Du bist nicht angemeldet.

mafre

Anfänger

  • »mafre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 29. Juli 2018

Wohnort: Bad Belzig

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Juli 2018, 11:27

Kaufinteresse Outback Mj. 2018

Hallo,
ich bin neu in diesem Forum. Auf der Suche ( online ) nach einem großen Kombi sind wir auf den Outback gestoßen. Gestern waren wir bei einem Händler, haben den Outback erstmals live gesehen und eine Probefahrt gemacht.
Wir sind angenehm überrascht vom Raumangebot und dem gemütlichen Dahingleiten. Geht natürlich auch anders, aus dem Alter sind wir aber schon raus ;)
Eine Frage konnte uns der, unserer Meinung nach, sehr kompetente Verkäufer leider nicht beantworten. Es ging um das automatische Anklappen der Spiegel. Er hatte keine Erfahrung mit dem Automatik-Modul aus dem Zubehör.
Wir sind es von unserem jetzigen Auto gewöhnt, dass die Spiegel beim abschließen anklappen und beim öffnen ausklappen. Da der Outback doch schon eine ordentliche Breite hat, würden wir dieses automatische anklappen wieder nutzen wollen.
Gibt es von eurer Seite aus dazu ein paar Meinungen oder Ratschläge?
Danke von einem mit hoher Wahrscheinlichkeit zukünftigen Outback Fahrer :D

Outlander

Fortgeschrittener

Beiträge: 356

Registrierungsdatum: 14. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Juli 2018, 14:21

Moin
Hab den 2016 Outback,die Spiegel kann ich per Knopfdruck ein und aus klappen,gibt wohl im Zubehör ne Automatik extra,aber darauf hab ich verzichtet das es wie es ist mir langt.

Ansonsten gute Wahl mit dem Outback,als Familiewagen sehr komfortabel und genug Platz on Board

kjm63

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 13. März 2018

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Juli 2018, 15:04

Hallo,
Zum Anklappmodul gibt's schon was im Forum:
Spiegelanklappmodul und automatische Schließung
Mit der beschriebenen Einstellung klappts!
Gruß
Jürgen

mafre

Anfänger

  • »mafre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 29. Juli 2018

Wohnort: Bad Belzig

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Juli 2018, 16:00

Danke für eure Antworten.
Sicherlich geht das Anklappen auch per Knopfdruck sehr gut. Wenn man es gewöhnt ist, Auto per Knopfdruck auf dem Schlüssel abschließen und die Spiegel klappen an und beim öffnen fahren die Spiegel wieder aus. Das ist schon praktisch. Funktioniert so das Anklappmodul?
Grüße Fredy

kjm63

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 13. März 2018

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Juli 2018, 18:16

Das Verhalten An-/Ausklappen hängt wie im oben genannten Link beschrieben auch von der Programmierung der automatischen Schließung ab. Wenn sie so eingestellt ist, dass die Schließung öffnet, sobald man den Wählhebel auf P stellt (m.E. die sinnvollste Einstellung), klappen die Spiegel beim Abschließen an (auch gleich optische Kontrolle des Abschließens). Die Spiegel klappen aus bei Zündung an (und nicht, wenn man nur mal kurz noch was aus dem Auto holt).
Standardeinstellung der Schließung war bei mir allerdings, dass die Schließung öffnet, wenn die Fahrertür geöffnet wird. Bei dieser Einstellung haben sich bei mir die Spiegel bereits bei Zündung aus angelegt, und man hat beim Aussteigen den Radfaher von hinten nicht mehr gesehen. Die Einstellung der Schließung kann man aber selbst wählen.
Kurz: ich finde das Anklappmodul wirklich sinnvoll, es funktioniert auch gut, wenn man die Einstellung Schließung öffnet bei Wählhebel auf P wählt.
Ich bin mit dem Outback sehr zufrieden, fährt sich auch dank des adaptiven Tempomaten sehr entspannt, der Wagen ist aber nichts für Hektiker, eher zum Cruisen.

Outlander

Fortgeschrittener

Beiträge: 356

Registrierungsdatum: 14. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Juli 2018, 20:41

Was kostet der Spaß,hab mich eigentlich an den Knopf gewöhnt aber eine automatische Funktion wäre auch interessant,Faulheit siegt!

mafre

Anfänger

  • »mafre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 29. Juli 2018

Wohnort: Bad Belzig

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Juli 2018, 21:01

Das Modul soll 125€ plus Einbau kosten.
Deswegen meine Frage ob es so wie von mir gewohnt funktioniert.

@ kjm63
Was hat das Modul mit der automatischen Schließung zu tun?

Danke für eure Antworten

kjm63

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 13. März 2018

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Juli 2018, 21:42

Hallo @mafre,
Das Modul wertet 2 Parameter aus: Zündung an/aus und Schließung an/aus. Ab Mj 18 verschließt sich das Fahrzeug während der Fahrt. Es kommt es darauf an, ob das Fahrzeug beim Abschalten der Zündung verschlossen ist oder nicht. Wenn das Fahrzeug beim Abschalten der Zündung verschlossen ist, klappen die Spiegel an. Bei der Grundeinstellung wird die Schließung erst beim Öffnen der Fahrertür geöffnet. D.h. wenn Du die Zündung abstellst, ist das Fahrzeug noch verschlossen und die Spiegel klappen an. Das ist blöd wegen besagten Radlern beim Aussteigen. Aber auch, wenn Du nur kurz anhältst, den Motor abstellst und dann ohne die Tür zu öffnen wieder weiterfährst. Dann bleiben die Spiegel angeklappt.
Wenn Du die automatische Schließung so einstellst, dass die Schließung geöffnet wird, wenn Du den Hebel auf P stellst, werden die Türen vor Zündung aus geöffnet und die Spiegel klappen noch nicht an, wenn Du die Zündung anschließend ausstellst. Die Spiegel klappen erst an, wenn das Fahrzeug abgeschlossen wird. Dann ist die Anklappbedingung Zündung aus und abgeschlossen erfüllt.
Bis wir das rausbekommen haben, habe ich einige Versuchsreihen durchgeführt und mit meinem freundlichen Mechaniker rumgehirnt.
Kurz: Lass Dir das Modul einbauen und stell die automatische Schließung so ein, dass sie bei Wählhebelstellung P öffnet, und alles passt. Ich war erst enttäuscht, weil es in der Grundeinstellung der Schließung nicht gepasst hat, aber seit ich das rausbekommen habe, funktioniert das Anklappen wie es soll (Anklappen beim Abschließen und Ausklappen beim Anlassen) und ich möchte diese Funktion nicht mehr missen. Ein abgefahrener Spiegel ist teurer.

Outlander

Fortgeschrittener

Beiträge: 356

Registrierungsdatum: 14. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 29. Juli 2018, 22:30

Klingt gut wäre das bei dem 2016 Outback auch möglich,der Einbau wird ja nicht die Welt kosten,bin auch dran interessiert :)
Danke für den fred und Informationen

Dimce

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Registrierungsdatum: 11. März 2018

Wohnort: Bad Saarow

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 30. Juli 2018, 00:53

Wir hatten das Thema schonmal. Also bei mir klappen die Spiegel erst an wenn ich (von außen) verriegele (mit FB oder Hand am Griff). So soll es sein.

Und das völlig unabhängig davon wie meine Einstellung für das Entriegeln der Auto-Lock ZV-Funktion ist. Hatte anfangs (Standard), also bei Tür öffnen (Zündung war schon aus), jetzt Einstellung Motor (Zündung) aus, (Einstellung P finde ich eher unpraktisch).
Im Gegensatz zum XV 2018 klappen die Spiegel erst aus bei erneuter Zündung. Wenn man also kurz was aus dem Auto holt, bleiben die Spiegel also angeklagt und man hat keine optische Kontrolle über die Spiegel mehr, ob man wieder erfolgreich verriegelt hat (über Blinker aber wie gewohnt möglich).

mafre

Anfänger

  • »mafre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 29. Juli 2018

Wohnort: Bad Belzig

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 31. Juli 2018, 17:41

Danke für eure Beiträge.

Wir haben uns heute einen roten Outback Sport Mj.2018 gekauft.
Sehr gutes Preisangebot und kulante Inzahlungnahme, zwar ohne Anklappmodul, aber da konnten wir nicht NEIN sagen.
Abholung nächste Woche, nur noch 7 Tage warten

Grolsch30

Schüler

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 17. Mai 2011

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 31. Juli 2018, 18:19

Zitat

Danke für eure Beiträge.

Wir haben uns heute einen roten Outback Sport Mj.2018 gekauft.
Sehr gutes Preisangebot und kulante Inzahlungnahme, zwar ohne Anklappmodul, aber da konnten wir nicht NEIN sagen.
Abholung nächste Woche, nur noch 7 Tage warten




Hi,

Glückwunsch zum Kauf :)

Darf ich fragen bei wem und wieviel % ihr bekommen habt (gern per PN)

Ich bin auch auf der such nach einem Deep Blue Pearl oder eventuell auch rot aber gern mit beige Innenraum.

War bei 3 Händler gestern (1x Hannover & 2x NRW), und niemand hat ein MJ18 Outback gehabt einer in NRW ein gebrauchter MJ17 und in Hannover einen der schon verkauft war aber genau was ich haben wollte!

Auf mobile habe ich einen gefunden aber wie es aussieht will der Händler garnicht erst verhandeln und bleibt beim fix Preis von knapp unter 40tausend.

Wie habt ihr verhandelt?




Sent from my iPhone using Tapatalk Pro

Ha.Ha.Ha.

Schüler

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 28. Februar 2018

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 31. Juli 2018, 18:29

.....da wären die Händler ja auch schön doof, gäben sie "Wahnsinnsnachlässe", wenn derart wenige Fahrzeuge verfügbar sind.

mafre

Anfänger

  • »mafre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 29. Juli 2018

Wohnort: Bad Belzig

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 31. Juli 2018, 18:40

Von „Wahnsinnsnachlass“ habe ich nichts geschrieben. Der Preisnachlass von knapp 11% plus sehr gute Inzahlungnahme war für uns ein gutes Angebot. Wir mussten aber auch lange suchen, meistens stehen welche in Oak Brown Pearl beim Händler.

mafre

Anfänger

  • »mafre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 29. Juli 2018

Wohnort: Bad Belzig

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 31. Juli 2018, 18:43

Ein blauer Sport mit beiger Ausstattung, allerdings Mj.17, steht in Luckau in der Niederlausitz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mafre« (31. Juli 2018, 19:01)


Grolsch30

Schüler

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 17. Mai 2011

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 31. Juli 2018, 19:05

Zitat

Ein blauer Sport mit beiger Ausstattung, allerdings Mj.17, seht in Luckau in der Niederlausitz


Danke für den Hinweis aber ich möchte gern ein MJ18 haben schon allein wegen Apple car play.

So habe vom Händler ein E-Mail bekommen und es bleibt bei dem Preis von knapp unter 40tausend euronen.

Wenn ich nichts anderes finde kann ich gleich einen neuen bestellen wo ich 15% Rabatt bekomme aber muss halt 6,7,8 Wochen warten!

Gibt es ein beige Innenraum nur bei bestimmten Farben eigentlich?




Sent from my iPhone using Tapatalk Pro

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 30. Januar 2017

Wohnort: [Nord/West]Deutschland

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 1. August 2018, 08:24

lieferbare Farbkombis Leder beige <> Lackierung

Moin Zusammen
Gibt es ein beige Innenraum nur bei bestimmten Farben eigentlich?
@Grolsch30:
nur mit diesen Aussenfarben:
  • Crystal Black Silica
  • Dark Blue Pearl
  • Dark Grey Metallic
  • Oak Brown Pearl
  • Tungsten Metallic
sieht m.M.n. super chick aus, ist aber extremst empfindlich und Flecken-affin - also nicht unbedingt die sinnvollste Wahl wenn Man(n) den als Alltags-FZ mit seinen Lademöglichkeiten nutzt.... :whistling:
"Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen."
© Mark Twain

Dimce

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Registrierungsdatum: 11. März 2018

Wohnort: Bad Saarow

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 1. August 2018, 12:01

...sieht m.M.n. super chick aus, ist aber extremst empfindlich und Flecken-affin - also nicht unbedingt die sinnvollste Wahl wenn Man(n) den als Alltags-FZ mit seinen Lademöglichkeiten nutzt.... :whistling:



Jupp, hatten bei meiner Probefahrt Oak Brown 2017 (übrigens sehr interessante Farbe) auch einen Blue MJ. 2017 (anderes Blau) mit beige innen im Showroom. Hatte schonmal beige im Volvo und das war ganz okay vom Leder (sehr weiches Nappa). Aber an beigefarbenes Plastik konnte ich mich da auch nicht wirklich gewöhnen. Und das ist beim Outback mit beige Innen auch reichlich vorhanden. Hinzu kam, dass der Händler mich darauf hinwies, dass auch das verwendete Leder leicht verfärbt, also Jeansfarben etc. aufnimmt und man das nicht wirklich vermeiden kann. Bei den aktuellen Temperaturen und vielem Schwitzen ist sowas bestimmt schnell geschehen.

Vielleicht melden sich ja noch einige beige Besitzer zu Wort.

fuchsi

SC+ Mitglied

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Wohnort: 58285 Gevelsberg

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 1. August 2018, 12:41

Zitat

Ein blauer Sport mit beiger Ausstattung, allerdings Mj.17, seht in Luckau in der Niederlausitz


Danke für den Hinweis aber ich möchte gern ein MJ18 haben schon allein wegen Apple car play.

So habe vom Händler ein E-Mail bekommen und es bleibt bei dem Preis von knapp unter 40tausend euronen.

Wenn ich nichts anderes finde kann ich gleich einen neuen bestellen wo ich 15% Rabatt bekomme aber muss halt 6,7,8 Wochen warten!

Gibt es ein beige Innenraum nur bei bestimmten Farben eigentlich?




Sent from my iPhone using Tapatalk Pro


Hier ist auch einer zu finden.

http://dirksmeyer-automobile.de/fahrzeuge
Auch 3-Zylinder machen Spaß (Triumph Trophy 1200SE) Spritverbrauch [url]https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/890340.html[/url]

mafre

Anfänger

  • »mafre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 29. Juli 2018

Wohnort: Bad Belzig

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 14. August 2018, 18:30

Seit Freitag ist der Outback in unserem Besitz. :D Ich habe noch eine AHK anbauen lassen.
Tolle Größe, schönes dahin gleiten und für uns genug Power. Bis jetzt ca. 500 km, alles super.
Spiegel klappe ich jetzt per Schalter an, ist nur eine kleine Umgewöhnung.
Mich interessieren noch die Anbauteile für die Stoßstangen, diese angedeuteten Unterfahrschutze. Ich weiß, ist nur Kunststoff, sieht aber geil aus.
Weiß jemand von Euch wie die angebaut werden und gibt es irgendwo eine Anbauanleitung?