Du bist nicht angemeldet.

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 094

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 11. November 2016, 12:06

@Thömu:

Welche Produkte braucht denn der Markt deiner Meinung nach ?

Thömu

Profi

Beiträge: 713

Registrierungsdatum: 31. Mai 2008

Wohnort: CH

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 11. November 2016, 13:20

@Thömu:

Welche Produkte braucht denn der Markt deiner Meinung nach ?


Es geht nicht darum wie viele Produkte der Markt braucht, sondern wie viele Produkte der selben Art angeboten werden. Wie dieser Optidingsbums. Aussen gross, innen eng, unübersichtlich, unkomfortabel, unpraktisch aber dafür "sportlich" (lach) mit groooossen Rädern (viel lach). Eben ein "modernes" Auto, wie es an jeder Ecke in zigfacher Ausführung angeboten wird, und wie man es zu Hause im Carport vor dem Reihenhäuschen dem Nachbarn präsentieren kann. Und das optionale Chrompaket darf natürlich nicht fehlen. Nur einmal mehr hier von KIA. Und als Innnovation einen Hunderter günstiger als die andern (wieder lach).

23

Freitag, 11. November 2016, 13:41

Wichtig ist für mich, dass irgendjemand überhaupt noch gegenhält.

Und Kia macht das mit seiner erfrischenden Produktpalette, Garantie, Qualität + Serviceversprechen verflucht gut.

Es ist erschreckend, mit welcher Macht sich mancher Hersteller ausbreitet.

Beispiel VAG:

1. VW
2. Audi
3. Porsche
4. Skoda
5. Seat
6. VW Nutzfahrzeuge
7. Ducati
8. Lamborghini
9. Bentley
10. MAN
11. Scania

2 be continued....


Das führt dazu, dass alles vereinheitlicht, gleichgeschaltet wird. Vorn wird ein anderes Logo zu sehen sein, innen drin ist alles gleich, nur preislich unterschiedlich gestaffelt. Tatsächlich gibt es nur noch einen Gewinner und Millionen Verlierer, die das jedoch nicht kapieren.



I say again -> Kia rocks :cool:



Von 1949 - 1990 gabs mal ein Land. Dort war alles unter einem Hut und das war gut *achtungironiemodus
Ahoi

josedan03

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 18. Februar 2003

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 11. November 2016, 14:06

Das Auto hat einen serienmäßigen DEFEKT! Frontantrieb.

Ich fühle mich bei Frontantrieb unwohl, der Antrieb fühlt sich einfach komisch an, wie wenn der Hobel gleich explodiert.

Aber kauf du ruhig den Rodel ....
"Lieber hochschwanger als niederträchtig."

Richard David Precht

kampfruderer

Fortgeschrittener

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Wohnort: Stade

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 11. November 2016, 14:43

Thömu
+1 (endlich versteht mich mal einer)

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 6. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 11. November 2016, 14:52

Das Auto hat einen serienmäßigen DEFEKT! Frontantrieb.

Ich fühle mich bei Frontantrieb unwohl, der Antrieb fühlt sich einfach komisch an, wie wenn der Hobel gleich explodiert.

Aber kauf du ruhig den Rodel ....
Frontantrieb ist so lange vollkommen ausreichend, bis man mal was anderes hatte. Seit ich mit der Heckschleuder unterwegs bin, kann ich mich mit Frontkratzern auch nicht mehr so sehr anfreunden. Der Vorteil in Sachen Traktion und das vollkommene Fehlen von Antriebseinflüssen in der Lenkung ist schon toll. Gerade wenn dann noch viel Drehmoment an der Vorderrädern zerrt, ist das schon echt nervig. Hab ich bisher am schlimmsten im Mini Cooper SD gemerkt, wo 400nm auf die Vorderräder losgelassen werden. Da hat man jeden Schaltvorgang unter Last (und es waren viele bei der blöden 8-Stufen-Automatik) am Lenkrad gemerkt.


Aber ich bin mal gespannt. In 25km Entfernung steht ein Optima SW GT als Vorführer beim Händler, den ich mir trotz Frontantrieb mal anschauen werde. Wenn Zeit ist, mach ich auch mal ne kleine Testfahrt. Ich werde dann berichten.

GC8 Fahrer

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

Wohnort: Halberstadt OT.Schachdorf-Ströbeck

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 11. November 2016, 15:07

Es geht nicht darum wie viele Produkte der Markt braucht, sondern wie viele Produkte der selben Art angeboten werden. Wie dieser Optidingsbums. Aussen gross, innen eng, unübersichtlich, unkomfortabel, unpraktisch aber dafür "sportlich" (lach) mit groooossen Rädern (viel lach). Eben ein "modernes" Auto, wie es an jeder Ecke in zigfacher Ausführung angeboten wird, und wie man es zu Hause im Carport vor dem Reihenhäuschen dem Nachbarn präsentieren kann. Und das optionale Chrompaket darf natürlich nicht fehlen. Nur einmal mehr hier von KIA. Und als Innnovation einen Hunderter günstiger als die andern (wieder lach).
Was soll Kia machen, die Werke schließen und alle nach Hause schicken? Bei den den Koreanern und Japanern hatte man bis vor einiger Zeit noch das Gefühl sie wollten den Europäern zeigen das Sie auch Autos bauen können. Anderst sieht es bei Vag und Bmw aus die wissen sie können den größten Scheiß bauen und finden trotzdem Abnehmer ohne Ende.

josedan03

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 18. Februar 2003

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 11. November 2016, 15:13

Naja den Scheiß den Sie nach Amerika verkauft haben, wird denen so schnell auch keiner mehr abnehmen. ;)
"Lieber hochschwanger als niederträchtig."

Richard David Precht

29

Freitag, 11. November 2016, 15:16

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Krass in was für eine Richtung solch ein Thread laufen kann, damit hat Freund @drischnie: sicherlich nicht gerechnet gehabt. 8|
Subaru Impreza 2.5 WRX Wagon MY07 -----> 07/2011 - 07/2015
Subaru Legacy 3.0R spec.B Wagon MY07 ---> 07/2015 - ???????
-----------------------

josedan03

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 18. Februar 2003

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 11. November 2016, 15:21

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Ich stelle zudem die Sinnhaftikeit solcher Unterforen in Frage, wie dieses hier!
"Lieber hochschwanger als niederträchtig."

Richard David Precht

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 094

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 11. November 2016, 15:32

@da Commanda:

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Ja leider... der Thread wurde völlig missverstanden... plötzlich gehts um Emotionen, Frontantrieb-Scheisse usw. usw. usw.

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 094

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 11. November 2016, 15:37

@josedan03:

Vor ein paar Tagen hast du noch einen Thread eröffnet indem es um ein "neuartiges Pflegeprodukt von Toyota" geht.
Aber ein Thread indem man einfach auch mal über den Tellerrand schaut um sich andere Autos anzuschauen ist sinnfrei??
Nur weil es ein Subaru-Forum ist, heisst es doch nicht das es keine Unterkategorie für Fremdmarken geben darf, erst recht wenn
wie viele langjährige Forenmitglieder mehrere Autos besitzen und auch diese gern mal vorstellen... ich finde das eine klasse Bereicherung...

Hier ist jetzt zu... der Thread driftet unnötiger Weise viel zu sehr ab

Ähnliche Themen