Du bist nicht angemeldet.

Dr. Wickel

Anfänger

  • »Dr. Wickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 20. April 2011

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. November 2016, 10:06

Wasser im Kofferraum beim Forester SH

Hallo Gemeinde

ich wollte Euch nur mal eine kleine Erfahrung mit meinem neuen Forester SH mitteilen.

Nach Übergabe des KFZ (BJ 2008) habe ich Wasser in der Kofferraumwanne nach Regen festgestellt.
Ich hatte zuerst Schiebedach oder Rückleuchten in Verdacht.
Nach eingehender Prüfung beim Händler hat sich herausgestellt dass die Gummidichtungen der Heckklappe nicht i.O. waren. Da kam das Wasser dahinter durch und lief in die Kofferraumwanne. Nach einer Regennacht hatte ich da dann plötzlich 2-3 cm Wasser unter dem Gastank stehen.

Wäre leider selbst gar nicht auf die Idee gekommen da zu suchen.

Gruß
Wickel

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 7 274

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. November 2016, 12:11

....
Nach eingehender Prüfung beim Händler hat sich herausgestellt dass die Gummidichtungen der Heckklappe nicht i.O. waren. Da kam das Wasser dahinter durch und lief in die Kofferraumwanne. Nach einer Regennacht hatte ich da dann plötzlich 2-3 cm Wasser unter dem Gastank stehen. Wäre leider selbst gar nicht auf die Idee gekommen da zu suchen.
Gruß
Wickel


Nur zum Verständnis: Auf welche Idee bist Du nicht gekommen? Nach Wasser unter dem Gastank zu suchen ODER nach der Quelle ( Quelle + Wasser :Lolschild: , deutsche Sprachmehrdeutigkeit halt :gruebel: ) des Wasser-Einbruchs :kratz: . Also müssen dich die Gummi-Umfassungen an der Heckklappe per Augenschein defekt ("zerrissen" "zerfladdert" pp) gewesen sein ODER die Heckklappe hat wegen der Distanz-Einschraubgummis ( 2 Stück l+r)
schlicht nicht aufgelegen ...oder -alles ist mittlerweile möglich- die Heckklappe wurde nie/manchmal/einmal nicht wirklich arretiert und geschlossen (wobei dann die Anzeige am Armaturenbrett geleuchtet haben müsste.)

josedan03

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 18. Februar 2003

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. November 2016, 17:19

@TE

Flüssiggas ist ausgeschlossen. :?:
"Lieber hochschwanger als niederträchtig."

Richard David Precht

Beiträge: 2 671

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Wohnort: Zeuthen

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. November 2016, 20:12

Meinst Du das ernst?
LPG bleibt nur unter Druck (ca.8bar) oder unter -50°C flüssig.

josedan03

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 18. Februar 2003

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 25. November 2016, 07:25

Achso ja gut, dann können wir das schon mal als Fehlerquelle ausschließen. :hmmm:
"Lieber hochschwanger als niederträchtig."

Richard David Precht

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 7 274

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 25. November 2016, 08:44

@Dr. Wickel: Zwar ist die Sache ja wohl erledigt. Wenn sie Dich aber erneut einholen könnte, dann weise ich noch auf die Verstellbarkeit der an der Karosserie befindlichen Schloss-Arretierung hin. Durch Versetzen lässt sich die Heckhaube strammer an den Gummi heranführen. Auf die Anzeigelampe "Tür offen" ist nicht unbedingt Verlass. Leuchtet sie nicht auf, bedeutet dies noch lange nicht "vollständige Dichtigkeit".

Dr. Wickel

Anfänger

  • »Dr. Wickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 20. April 2011

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 3. Februar 2017, 10:36

Sorry für die späte Antwort. Habe ich jetzt erst gerade gelesen.
Seit dem mein Händler den Gummi für die Heckklappe neu gemacht hat habe ich da, wie gesagt, bisher einen trockenen Kofferraum.
Allerdings bin ich auch etwas unruhig und prüfe bei jedem größeren Regenguss die Angelegenheit. Bisher ist immer noch alles trocken.
Bin zufrieden erst mal

Aber das mit derSchloss-Arretierung merke ich mir. Falls wieder was ist.
Danke
W