Du bist nicht angemeldet.

Heidefahrer

Anfänger

  • »Heidefahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 27. November 2018

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. November 2018, 20:02

auch ich stelle mich vor

Ich heisse Gerd, wohne in der schönen Lüneburger Heide .
Ich habe mir vor 2 Tagen einen Subaru Forester SJ gekauft, und ich muss sagen, der fährt sich echt klasse mit dem Dieselmotor.
Und da man die besten Tipps und Informationen in einem Forum bekommt, habe ich mich hier mal gleich angemeldet.
Allen immer eine Handbreit Luft zum Vordermann
Gerd
Wenn Du du es eilig hast, fahre langsam (altes chinesisches Sprichwort)!

drkingschultz

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 8. März 2016

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. November 2018, 20:28

Na dann, herzlich willkommen.

Neu oder gebraucht?

CVT oder Handschalter?

Welche Ausstattungslinie?

Heidefahrer

Anfänger

  • »Heidefahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 27. November 2018

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 30. November 2018, 06:39

Na dann, herzlich willkommen.

Neu oder gebraucht?

CVT oder Handschalter?

Welche Ausstattungslinie?



ist der Diesel, 114.000 km, EZ ende 2013, hat offenbar einen sehr aufwändigen Unterbodenschutz zusätzlich, ich glaube Comfortausstattung, 6-Gang Schaltgetriebe, Silbermetallik, Laderaumwanne, frisch Tüv, bremsen hinten neu gemacht, für 12.300 Euro.



Auto hat richtig Schmalz, aber für mich zuviele Knöpfe und Funktionen ;(
Wenn Du du es eilig hast, fahre langsam (altes chinesisches Sprichwort)!

kampfruderer

Fortgeschrittener

Beiträge: 385

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Wohnort: Stade

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 30. November 2018, 08:58

Hallo Gerd,

willkommen im Forum. Es sind noch einige mehr aus Nord-Niedersachsen, Hamburg und S-H hier unterwegs.
Auch ohne "richtige Winter" gibt's genug Gründe, einen Subaru zu fahren.

Allzeit gute Fahrt ...

Chrisitan

PS: Mit den Knöpfen kommt man schon zurecht. Anleitung lesen lohnt sich. Bin vor dem Legacy auch 15 Jahre fast ausschließlich Käfer gefahren und habe den immer noch.

drkingschultz

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 8. März 2016

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 30. November 2018, 10:12

Ich komme auch aus Niedersachsen (Raum Hannover/Hildesheim) und fahre trotz wenig Berge und Schnee einen Subaru.

So viele Funktionen hat der doch gar nicht. Ich finde, im Vergleich zu anderen Autos ist die Bedienung noch recht simpel.

Heidefahrer

Anfänger

  • »Heidefahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 27. November 2018

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Dezember 2018, 06:22

Vielen Dank für die nette Begrüßung!

@ all, ich fahre seit Jahren Allrad, wohne auf dem Lande und kann meinen Vorschreibern nur zustimmen!

Als Pendler, auf verschneiten Landstraßen, Autobahnen, aber auch Feldwegen und im Revier, auf nassen Wiesen, überall macht man mit einem Allradfahrzeug eine gute Figur.

Drum sag ich mal: euch allen mit euren Subaru´s viel Spaß im Winter, wenig Malesche und eine glückliche Heimkehr.

Gerd
Wenn Du du es eilig hast, fahre langsam (altes chinesisches Sprichwort)!

IKR

Profi

Beiträge: 580

Registrierungsdatum: 14. April 2009

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 2. Dezember 2018, 13:35

... und im Revier


Lässt darauf schließen, dass du auch Jäger bist.

Deshalb von einem Jäger, der nun schon den 4. Subaru im Jagdrevier benutzt:
Subarus sind die idealen Jägerfahrzeuge - man kann sie fahren und nutzen wie jeden normalen Pkw, sie kommen aber trotzdem im Jagdrevier überall durch.
Und wenn man den Kofferraum entsprechend präpariert, kann man sogar dicke Sauen aus dem Revier transportieren. :D

Darum viel Weidmannsheil, wenn du mit deinem Forester ins Revier fährst.. :thumbup:

Ähnliche Themen