Du bist nicht angemeldet.

LHG1992

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 21. März 2013

Wohnort: 68775 Ketsch

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 20. Februar 2015, 17:47

Also meine gewogenen Werte sind vom my05 Sti.
Vorderer Prallträger 10,2kg zu 4,8kg
Kofferraumdeckel 10,7kg zu 5,4kg

Gruß Sven
also die 4,8kg kann ich nochmals bestätigen :P

levrobin

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 611

Registrierungsdatum: 18. Juni 2013

Wohnort: Wermelskirchen

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 20. Februar 2015, 18:48

Wobei alle JDM Modelle ab 03 diesen "leichten" Prallträger verbaut haben, ob Spec C oder standard STi.
Nürburgring Nordschleife <3


- MY03 EDM Impreza WRX STi Type UK *sold*
- MY05 JDM Impreza WRX STi Spec C Type RA

Oberlehrer

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 3. November 2010

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 27. September 2017, 20:14

Hallo,
kann mir jemand sagen, wie sich genau der Spec C vom normalen STI (2005) unterscheidet und wie sich der Spec C-RA wiederum vom Spec C unterscheidet (2005er)? Der RA-R interessiert mich jetzt mal nicht. Danke!
Gruß

Tobias

Resor77

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 9. November 2014

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 27. September 2017, 20:46

Hallo,
kann mir jemand sagen, wie sich genau der Spec C vom normalen STI (2005) unterscheidet und wie sich der Spec C-RA wiederum vom Spec C unterscheidet (2005er)? Der RA-R interessiert mich jetzt mal nicht. Danke!
Gruß

Tobias

"+dünneres Glas (Front, Seite und Heckscheibe sind ein paar mm dünner)
+dünneres Blech an ausgewählten Stellen
+leichtere Fahrwerkskomponenten
+weniger Dämmung
+schlichtes Weglassen von Angstgriffen, Kofferaumverkleidung und Soundsystem (Keine Lautsprecher in den hinteren Türen)
+Klima nur auf Wunsch
+kein Unterbodenschutz
+kein Seilzug zur Kofferraumentriegelung
+kleine Gel Batterie (ca 11Kg)
+Keine Sonnenblende für den Beifahrer
+Geschmiedete BBS STi Felgen und keine Enkei STi Felgen (mein Spec C hatte ab Werk die Enkei Felgen. 8.6Kg)
+keine Sekundärluftpumpe
+ kein Xenon
+ keine Scheinwerferreinigungsanlage
+ kein Heckspoiler
+ keine Seitenairbags
+ lightweight bumper beam ohne Front pralldämpfer
+ leichtere Dachstruktur

Demhingegen stehen dann die Dinge die schwerer sind wie z.B.:
Motorölkühler
Getriebeölkühler
größerer Wassertank für die LLK-Wasseraufspritzung (12l)
Verstärkungen (z.B. Kofferraumboden)
Streben (Domstrebe vorne, Strebe am Kofferraumboden)
elektrisch anklappbare Spiegel
"

Steht alles auf Seite 1 & 2.
Ansonsten: http://www.subaru-impreza.de/STi.htm
Spec C hat normalerweise eine schwarze Innenausstattung. Teilwese gab es die aber die blaue im Spec C.
Car Mad Germany

- MY06 Impreza WRX STI Spec C V-Limited 2005

Oberlehrer

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 3. November 2010

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 27. September 2017, 20:58

Vielen Dank. Ich hatte es so verstanden, dass sich deine obere Aufzählung auf den RA-R bezieht.

Resor77

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 9. November 2014

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 27. September 2017, 21:31

Vielen Dank. Ich hatte es so verstanden, dass sich deine obere Aufzählung auf den RA-R bezieht.

Ja und nein.
Wurde zwar vom Thread Ersteller so erfragt, beantwortet wurde aber eigentlich nur STI vs Spec C.
Solltest du Fragen haben zu einzelnen Teilen (wie zB Rückbank etc) kann ich gerne in den Keller gehen und das für dich wiegen. (ich meine dazu existiert aber irgendwo hier im Forum eine Tabelle)
Car Mad Germany

- MY06 Impreza WRX STI Spec C V-Limited 2005

Oberlehrer

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 3. November 2010

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

47

Mittwoch, 27. September 2017, 21:39

Vielen Dank, sehr nett von dir. Also hat der RA kein Xenon?
Fährst du selber einen Spec C RA?

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 425

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

48

Mittwoch, 27. September 2017, 22:30

Leute, Ihr solltet in den relevanten posts noch mal klarstellen, welcher Jahreszählung ihr folgt bzw. ob Ihr einen Hawkeye oder Blobeye meint.
Der erste Hawkeye Spec C und Spec C Type RA ist nach europäischer Zählnug ein Modelljahr 2006 (verkauft ab ca. Juli/Aug. 2005), nach japanischer Zählung aber ein 2005er...
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Subaru-Youngtimer: MY86 XT, MY92 Brumby,
... + alltags ein MY90 Mitsubishi Galant EXE
- Winterhure: MY97 Vivio GLi
- Langstrecke: MY04 JDM Subaru Forester STI
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C "Type RA"

Oberlehrer

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 3. November 2010

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

49

Donnerstag, 28. September 2017, 06:05

Ich meinte den Spec C RA Hawkeye.

levrobin

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 611

Registrierungsdatum: 18. Juni 2013

Wohnort: Wermelskirchen

  • Private Nachricht senden

50

Sonntag, 1. Oktober 2017, 12:42

Ich meinte den Spec C RA Hawkeye.


Einfach mal genau den Thread durchgehen, ich glaube drischnie hat in etwaigen Threads genau detailliert aufgelistet, wie sich die Fahrzeuge zusammensetzen! :)
Nürburgring Nordschleife <3


- MY03 EDM Impreza WRX STi Type UK *sold*
- MY05 JDM Impreza WRX STi Spec C Type RA