Du bist nicht angemeldet.

kampfruderer

Fortgeschrittener

Beiträge: 278

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Wohnort: Stade

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 5. Juli 2017, 08:48

Zitat

Meine Rücklagen waren mir einfach zu wichtig für meine Zukunftsplanung, als dass ich diese jetzt für ein komplett neues Auto hätte investieren wollen.


Das finde ich sehr vernünftig. Später kann man immer noch das Traumauto suchen und dann ohne Reue bezahlen. Das hatte ich nach dem "Bund" in Bezug auf Käfer auch so gehalten: erst die Fachschule durchgezogen und dann, als noch Geld übrig (!) war, davon einen neuen Käfer aus Mexiko besorgen lassen, den ich noch heute habe (in 1a Zustand). Bis dahin bin ich auch gefahren, was vorhanden war (Wartburg, Escort Diesel) und nicht, was ich wirklich wollte.

Gruß
Christian

Ähnliche Themen