicht angemeldet.

wnderdüne

Anfänger

  • »wnderdüne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 21. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 1. April 2019, 19:05

Seitenwindempfindlichkeit Outback Modelljahr 2019

Hallo liebe Subaru Forianer,
ich bin seit kurzem Besitzer eines Subaru Outback. Mir ist beim Fahren mehrfach ein etwas nervöser Geradeauslauf afgefallen, den ich zunächst nicht zuordnen konnte. Dann ist mir aufgefallen, daß es jeweils ein bischen windig war. Spinne ich mir das zurecht oder könnt ihr bestätigen, daß auch verhältnismäßig geringer Wind den Geradeauslauf negativ beeinflußt?

Grüße,
Otto


mafre

Anfänger

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 29. Juli 2018

Wohnort: Bad Belzig

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 1. April 2019, 20:37

Ist mir noch nicht aufgefallen
Outback Mj.18

eckhard

SC+ Mitglied

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. April 2019, 21:12

Moin
Ich habe ja grade vom 17er auf den 19er Outback gewechselt. Beide fahren gleich gut grade aus ! Allerdings ist mir aufgefallen, das bei eingeschalteten Spurhalteassistenten ( hatte der 17er ja noch nicht ) der Outback manchmal die Lenkung korrigiert und so dieses Gefühl entsteht.

kjm63

Anfänger

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 13. März 2018

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 2. April 2019, 07:26

Hallo,
wie eckhard vermute ich auch, dass es am Spurhalteassistenten liegt. Als wir den 2018er Outback neu hatten, hat mich meine Frau auch nach der Seitenwindempfindlichkeit gefragt. War aber dann der Spurhalteassistent. Einfach mal drauf achten, ob die Anzeige für den Spurhalteassistenten grün wird, wenn Du das Gefühl hast, der Geradeauslauf ist 'nervös'. Das ist die Anzeige, dass er Dir grade ins Lenkrad greift.
Gruß
Jürgen

wnderdüne

Anfänger

  • »wnderdüne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 21. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 2. April 2019, 08:03

Danke für die Rückmeldungen. Also den Spurhalteassistenten hatte ich dabei nicht aktiviert. Grätscht der denn auch rein ohne, daß man ihn aktiviert hat?

kjm63

Anfänger

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 13. März 2018

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 2. April 2019, 09:47

Nein, der Spurhalteassistent greift nur ins Lenkrad, wenn er aktiviert ist. Ansonsten kommt nur die Warnung bei Verlassen der Fahrspur.

wnderdüne

Anfänger

  • »wnderdüne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 21. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. April 2019, 13:02

Vielleicht läuft er ja auch Spurrillen nach. Wie auch immer - werde ich sowieso mit leben müssen.

Beiträge: 1 099

Registrierungsdatum: 30. Januar 2017

Wohnort: [Nord/West]Deutschland

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. April 2019, 08:53

Moin Zusammen
Mir ist beim Fahren mehrfach ein etwas nervöser Geradeauslauf afgefallen, den ich zunächst nicht zuordnen konnte. Dann ist mir aufgefallen, daß es jeweils ein bischen windig war. Spinne ich mir das zurecht oder könnt ihr bestätigen, daß auch verhältnismäßig geringer Wind den Geradeauslauf negativ beeinflußt?
kann ich ebenfalls nicht bestätigen :frown: Bin mit meinem bei Sturm auf freien Strecken unterwegs gewesen und hatte dabei ein deutlich spurstabileres Gefühl als bei manchem FZ, welches deutlich flacher auf der Strasse liegt.
Vielleicht läuft er ja auch Spurrillen nach. Wie auch immer - werde ich sowieso mit leben müssen.
Das bedarf einer Überprüfung von Reifen, Spur und Sturz. Vielleicht stimmt da was nicht, weil da Jemand bei der Verladung oder danach irgendwo 'rübergekachelt ist....

wnderdüne

Anfänger

  • »wnderdüne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 21. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 5. April 2019, 08:41

Danke für die Info. Das werde ich überprüfen lassen. Habe ich auch schon in Betracht gezogen.

Dimce

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Registrierungsdatum: 11. März 2018

Wohnort: Bad Saarow

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 6. April 2019, 01:29

Der Geradeauslauf ist von Hause aus nicht gerade berauschend. Dein Gefühl könnte damit zusammenhängen. Seit 2018 sind es ziemlich weiche Fahrwerke geworden.