Du bist nicht angemeldet.

chris123

Anfänger

  • »chris123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 12. Juni 2019

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Juni 2019, 08:49

Forester SF 2.0 Motorkontrollleuchte

Hallo zusammen,

gestern war ich unterwegs alles super bis plötzliche die Motorkontrolleuchte angefangen hat zu blinken, sie ging sofort wieder aus doch der Motor hat gestottert, wollte noch 50meter weiter da hier ne kreuzung war.
Direkt dort ging die Motorkontrolleuchte wieder an und der Motor sofort aus.
Seither leuchtet die Motorkontrolleuchte nicht mehr und starten nicht möglich.

War nun in der Werkstatt erste Einschätzung, Steuergerät defekt oder Wegfahrsperre, aber könnte wohl nur direkt bei Subaru repariert werden..

Hat hier jemand ne Idee oder sowas ;(


Danke im Voraus.

Gab

Profi

Beiträge: 1 155

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Juni 2019, 10:26

Ja, also wenn du jetzt nicht so die Ahnung hast und die Werkstatt wo er jetzt ist auch nicht, dann ist es tatsächlich am sinnvollsten zum Subaruhändler schleppen zu lassen.
Wir könnten jetzt aus der Ferne anfangen, lass Fehlerspeicher auslesen, Leuchtet die Kontrolllampe bei eingeschalteter Zündung? Blinkt die Lampe der Wegfahrsperre etc. pp
Aber ich glaube das ist in diesem Falle sinnlos. Da musste mal zum Fachmann.
Ne Gasanlage ist da aber nicht drin, oder? Mal vorsichtig gefragt.....

chris123

Anfänger

  • »chris123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 12. Juni 2019

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Juni 2019, 10:43

Hallo, naja Ahnung ein wenig hatte bisher immer als selbst repariert also bei eingeschalteter Zündung keine Motorkontrolleuchte.. die Lampe der Wegfahrsperre blinkt nicht. Und Gasanlage habe ich nicht verbaut.

ja dann werde ich das wohl tun müssen.

Beiträge: 2 450

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Wohnort: Zeuthen

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Juni 2019, 14:19

Nach Deiner Beschreibung läßt sich die Zündung gar nicht mehr einschalten? Leuchtet überhaupt noch irgendwas im Kombi-Instrument? Geht das Radio noch?
1. Batteriespannung geprüft?
2. Sicherungen überprüft?
3. Masseleitungen im Motorraum überprüft?

chris123

Anfänger

  • »chris123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 12. Juni 2019

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Juni 2019, 15:47

Doch "Zündung" geht noch nur fehlt die Motorkontrollleuchte. Ansonst leuchtet alles. Und das Radio geht auch noch, Lüftung etc. auch.

zu 1. ja .
zu 2. ja
zu 3. ja passt alles.

Mart33

Schüler

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Juni 2019, 16:14

Hi,

Wie verhält sich der Wagen beim starten? Zündet er noch manchmal, dreht er frei oder springt er an und geht sofort wieder aus?

Grüße

ampel2

SC+ Mitglied

Beiträge: 2 249

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Juni 2019, 16:15

Hallo @chris123:
wo steht der Wagen jetzt ?
Kannst Du dort dran rumwerkeln ?
dreht der Anlasser ?

Ideen auf die schnelle:
- Marderbiss ?
- Feuchtigkeitsschaden, Zündkabel etc...

- Batterie mal abklemmen > 10min und neu versuchen.
Gruß Gerald

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!! :rolleyes: "Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten."

chris123

Anfänger

  • »chris123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 12. Juni 2019

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Juni 2019, 21:53

Beim starten verhält er sich völlig normal, dreht perfekt frei nur fehlt ihm die „zündung“. Anspringen tunt er leider nicht.
Naja ich hole ihn morgen wieder von der werkstatt und schaue dann mal. Habe bissher nur mal flüchtig nach defekten kabeln etc geschaut. Da mir das fehlen der motorkontrollleuchte nach einen größeren fehlen aussah. Natürlich nach kontrolle der sicherungen etc.

Mart33

Schüler

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. Juni 2019, 07:07

Mal ganz am Rand gefragt, der Zahnriemen ist aber schon noch drauf?

ampel2

SC+ Mitglied

Beiträge: 2 249

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. Juni 2019, 08:58

Gruß Gerald

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!! :rolleyes: "Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten."

Beiträge: 2 450

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Wohnort: Zeuthen

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. Juni 2019, 09:19

Die MKL sollte doch nach Zündung einschalten (vor betätigen des Anlassers) aufleuchten. Wenn da nix kommt...Stromversorgung des Motorsteuergeräts prüfen. Die Wegfahrsperre greift erst später ein. Das Birnchen selbst könnte man auch mal prüfen....

servusli

SC+ Mitglied

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Nördlich vom Flughafen Zürich

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. Juni 2019, 09:43

Wenn der Anlasser dreht aber kein Zündung stattfindet, ist es entweder die Wegfahrsperre oder die Zündanlage.
Die MIL kann auch aus einem anderen Grund leuchten.
Was für DTC sind denn im OBD hinterlegt? Evtl. ist auch die Birne der MIL tot. Obwohl ich glaube, dass die Birne MIL nicht so einfach getauscht werden kann. So weit ich weiss muss dazu der Tacho zerlegt werden.

Gab

Profi

Beiträge: 1 155

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. Juni 2019, 13:32

Kann auch Kurbelwellensensor sein.....
Aber zielführend ist das hier alles nicht.
Ohne Diagnosetester anklemmen und Daten angucken ist es alles nur Glaskugelleserei

ckaruso

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 27. Juni 2015

Wohnort: Neuenhagen

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 3. Juli 2019, 08:08

Fehler gefunden?

Hallo,
ich wollte gerne wissen was du an deinem SF für ein Fehler gefunden hast?

Gruß Christian

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 7 072

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 3. Juli 2019, 09:03

Hallo,
ich wollte gerne wissen was du an deinem SF für ein Fehler gefunden hast?

Gruß Christian

@chris23: , der hier am 13.6.19 zuletzt im Forum aktiv war ...und vielleicht hier denn doch mitlesen kann, dass es in diesem Forum denn doch weniger üblich ist, hier eine Fragestellung in die Tasten zu hauen,
jede Menge Hinweise zu erhaschen ...und sich dann "vom-Acker-zu-machen". :sorry: , aber dies ist durchaus als Kritik zu verstehen. :!: