Du bist nicht angemeldet.

maex007

Anfänger

  • »maex007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 28. Juli 2008

Wohnort: Steyr

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 14:31

Forester SJ (MY 2014): Fujitsu TEN FF415LS ohne Funktion

Liebes Forum!

Edith: Habe 10min die Batterie abgeklemmt und schwupps hat das Radio wieder gebootet! Es scheint wieder zu funktionieren.

Bei meinem XT Platinum Forester SJ von 2013 hat sich vor einigen Wochen das Werksnavi (Fujtsu TEN FF514LS) verabschiedet. Im Rahmen eines Rangiermanövers (Mehrmals hintereinander Rückwärtsgang eingelegt und damit Rückfahrkamera aktiviert) hat es sich ausgeschaltet und seither bleibt der Bildschirm schwarz. Beim nächstgelegenen Subaru-Freundlichen wurder der Fehlerspeicher ausgelesen ohne Erfolg. Entsprechende Sicherung links unterm Lenkrad tauschen bringt keinen Erfolg.

Ich habe im Netz bisher nichts dazu gefunden.

Ist jemandem der Fehler bekannt? Hat die Headunit eine leicht zugängliche Sicherung im/am Gerät, die es sich lohnt zu tauschen?

Ich fürchte, das Gerät muss getauscht werden. Ist es mit viel Aufwand verbunden ein Fujitsu TEN FT0054A aus dem Modelljahr 2015 als Ersatzgerät zu verwenden (Rückfahrkamera, USB, Freisprechen)?

Vielen Dank erstmal für die Mühe!

In weiterer Folge könnte die Frage nach einem Gerät, das Android Auto unterstützt auftauchen.

Viele Grüße aus Österreich

Max

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maex007« (28. Dezember 2017, 15:09)


StukkiAlex

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 5 148

Registrierungsdatum: 30. September 2001

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Januar 2018, 14:30

eigentlich solltest du Garantie haben und das Gerät getauscht bekommen. ich habe das bereits hinter mir.
du kannst nach meinem Kenntnisstand nur 1 zu 1 tauschen.

ab zum Händler & diesen nach Lösungen suchen lassen!

Alex ;)
15. bis 17.Juni 2018
11. Freies Bergrennen für Jedermann

danielD

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 1 647

Registrierungsdatum: 27. Januar 2002

Wohnort: 3 LänderEck SaarLorLux

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 21. September 2018, 09:44

Gleiches Problem

Hallo Freunde,

ich habe momentan das gleiche Problem.
@maex007 wie ist es bei dir ausgegeangen?

Edit: Ich habe es gemacht, wie der Eröffnet des Themas es beschrieben hat.
Nach einer Nacht ohne Strom, läuft das Gerät wieder.

Gruß
Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »danielD« (26. September 2018, 15:57)