Du bist nicht angemeldet.

  • »Terminator61912« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 3. November 2018

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 3. November 2018, 15:52

Welche Felgen passen?

Guten Tag,

Da nun die Wintersaison vor der Tür steht, bin ich so vorbildlich und wollte mir Winterreifen + Felgen besorgen. Nun habe ich aber folgendes Problem, das ich mich mit der einpresstiefe ET nicht so gut auskenne. Zu meinem problem:

Fahrzeug: subaru impreza wrx sti 2008 (g3) (GRF)
Bereifung: 245/40 R18 93w (vorne und hinten)

So, welche Felgen würden darauf den passen? Am besten eine von bis angabe Damir ich die Filter auf den online Seiten dementsprechend einstellen kann.

Ich danke schonmal im voraus :)

eckhard

SC+ Mitglied

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 3. November 2018, 20:55

Moin. Auf Deinem Subaru passen alle Felgen die eine ABE oder Gutachten haben ! Gucke bei Reifen com. Da gibt es eine riesen Auswahl an 18 Zoll Felgen. Du kannst Dir zu jeden Felge das Gutachten oder die ABE ansehen, um zu sehen, ob Deine gewünschte Reifen größe eingetragen ist.

Eric

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 29. März 2011

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 4. November 2018, 09:42

am Besten mal in diesem Thread einlesen (poste meine Berechnung); viel mehr kann man dazu nicht mehr sagen. STI MY 08 ist felgentechnisch baugleich mit STI MY 11. Und gefallen müssen die Felgen dann ja dir selbst; das ist sehr individuell. Zulassung kannst du dann auch über die Händler abklären.

Felgen auf WRX STi MY11

White Hatch

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 1. August 2017

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 4. November 2018, 19:43

Hi

Du hast nach der Einpresstiefe gefragt. Die Originalen von meinem 08er Sti, mit 245/40 R 18, haben eine Einpresstiefe von 55. Da ich optisch etwas verändern wollte, aber ohne Spurverbreiterungen, habe ich neue Felgen mit EPT 40
ausgewählt. Dadurch die Spur pro Achse um 30 mm verbreitert. Schließen jetzt mit den Kotflügeln ab. Natürlich mit ABE. Kannst ja die Winterreifen dann ja auf die Originalen aufziehen lassen.

Gruß Dieter

Ähnliche Themen