Du bist nicht angemeldet.

Rabbit

Schüler

  • »Rabbit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 29. September 2009

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Dezember 2019, 08:43

Outback B6 MY19 / EU-Nebelscheinwerfer > US-Nebelscheinwerfer

Hallo Subaru Community,
ich finde die Nebelscheinwerfer vom Outback B6 Facelift MY19 mit dem Chromringen nicht besonders schön und würde gerne die vom US Outback verbauen.
Weiß jemand ob diese plug and play in den EU Outback passen, gibt es Unterschiede zwischen dem non Facelift Outback und dem Facelift? Wie Kurvenlicht oder Tagfahrlicht?

Vielleicht hat auch jemand die Teilenummer und ich würde versuchen die US Nebelscheinwerfer über meinen Subaru Händler zu bestellen.

Vielen Dank schon mal.
Mit Besten Grüßen

EU



US


Gab

Profi

Beiträge: 1 262

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Dezember 2019, 11:07

Wie wäre es denn die Chromringe einfach folieren zu lassen?
Sollte Preis/Leistungstechnisch das Beste sein

Dann vielleicht auch gleich das Fensterchrom mit wegmachen

Matthias

Schüler

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 2. März 2003

Wohnort: Deutschland , Rahnsdorf OT Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 18:00

Unser US-Outback (3,6R) hat Kurvenlicht und Nebelscheinwerfer zusammen. Ist allerdings MY16 . Größe ist glaube ich gleich zum EU Modell.

Gruß Matthias

Rabbit

Schüler

  • »Rabbit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 29. September 2009

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 13. Dezember 2019, 10:05

Vielen Dank für die Antwort. Die Alternative mit dem Foliieren hatte ich auch schon in Betracht gezogen.

indigena

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Registrierungsdatum: 21. Mai 2009

Wohnort: Rügen

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Dezember 2019, 14:46

Die Chromringe sind auch meine nächste "Baustelle".
PlastiDip mattschwarz habe ich schon liegen.
Schön alles stationär abkleben, denn nochmal den kompletten Stossfänger abzubauen habe ich keine Lust.