Du bist nicht angemeldet.

wolf 67

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2012

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 30. August 2017, 14:31

Du verschlechterst Dich technisch eher,es sei denn deine Dämpfer sind total hinüber. Passen würden sie wenn der Lochabstand identisch ist. Ich würde zusätlich noch auf den unteren Durchmesser der Federn achten,denn ich meine die wären bei den Upsidedown FB. größer,bin mir aber nicht ganz sicher. Fazit :der Kauf lohnt eher nicht,Preis eh mal außen vor gelassen !

Patryx

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 31. Juli 2017

Wohnort: Schweinfurt

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 30. August 2017, 14:36

Der Bugeye STI hat doch auch Upside-Down-Dämpfer?? (KYB Ultra SR)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patryx« (30. August 2017, 14:44)


wolf 67

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2012

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 30. August 2017, 19:14

...ja hat er, er schreibt aber es wäre kein USD Dämpfer. Die Varianta Ultra SR sind immer Einrohrdämfer ob auch USD weiss ich nicht,an der Dicke der Kolbenstange kann man ja problemlos erkennen welche Ausführung es ist.

Pauer

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 24. November 2013

Wohnort: Rosenheim

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 30. August 2017, 21:02

Also, Danke erstmal für eure Antworten. In meinen Fall geht es bei beiden Fahrzeugen um WRX, keine STI.
Ich habe mal im Kayaba Katalog geschaut und dort gibt es die Standartdämpfer (excelG) bis 12/02 und welche ab 01/03, das werden dann wahrscheinlich einmal "normal" und einmal upside-down Dämpfer sein.
Ultra SR gibt es nur ab 01/03, also gibt es da nur USD Dämpfer?! Ich werde mir die Stoßdämpfer am Wochenende mal anschauen und dann berichten.

Patryx

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 31. Juli 2017

Wohnort: Schweinfurt

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 30. August 2017, 23:12

Ich hab einen Bugeye STI (BJ vor 01/03) und der hat KYB Ultra SR Einrohr-Upside-Down-Dämpfer. Wurden letztens erst gegen neue ersetzt.

Pauer

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 24. November 2013

Wohnort: Rosenheim

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 5. September 2017, 22:30

Hab mir die Stoßdämpfer heute angeschaut. Es sind zwar Ultra SR, aber keine USD Bauweise.
Da bei mir eigentlich nur die Vorderen Dämpfer defekt sind und hinten relativ neue Excel-G USD-Dämpfer drin sind, werde ich diese vorne auch verbauen.