Du bist nicht angemeldet.

41

Freitag, 15. Juli 2016, 00:40

Müsste nicht sein, eigentlich ganz ungewohnt. Habe jetzt auch schon 3 Sätze Nokian gehabt und keins hatte die Risse wie bei dir. Jedoch muss man sie alle 5 Jahre erneuern, da sie viel an Grip verlieren.

Subarujulian

Anfänger

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 3. September 2015

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 15. Juli 2016, 11:40

Das Modell ist Nokian WR A3. Ich geh lieber auf Nummer sicher und werde diese Marke meiden. Wenn die Karre wegen billigen Reifen im Graben hängt, hat man am falschen Ende gespart.

subarumitgas

Anfänger

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 31. März 2013

  • Private Nachricht senden

43

Freitag, 15. Juli 2016, 22:37

Hallo zusammen,
wir hatten beim alten PKW meiner Frau, Nissan Primera Kombi 1,6 l mit rasanten 98 PS, auch mal einen Satz Nokian-Winterreifen.
Weiß leider die Modellbezeichnung nicht mehr, denn einmal und nie wieder.
Wir dachten auch, die Finnen können Winterreifen, weil viel Schnee und auch Nässe.
Jahresfahrleistung lag bei rund 6.000 km also rund 3.000 km mit Winterreifen.
Schon im 2. Winter hatte meine Frau Probleme bei Nässe.
Und das beim Anfahren bei 98 PS.
Zu Beginn des 3. Winters waren die Nokian schon Mitte Oktober drauf, da wir mit den Kindern in den Herbstferien eine paar Tage in Südtirol waren.
War nix mit goldenem Herbst, eher kühl und regnerisch.
Da ich in diesem Urlaub alles gefahren bin, haben mich bei Feuchtigkeit und Nässe die "Finnenpneus" mehrmals fast an meine fahrerischen Grenzen gebracht.
Beim Anfahren wie auf Schmierseife, einer schrieb ein Eimer Cockpitspray, und in den Kurven auch nicht viel besser.
Wieder zu Hause habe ich bei unserem Reifenhändler angerufen und nach einem anderen Reifen gefragt.
Wegen dem Urlaub war ein Loch in der Haushaltskasse.
Habe dann auf Empfehlung point-s Hausmarke bestellt. Stand auch point-s drauf.
Das ist schon rund 6 bis 7 Jahre her und habe leider vergessen, bei welchem Reifenhersteller, diese gefertigt wurden (war Conti oder Goodyear/Michelin).
War für die Motorisierung ein absolut klasse Reifen.
Gruß
Tilo
Legacy Kombi 2,0 R, 165 PS, Gasumbau EZ 09/2006
Polo Cross 1,6 l 16 V, 105 PS, EZ 03/2009
"Die Erde dreht sich in 365 Tagen 1x um die Sonne.
Manchmal dauert es im Februar aber 1 Tag länger.
Vermutlich klemmt es dann, weil es so kalt ist."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »subarumitgas« (7. August 2016, 00:48)


redtshirt

Anfänger

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2015

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 16. Juli 2016, 15:09

bin mit dem Nokian WR D3 in 225/45 R17 sehr zufrieden. Hab 3 Autos und seit 3 Jahren auf einem Wagen Nokian Reifen. Konnte im Vergleich zum Conti und Goodyear im Alltag keinen Unterschied feststellen. Nur etwas lauter sind sie. Bin da auf die Empfehlung meines Reifenhändlers gefolgt und wurde nicht enttäuscht. LAut Test waren die auch nicht so schlecht https://www.adac.de/infotestrat/tests/re…225_45_r17.aspx

WalterM

Anfänger

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 30. April 2016

  • Private Nachricht senden

45

Montag, 22. August 2016, 06:50

Der Vorteil nach den ganzen negativen Berichten über Nokian (wg. gefälschter Resultate, siehe meinen Posten vorher) ist der, das die im Preis auf 103.60 Sfr gefallen sind :-)
Damit liegen die 10 bis 20 Sfr unter den damaligen "Testkollegen". (Preisvergleichquelle: https://www.giga-reifen.ch ) und es lohnt sich wieder welche zu kaufen.
Den faiererweise muss man sagen, auch ohne den kleinen Testbetrug wäre Nokian auf den ersten Plätzen gelandet !

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 31. Mai 2014

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

46

Montag, 22. August 2016, 13:53

Tip Top

Hallo,
Ich fahre die Nokian Reifen auf zwei Subis und bin damit sehr zufrieden.
Hatte bis jetzt noch nie ein Problem damit.
Montiert sind sie auf einen 2012 Legacy und einem STI, alles tadellos. :thumbsup:

Gruß Markus

-Franz-

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Wohnort: Erzgebirge

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 23. August 2016, 22:55

Da bin ich ja froh, dass ich die WRA3 bestellt habe.
Hatte mit Nokian bisher keine Berührungspunkte und hab mich von den Testberichten und dem Preis verleiten lassen....

Ähnliche Themen