Du bist nicht angemeldet.

Dirk124

Fortgeschrittener

  • »Dirk124« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 10. Oktober 2020, 22:17

Forester SG: Wackelkontakt Kennzeichenbeleuchtung

Hallo,
wir haben einen Wackelkontakt an der Kennzeichenbeleuchtung.
Mal geht sie sie, mal sind beide Lämpchen aus.
Schlägt man dann die Heckklappe kräftig zu, gehen die Lämpchen wieder.
Ich habe die Lampen schon einmal ausgebaut aber nichts gefunden.

Hat jemand schon einmal das Problem gehabt?
Ist bekannt, dass irgendwo dort ein Kabelbruch oder eine Masseproblem lauert?

Vielen Dank und viele Grüße

Dirk

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 280

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 10. Oktober 2020, 23:42

Schau dir mal an, wie die Kabel in der Gummitülle am Übergang Heckklappe-Dach oben in der Nähe der Scharniere aussehen. Da werden die Kabel 1000fach geknickt und brechen oder scheuern sich auf. Deshalb funktionierts dann manchmal auch wieder, wenn die Klappe bewegt wird.

Dirk124

Fortgeschrittener

  • »Dirk124« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Oktober 2020, 21:14

Danke, werde ich checken!

Dirk

Gab

Profi

Beiträge: 1 500

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Oktober 2020, 22:29

Aber hast du schon getauscht die Lämpchen und nicht die alten wieder reingesteckt ?

Dirk124

Fortgeschrittener

  • »Dirk124« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 12. Oktober 2020, 13:00

Hallo,

die Lämpchen sind neu.

Ich habe mir die Gummitüllen angeschaut und daran gewackelt. Das hat keinen Effekt.
Nebenbei: Welche Leitung is denn für das Licht zuständig? Die linke oder die rechte?

Aber klopfen direkt auf die Klappe in Höhe der Kennzeichenbeleuchtung hat einen Effekt. Mal gehen beide aus und an, mal nur eine....
Wo ist da bloiß der Wackler?

Viele Grüße

Dirk

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 280

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 12. Oktober 2020, 15:48

Wenn du den Ausfall der Lämpchen mit dem Klopfen auf einen bestimmten Bereich der Heckklappe provozieren kannst, solltest du mal deren Innenverkleidung demontieren und dort nach dem Fehler suchen. Vielleicht ist Wasser eingedrungen und jetzt nagt Rost an einer Verbindung, oder eben doch ein Kabelbruch.

Dirk124

Fortgeschrittener

  • »Dirk124« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 21:51

Deshalb frage ich ja, ob jemand schon einmal genau deises Problem gehabt hat.

Viele Grüße

Dirk