Du bist nicht angemeldet.

kofel

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 2. Februar 2013

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 18. Januar 2018, 08:53

Grund: Österreich gehört zu Subaru Italien. Wenn sich die entschließen, kein neues/anderes Modell anzubieten, ...

Daher -wenn möglich- noch kurz warten, bis das Modelljahr für Österreich bekanntgegeben wird. Hoffe auch, dass das noch im Feber sein wird. :S

wheels01

Anfänger

  • »wheels01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 18. Januar 2018, 08:57

Von den massiven Elektronik-Problemen beim Facelift, die amerikanische Foren füllen, mal ganz abgesehen...
Was sind das denn so für Probleme? Subaru hatte ja bisher diesbezüglich nicht so grosse Schwierigkeiten wie andere Marken.
Der Outback 2018 hat (in Nordamerika) ein völlig neues zentrales Display bekommen inkl. Navi, Radio etc. Dieses scheint große Probleme zu machen, die diesbezüglichen Meldungen sind häufig, keine Einzelfälle. Die Systeme "frieren" ein, dann geht nix mehr, nicht mal Radiobedienung. Da rennt dann z.B. irgendein Sender und Du kannst es nicht ändern, die Bedienelemente reagieren auf nichts mehr. Ebenso das Navi. Manchmal ist plötzlich alles schwarz, manchmal lässt sich dann das Fehzeug nicht mal mehr zusperren usw. Hin und wieder kann man das kurzfristig lösen indem man den Wagen abstellt und von außen zusperrt wenn es geht (Reset?), manchmal muss er längere Zeit stehen und dann gehts wieder, manche mussten die Batterie erst abhängen.

Es gibt inzwischen ein Software-Update, welches aber nicht alle Probleme löst scheinbar.

Lg
Pete

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 8 186

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 18. Januar 2018, 09:07

@wheels01:

Geduld Geduld, in Polen wird er schon beworben und bei uns ab März verfügbar.
Die Headunit mag beim EuropaModell zwar gleich aussehen, ist technisch jedoch nicht in allen Belangen identisch. Daher müssen wir nicht zwingend von diesen Problemchen betroffen sein.

Eventuell ist dein Händler nicht gut informiert oder möchte die Infos nicht weitergeben. Mein Händler hier vor Ort hatte schon vor Wochen diese Infos und konnte mich bestens informieren inkl. aller Details...

wheels01

Anfänger

  • »wheels01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 18. Januar 2018, 11:26

Alles klar, vielen Dank!

(Ich nehme ohnehin an, dass diese Probleme mit der Headunit softwareseitig lösbar sind.)

Lg
Pete

Matt1982

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 14. Juni 2015

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 18. Januar 2018, 14:59

In den USA wurde, wie schon beschrieben, mit dem Softwareupdate 90% der Probleme gelöst. Manche hatten danach gar keine Probleme mehr. Ich gehe stark davon aus, dass dieses Update direkt beim Verkauf in Europa mit dabei ist...

MAD_LE

Fortgeschrittener

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 13. Februar 2018, 16:30

Gibt es denn für Deutschland schon ein Prospekt?

wheels01

Anfänger

  • »wheels01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 15. Februar 2018, 11:10

Sowohl auf subaru.de als auch subaru.at sind nun Prospekt und technische Daten online. Preise in AT noch nicht.

(Leider ist die Ausstattung in AT wieder einmal etwas schlechter.)

Lg
Pete

eckhard

Schüler

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 15. Februar 2018, 11:42

Moin
in NL wird schon einer verkauft, mit EZ 02.2018 https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai…29-750900e5c229

Beiträge: 747

Registrierungsdatum: 30. Januar 2017

Wohnort: [Nord/West]Deutschland

  • Private Nachricht senden

29

Freitag, 16. Februar 2018, 09:29

Gibt es denn für Deutschland schon ein Prospekt?

...guckst Du hier: https://www.subaru.de/modelle/outback/ :thumbup:


...es gibt nur eine Sache, die ich bei meinem gern hätte, die der 2018er hat: die Seitencamera :thumbup:
"Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen."
© Mark Twain

wheels01

Anfänger

  • »wheels01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 16. Februar 2018, 20:15

Bei uns sind beheizbare Sitze hinten ein must have (jaja, lacht nur... ). Leider in AT nicht erhältlich. Keine Ahnung warum. Braucht man in Italien nicht (Österreich hängt am Italien-Importeur).

Man könnte einen in DE kaufen und importieren. Muss mich mal erkundigen was das erstens kostet und zweitens was das mit Garantie und Co macht.

Lg
Pete

kofel

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 2. Februar 2013

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

31

Samstag, 17. Februar 2018, 10:30


..Man könnte einen in DE kaufen und importieren. Muss mich mal erkundigen was das erstens kostet und zweitens was das mit Garantie und Co macht...

Ich meine, dass du mit dem Preis nicht glücklich werden wirst. Der Kaufpreis in Ö inkl. NoVa ist um einiges günstiger, als der deutsche Preis zuzüglich NoVa!

Ich habe mich vorerst umentschieden und wieder einen Skoda Superb Combi bestellt. Mit 5 Jahresgarantie um 299,- (v.a. wegen des 7gang DSG). Das Angebot war -bedingt durch einen zusätzlichen Bonus vom Werk- sehr gut. Dort gibt es auch beheizte Rücksitze und eine Standheizung um 1k.

Auf den Outback habe ich derzeit "verzichtet", weil er mir als überwiegend Stadtfahrer doch zu viel "trinkt", mir die Pianolackleisten nicht gefallen und ich eigentlich keine Ledersitze möchte. Zudem gibt es keinen Parklenkassistenten, den ich schon 8 Jahre gewöhnt bin. Und eCall hat er auch noch nicht; mir ist das halt wichtig.
Und die Haltungskosten sind sicher niedriger, weil nur alle 2 Jahre zum Service / Ölwechsel.

Der geniale Allrad wäre für mich "nice to have", ich brauche ihn aber nicht wirklich.

Da Subaru ja angekündigt hat, (Plug-In) Hybride zu bringen, wird es vielleicht was beim nächsten.

Wünsche jedenfalls die richtige Kaufentscheidung ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kofel« (17. Februar 2018, 20:47)


Thömu

Profi

Beiträge: 735

Registrierungsdatum: 31. Mai 2008

Wohnort: CH

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 22. Februar 2018, 14:22

Die ersten Händler in der CH haben die 18er Modelle bekommen. Die Preise für die 18er scheinen um 4000-6'000 CHF reduziert im Vergleich zu den 17ern!!! Seltsame Preispolitik :confused: Aber so ein 18er Outback wär schon was 8)

merant

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 23. Februar 2018, 06:59

Subaru hat vielleicht gemerkt, dass sie (zu) teuer sind... 8)

Die neuen XV und Impreza wurden ja auch etwas günstiger. Persönlich hielt ich ja die rund CHF 47'000 Liste für den Limited für fair, wenn's jetzt aber auch für 6'000 weniger geht, umso besser.

Thömu

Profi

Beiträge: 735

Registrierungsdatum: 31. Mai 2008

Wohnort: CH

  • Private Nachricht senden

34

Freitag, 23. Februar 2018, 15:47

Die CH-Preisliste ist online. Ziemliche Kampfpreise beim Outback. Ob da bei Emil Frey jemand erwacht ist?