Du bist nicht angemeldet.

RB199

SC+ Mitglied

  • »RB199« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 9. September 2018

Wohnort: Offenbach

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 22. März 2020, 02:10

Scheibenwischer alternative von SWF

Ich war auf der Suche nach einem neuen Scheibenwischer, irgendwie habe ich da aber nur mir vollkommen unbekannte Marken und die Aeros von Bosch gefunden.
Mit irgendwelchen (meist auch sehr günstigen) Scheibenwischern von irgendwelchen unbekannten Herstellern fange ich gar nicht erst an, die bleiben bei mir (nach diversen Versuchen in der Vergangenheit) prinzipiell liegen!
Darum habe ich die Bosch bestellt, auch wenn ich mit Bosch in der Vergangenheit ebenfalls meist keine besonders guten Erfahrungen gemacht habe, meine bevorzugte Marke SWF hat für den Levorg leider nichts in der Liste stehen. Auch hier haben sich meine Erfahrungen leider wieder bestätigt, dieses mal haben die neuen Wischer geschmiert was ich trotz wirklich gründlicher Reinigung nicht beheben konnte. Also habe ich etwas recherchiert und ich kam auf die

SWF Visioflex 119780

Diese passen an den Levorg auch wenn Sie nicht in der Kompatibilitätsliste von SWF stehen und machen mir die Scheibe endlich sauber wie es sich gehört. Falls also noch jemand die Bosch nicht mag oder probleme damit hat kann ich empfehlen diese zu kaufen. Im allgemeinen sind die SWF zwar noch etwas teurer als die Bosch aber nach meiner Erfahrung lohnt sich das auf jeden Fall (keine Ahnung warum die Tests immer sagen das die Bosch besser sein sollen, dies kann ich echt nicht verstehen)

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 20. Juli 2015

Wohnort: Osthessen

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 22. März 2020, 09:42

Guten Morgen,
entsprechen die der Original Länge? Die 650mm Fahrerseite würden sogar bei meinem Outback passen, aber auf der Beifahrerseite ist Original 450mm.
Leider weiß ich nicht wie es beim Levorg Original ist.

RB199

SC+ Mitglied

  • »RB199« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 9. September 2018

Wohnort: Offenbach

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 22. März 2020, 14:11

Da ich keine OEM dagegen halten konnte kann ich diese Frage nicht mm genau bejahen.
Aber verglichen mit den Bosch sind die nahezu gleich (die waren vielleicht 2-3mm kürzer als die Bosch). Der Outback war auch der Weg wie ich auf diese Wischer gekommen bin: Mir ist aufgefallen das die Bosch für den Levorg und den Outback sowie einige andere sind und die SWF für dieselben Fahrzeug mit ein paar Ausnahmen sind (die Liste also deckungsgleich war, allerdings ein paar Modelle wie der Levorg gefehlt haben). Daraufhin habe ich die einfach bestellt und ausprobiert mit dem Ergebnis das sie genauso passen

ampel2

SC+ Mitglied

Beiträge: 2 363

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 23. März 2020, 00:15

Ich bin eigentlich bisher mit den Bosch Aerotwin recht gut gefahren.

für den Levorg https://fuerst-autoteile.de/wischblatt-a…3-397-118-91130 ich habe sie vor kurzen für ca. 16€ gekauft,
Gruß Gerald

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!! :rolleyes: "Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten."

RB199

SC+ Mitglied

  • »RB199« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 9. September 2018

Wohnort: Offenbach

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 23. März 2020, 04:44

Meine neuen Bosch haben geschmiert (der auf der Fahrerseite in dem Bereich wo die Halterung ist und damit mitten im Sichtbereich).
Beim Forester vorher sind die Bosch am "Wendepunkt" außen immer übergesprungen, haben damit einen durchgehenden Wasserstreifen am äußeren Rand gelassen und außerdem war der Vorgang recht laut. Auch haben die Bosch allgemein etwas mehr Geräusche gemacht als die SWF, davon liest man auch immer wieder in diversen Foren.

Alles in allem ist das aber im allgemeinen jammern auf sehr hohem niveau (und vermutlich hatte ich mit den schmierenden einfach nur Pech gehabt), trotzdem habe ich die SWF lieber und nehme den etwas höheren Preis dafür auch in kauf...

B4ckup

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

Wohnort: bei Perleberg

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. März 2020, 09:12

Ich habe diese hier verbaut und bin zufrieden: https://www.amazon.de/gp/product/B07S2T9…0?ie=UTF8&psc=1