Du bist nicht angemeldet.

Amadeus

SC+ Mitglied

  • »Amadeus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 601

Registrierungsdatum: 12. April 2002

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. April 2017, 19:26

Yokohama A052

Hat schon einer Erfahrungen mit dem neuen Yokohama A052 SemiSlick gemacht?

lg

Alain

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 4 851

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. April 2017, 19:51

Liegt bereit, sieht gut aus. Dummerweise ist mein Auto noch länger nicht fertig. ;(

Gruss Alain
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

Amadeus

SC+ Mitglied

  • »Amadeus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 601

Registrierungsdatum: 12. April 2002

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. April 2017, 21:59

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Was hat dein Impreza?


Naja, ich brauche neue Reifen.
Bis jetzt hatte ich Yokohama A048, Kumho V70 und Toyo 888R
In welchen Mischungen bekommt man den A052?

lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Amadeus« (20. April 2017, 22:06)


Alain

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 4 851

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 21. April 2017, 07:35

Er soll definitiv schneller sein als der A048, Mischungen gibt es nicht verschiedene bisher. Sieht dem Cup2 und Pirelli Trofeo recht ähnlich.

http://yokohama-motorsport.ch/userfiles/…nseite-2-33.jpg

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Mein STI geht es gut, der winterliche Umbau dauert viel länger und ist auch viel umfangreicher geworden, als zuerst gedacht. :whistling:


Gruss Alain
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

tbc

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2012

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 21. April 2017, 08:45

Nach meinem Informationsstand gibt's genau eine Mischung, und ob der A052 wirklich besser ist als der A048, dafür hab ich noch keine Indizien gefunden.
In UK ist er ein "List 1B" Reifen, in einer Klasse mit AD08R, 595RSR und Konsorten. Zum Vergleich, A048 und V70A sind auf "List 1A".

Ich bin da also eher skeptisch. ;)

98GT_WRX

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 348

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2012

Wohnort: Schweiz OW

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 21. April 2017, 14:43

Den Federal kann man aber auch nicht mit dem AD08R vergleichen...

ben_der

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 524

Registrierungsdatum: 24. November 2013

Wohnort: RT

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 21. April 2017, 14:50

Richtig Kevin, im Vergleich zum Federal taugt der AD08R was :D

8

Freitag, 21. April 2017, 14:59

Ich finde das beide sehr nahe beianander liegen.

tbc

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2012

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 21. April 2017, 15:49

Ich finde das beide sehr nahe beianander liegen.


Du meinst AD08R und 595RSR, oder?

10

Freitag, 21. April 2017, 16:30

Ja

Amadeus

SC+ Mitglied

  • »Amadeus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 601

Registrierungsdatum: 12. April 2002

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 21. April 2017, 20:13

Danke schon einmal :smile:

Die AD08R hab ich für’s normale Fahren.
Die SemiSlick brauch ich für Slalom, da sind die Strecken ca. 2,5Km kurz.
Am besten bin ich mit den A048 (M) zurechtgekommen, die haben auch ein relativ großes Luftdruckfenster.
Die um eine nummer breiteren 888R haben ein sehr kleines Luftfenster.
Die Kumho waren auch breiter und waren für den (gedachten kalten) 1 April in Soft, womit ich beim letzten Lauf für eine Kurve ungewollt die Böschung genutzt habe.
Das anbremsen aus ca. 130 war plötzlich wie auf Schmierseife… :eek:

Es gibt da ja auch die Pirelli oder Micheline, aber leider auch nur in einer (harten) Mischung.
Bei uns gibt es eine Reifenliste mit den erlaubten Reifen, da stehen zb. Rallyreifen (sind schneller) nicht drauf.

lg

ben_der

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 524

Registrierungsdatum: 24. November 2013

Wohnort: RT

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 22. April 2017, 00:28

Hast du Reifenwärmer dass du nen Semi für den Slalom nimmst der erstmal auf Temperatur sein muss damit er seinen Grip aufbaut?

tom g 76

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 225

Registrierungsdatum: 8. Februar 2009

Wohnort: Weinfelden

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 22. April 2017, 19:54

ich weiss ja nicht, aber der federal hat mich doch beeindruckt. beim nos kurs hatten die instrukor fahrzeuge diese drauf und sind zum teil 5 runden am stück gefahren. die haben keinerlei gebrauchsspuren aufgezeigt. und wir fuhren ja nicht langsam in der gruppe :whistling:

Ähnliche Themen