Du bist nicht angemeldet.

Stefan_R

Anfänger

  • »Stefan_R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 22. November 2017

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. November 2017, 16:08

PACE-Link an OBD-Port verursacht Fehlermeldungen

Hallo Zusammen,

Ich fahre einen Diesel Outback, EZ 2013.

Da ich gerne ein digitales Fahrtenbuch führen wollte, kaufte ich mir den PACE-Link (https://www.pace.car/de)

Nach ca 6 Monaten gingen plötzlich OBD-Fehlermeldungen los. (Störung Motorsteuerung, Störung Feststellbremse, Störung Automatikgetriebe und so weiter).
Laut meiner Subaru-Werkstatt verursacht der PACE-Stecker die Fehlermeldungen, was auch offensichtlich ist, denn ohne den Link gibt es keine Meldungen.
Nun heißt es aber von PACE aus, dass sie sich an alle OBD-Standards halten würden, also müsste der Fehler bei Subaru liegen.

Hat hier noch jemand Erfahrung mit PACE und gibt es ein andere elektronisches Fahrtenbuch, das mit meinem Outback funktionieren würde?

Viele Grüße

Stefan

Beiträge: 680

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. November 2017, 18:24

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »figure_of_disguise« (2. Januar 2018, 23:43)