Du bist nicht angemeldet.

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 847

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Stapelfeld

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 10. September 2021, 16:48

Sammelthread WRX 2022

offizielle Subaru USA Seite:

https://www.subaru.com/2022-wrx

Der Beitrag von »Harlekin256« (Freitag, 10. September 2021, 22:26) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »drischnie« gelöscht: völlig OT (Mittwoch, 15. September 2021, 22:57).

Der Beitrag von »drischnie« (Freitag, 10. September 2021, 22:30) wurde aus folgendem Grund vom Autor selbst gelöscht: völlig OT (Mittwoch, 15. September 2021, 22:57).

Hias

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 11. April 2010

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 11. September 2021, 02:28

@Harlekin256
Ich kann es nur wiederholen. Bitte nicht jeden Thread in eine "kommt nicht in die EU" Diskussion drehen... Es geht hier um den WRX STI 2022, welcher neu vorgestellt wurde.

Wie erwartet sieht er dem Levorg sehr ähnlich, nur die "offroad" Kotflügel-Teile irritieren etwas. Beim dunklen Modell fallen sie nicht so auf, beim orangen doch sehr. Ich finde sie jetzt zwar nicht hässlich, aber ungewohnt auf einem Sportwagen. :D

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 847

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Stapelfeld

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 11. September 2021, 02:43

@Hias:

Zitat

Es geht hier um den WRX STI 2022,


ohne STi ... "nur" der WRX ... bei den Leistungsdaten und, ich bin mir ziemlich sicher, den Rundenzeiten die dieses Auto erklimmen könnte, dürfte es sicher nicht die STi Buchstaben tragen...

für MICH, ganz persönlich, weder Fortschritt, noch schön (Geschmackssache, klar), und für heutige Verhältnisse auf dem Markt, zumindest auf dem europäischem, absolut nicht konkurenzfähig.

Von daher absolut verständlich das es den hier bei uns nicht geben wird. Die Nachfrage geht sicher gegen "Null".

tnp

Club Vorstand

Beiträge: 2 881

Registrierungsdatum: 7. September 2007

Wohnort: Stallikon, ZH

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 11. September 2021, 07:01

Ist ganz sicher nicht der STI, hat ja wieder (immer noch) die Bremse vom 2006er Sauger. Ja, für USDM reicht das. Locker. Optisch gibt er mir auch nichts, aber ich in mal gespannt was alles all-new ist. Solange Subaru dran entwickelt besteht Hoffnung.
So sehe ich als Clubmitglied aus.
Dies ist meine Vorstands-/Moderatorenstimme.

fuchsi

Fortgeschrittener

Beiträge: 473

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Wohnort: D,58285,Gevelsberg,NRW

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 11. September 2021, 07:24

Fahr nicht schneller als dein Schutzengel fliegen kann. Spritverbrauch [url]https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/890340.html[/url]

highforest

Schüler

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 28. August 2006

Wohnort: Nordwest-Schweiz

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 11. September 2021, 23:45

Da kommt sicher noch ein STI mit mehr Schmackes.

Bremsen müssen für USA / Kanada nicht so standfest sein. Die kommen dort nie ans Limit. Da gibst du mal aus einer Kurve oder nach dem Abbiegen Gas und das wars. Selbst Bergstrassen sind extrem tempolimitiert. Z.B. schöne Strecken in Kalifornien, wo man Spass haben könnte sind häufig 35 mph, also 56 km/h limitiert.
Für Europa wär das Auto so wohl nix. Auch nicht als Import.
Lieber den Outback mit 260 PS importieren.

Aber schön, dass es etwas gibt.

Uns bleibt wohl der Solterra, der dann hoffentlich in die 300 PS-Liga vordringt.

GTitus

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: Harz (D) + Graubünden (CH)

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 12. September 2021, 10:23

Schön ist wirklich was anderes. Da kann man nur hoffen, dass der STI optisch noch ne gewaltige Schippe drauf legt.

SvenNY

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 4. September 2016

Wohnort: 74354

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 12. September 2021, 11:05

Mir persönlich gefällt er gut. Keine Wucht, sicherlich gewöhnungsbedürftig aber das gejammer geht schon echt auf den Nerv . Grade die 2015+ Besitzer verstehe ich nicht . Hinten sicherlich Geschmackssache, vorne die gleiche desingsprache wie seit bald 7 Jahren . Da find ich die Vorgängerfront um 100 % langweiliger.
4 Endrohre , riesen Tablet in der Mitte und die Rückleuchten hätte es jetzt nicht unbedingt gebraucht . Wobei die 4 Endrohre seit Jahren überflüssig sind . 280 ps am Rad liefern und dann 4 Tröten drunter hängen , naja .
Ich bin fast froh das Subaru sich da vom deutschen Markt fern hält mit solchen Modellen. Fast respektlos erscheint mir die Bewertung dieser Autos seit Jahren wenn man sich dann die Verkaufszahlen anschaut .
Der Deutsche , nichts kaufen aber ganz oben dabei wenns drum geht seinen Senf dazu zu geben .
Meinen größten Respekt an die Marke, in den USA - im Land der BigBlocks und großen Hubräume, so dermaßen den Markt zu fluten mit einem Konzept das dort eigentlich garnicht gern gesehen ist. Das muss einen Grund haben , die Autos selbst .
Und jetzt kann fröhlich weiter gejammert werden :P
If in doubt, flat Out!

STI_Grobi

Club Vorstand

Beiträge: 1 278

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 12. September 2021, 18:15

Solange ich den nicht selbst gefahren bin würde ich kein Urteil fällen wollen.
Optisch natürlich an den Vorgänger orientiert.
Mich würde interessieren wie er sich "fahren lässt" ohne Vorurteile.
Impreza WRX STI MY16
Impreza WRX STI MY 08
BRZ Sport+ MY18
Impreza WRX STI S203
Impreza GT 25 Stars MY99, Impreza GT MY00
Forester XT MY18
WRX Type RA MY93; WRX MY2003 GG

GTitus

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 6. März 2017

Wohnort: Harz (D) + Graubünden (CH)

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 13. September 2021, 14:38

Weiß nicht ob das immer was jammern zu tun hat. Ein Auto kann noch so gut oder schlecht sein, erfogreich oder nicht, als erstes muss es mich optisch anmachen. so wie der GT oder fast alle anderen STI. danach interessiert mich erst was drin ist. Das kann ja jeder anders sehen, ist völlig klar. Ich finde z.B. das Konzept des Yaris GR auch klasse, würde aber nie auf die Idee kommen mir einen zu kaufen, weil ich diese smart-Optik einfach nicht ab kann.
Und nur weil Subaru was macht muss ich es auch nicht gut finden. Aber erstmal den STI abwarten, noch können sie mich positiv überraschen.

Der Beitrag von »Harlekin256« (Montag, 13. September 2021, 17:24) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »drischnie« gelöscht: völlig OT (Mittwoch, 15. September 2021, 22:57).

Hias

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 11. April 2010

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 13. September 2021, 20:46

Von der Optik gefällt er mir, bis auf die ungewohnten Kunsstoffverkleidungen, nicht schlecht. Würde ich auch gerne mal damit fahren - vorallem das optimierte CVT klingt interessant. :)
Sind wir gespannt, auf die ersten Reviews zum Fahrverhalten.

Beiträge: 603

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Wohnort: Stade

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 14. September 2021, 09:16

Also mit gefällt er auch. Außerdem finde ich gut, daß man zwischen Automatik und Handschaltung wählen kann.
Das geht beim GT86 ("Toyobaru") ja auch und erschließt sicher mehr Kunden als wenn man nur ein Getriebe anbietet.

Der Beitrag von »Legator« (Dienstag, 14. September 2021, 09:35) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »tnp« gelöscht: völlig OT (Mittwoch, 15. September 2021, 22:04).

Der Beitrag von »Harlekin256« (Mittwoch, 15. September 2021, 21:18) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »tnp« gelöscht: völlig OT (Mittwoch, 15. September 2021, 22:04).

Der Beitrag von »Legator« (Mittwoch, 15. September 2021, 22:16) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »drischnie« gelöscht: völlig OT (Mittwoch, 15. September 2021, 22:43).

Legator

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 30. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 15. September 2021, 22:54

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr

Wenn das alles OT war, müsst ihr aber auch weiter oben im Thread noch einiges raus löschen, sonst wäre das nicht besonders konsequent...

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 847

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Stapelfeld

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 15. September 2021, 22:57

@Legator:

Du hast recht. Ist aufgeräumt