Du bist nicht angemeldet.

Nirvana

Anfänger

  • »Nirvana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 12. April 2012

Wohnort: bei Bad Kreuznach

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 25. Februar 2013, 11:16

Riss im STI Spoiler

Hallo,
mein STI Spoiler hat leider einen üblen Riss, der langsam immer größer wird :traurig: . Vermutlich ist die ungedämpfte Heckklappe mit dem Zusatzgewicht des Spoilers und/oder schlechtes Material von Spoiler selbst der Grund.
Die Biertheke ist auf nem WRX MY07 Limited US Modell drauf.

Gibt es in der Materialqualität einen vergleichbachen Nachbau zum Orginalspoiler oder soll ich auf Nummer sicher gehn und gleich den teuren drauf packen?


"Mein Nirvana auf 4 Rädern" Tim Schrick

Apo

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 785

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Bühl

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 25. Februar 2013, 11:18

Würd dir zum Syms-Spoiler raten. Der sieht geil aus, und kannst direkt auf deinen Spoiler-Untersatz draufschrauben.
Oinkedy...
IG: @apolino14

.

bojo

AK-Event

Beiträge: 4 055

Registrierungsdatum: 2. April 2008

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 25. Februar 2013, 13:27

Klingt als würde Dir der Heckdeckel aufgrund des nachgerüsteten Spoilers öfter mal unsanft zufallen?
Beim Subaru Händler gibt's da Abhilfe in Form eines verstärkten Federnsatzes. Ist nicht teuer und behebt das Problem.

Zum Riss:
Warum nicht den Spoiler reparieren? Vielleicht funktioniert das ja?

FragNatIc

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2009

Wohnort: Weyhe bei Bremen

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 25. Februar 2013, 16:16

hab da ja noch einen in blau

Spoiler Alarm

gruß

Nirvana

Anfänger

  • »Nirvana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 12. April 2012

Wohnort: bei Bad Kreuznach

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 25. Februar 2013, 18:15

habe in der Subaru Werkstatt extra schon nachgefragt und bei meinem WRX kann man da keine Federn einbauen hat der Meister dort gemeint.
Der Riss war beim Kauf vor ca nem Jahr schon inklusive aber zu dem Zeitpunkt noch minimal und ich passe immer auf beim Kofferraum schliessen.
"Mein Nirvana auf 4 Rädern" Tim Schrick

ilPatrino

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 23. November 2008

Wohnort: Halberstadt

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 25. Februar 2013, 18:29

spricht nicht unbedingt für den meister und die werkstatt. such dir ne andere, wenns schon an so simplen dingen hapert...

die heckklappe wird durch 2 drehstabfedern gehalten. der sti bzw. der wrx prodrive hat stärkere.

Nirvana

Anfänger

  • »Nirvana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 12. April 2012

Wohnort: bei Bad Kreuznach

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 25. Februar 2013, 18:44

hm, mit reparieren ist da nicht mehr weil er vorne und hinten gerissen ist und die beiden Risse haben sich bald in der Mitte getroffen... außerdem schwingt das Teil unheimlich schon bei 80 km/h wenn ich in den Rückspiegel schaue. Ist das normal?
"Mein Nirvana auf 4 Rädern" Tim Schrick

bojo

AK-Event

Beiträge: 4 055

Registrierungsdatum: 2. April 2008

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Februar 2013, 11:29

1... 2 cm mittiges Schwingen bei Fahrbahnunebenheiten ist normal. Weder das extreme Schwingen noch der Riss deuten für mich auf einen originalen Spoiler. Ich glaube das Teil ist ohnehin schon ein Aftermarket Teil. Ich rate nur noch zum originalen Spoiler... hatte schon einen (schlechten) Aftermarket Spoiler und würds nicht mehr tun. Ist halt ne Stange Geld.

Die Federn die auch Dein WRX schon drin hat gibt's für den STi in verstärkt... also dicker. Schönen Gruss an den Meister :-)

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Niederösterreich

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Februar 2013, 12:20

Hatte auch so nen Spoiler auf meinem ProSportsLine.
So'n 2- 300€ gfk nachbau zeug.

Sieht zwar von weitem aus wie der originale- aber bei näherem betrachten merkt man kleine unterschiede.
Vor allem in der Qualität der Verarbeitung.

Würd mir einfach nen originalen Spoiler kaufen- oder nachlackieren.

Meiner hatte auch Risse- das ist aber nur der Lack der aufgrund des Schwingens mit der Zeit brüchig wird!
Hab ihn vor ca 4 Jahren gekauft und der jetzige Besitzer hat den noch immmer daruf. ;-)

Mfg
MY06 Impreza 2.0R pro:sports:line -> sold
MY99 Impreza GT -> no comment
MY04 Impreza WRX -> sold
MY04 Impreza WRX STI -> in use

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 31. Dezember 2016, 16:38

Hallo zusammen,

ich greife das mal hier wieder auf, da ich es so über die Suchfunktion gefunden habe. Ich wollte einen STI Flügel auf meinen 02er WRX anbauen. Dafür habe ich mir eine komplette Heckklappe mit Flügel gekauft, die jedoch nicht die passende Farbe hat. Nun wollte ich sie demontieren um sie zum Lackierer zu bringen und habe festgestellt, dass er von unten im Schraubbereich einen Riss aufweist.
Womit lässt sich das Material (was ist es denn überhaupt?) denn am besten und haltbarsten reparieren? Foto reiche ich gleich noch nach.

MfG
Manu

Edit Bild:

Sorry wegen der schlechten Qualität. Ist schwierig den Flügel hoch zu halten, mit der Taschenlampe zu leuchten und gleichzeitig ein gescheites Foto zu machen :wacko:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Würger vom Lichtenmoor« (31. Dezember 2016, 16:47)


Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 1. Januar 2017, 16:53

Ok,

hat sich glaube ich erledigt. Nach weiterer Begutachtung sieht das aus wie ein Fall für die Tonne.

MfG
Manu

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 2. Januar 2017, 10:37

Doch noch mal eine vorsichtige Frage in die Runde ob das reparabel ist. Eigentlich würde ich den Spoiler ja ungern aufgeben...


Weiss sonst jemand über die verwendeten Materialien bescheid? Eine Materialbezeichnung habe ich jetzt nicht daran gefunden, könnte es höchstens mit einer Flammprobe versuchen.

MfG
Manu

Uwdmic

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. April 2015

Wohnort: Unterwaltersdorf - Österreich

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 2. Januar 2017, 11:50

Risse ordentlich aufschleifen, mit Glasfasermatten laminieren, kitten, schleifen, grundieren, schleifen, lackieren, fertig
Subaru WRX STI MY06
Grand Cherokee WJ, V8, 4,7l
Chrysler Stratus Cabrio 2,5 LX- sold
Grand Cherokee ZJ, V8, 5,2l - geschrottet
Jeep Wrangler YJ, R6 , 4,0l - sold

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 2. Januar 2017, 11:57

Ok, danke ^^
Dann werde ich das mal probieren.

MfG
Manu

Baumschubser

Super Moderator

Beiträge: 5 838

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 2. Januar 2017, 12:23

Ok,

hat sich glaube ich erledigt. Nach weiterer Begutachtung sieht das aus wie ein Fall für die Tonne.

Nach den neueren Bildern zu urteilen würde ich das unterschreiben. :prophezei:



Weiss sonst jemand über die verwendeten Materialien bescheid? Eine Materialbezeichnung habe ich jetzt nicht daran gefunden, könnte es höchstens mit einer Flammprobe versuchen.

Das scheint mir auch kein originaler Spoiler zu sein.

Original am MY 2003 & MY 2006:



Was mir an deinem als Unterschied deutlich auffällt, das ist die nach unten gezogene hintere Kante des Spoiler-Unterteils. Das haben die originalen Teile nicht.
Desweiteren sitzt die 3.Bremsleuchte bei deinem Modell im oberen Teil und nicht wie bei den originalen unten.

Die Heckspoiler von Orciari haben zwar auch ihre 3. Bremsleuchte oben, aber nicht die Ausformung der hinteren Kante des Unterteils wie bei deinem.

http://www.orciari.it/ita/prodotti.php?cont=2&id=023&pag_m=

http://www.orciari.it/ita/prodotti.php?cont=2&id=024&pag_m=

Von welchem Modell stammt deine Heckklappe samt Spoiler?


Gruß
Stephan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Baumschubser« (2. Januar 2017, 12:30)


Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 2. Januar 2017, 15:13

Das Modell weiss ich leider nicht. Sollte eigentlich ein Bugeye gewesen sein, genau kann ich es aber nicht sagen.

MfG
Manu

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 2. Januar 2017, 15:25

Hm, dann heißt es wohl weiter suchen...
Einen STI Spoiler hätte ich schon gerne drauf.

MfG
Manu

Wretch

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Wohnort: Usingen

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 2. Januar 2017, 15:32

Sieht net so toll aus auf den Bildern. Kann man sicher irgendwie notdürftig flicken mit Glasfasermatten. Frage ist ob das Sinn macht.

Würde eher nach einem Originalen weiter suchen der nicht kaputt ist.

Ähnliche Themen