Du bist nicht angemeldet.

Legacy - TOM

unregistriert

1

Montag, 26. Januar 2009, 22:26

Die CO2 - Steuer ist da ....

Die CO2 STeuer kommt morgen in´s Parlament und

wird voraussichtlich so beschlossen:

Sockelbetrag:
2 Euro je 100 Kubik für Benziner /// Diesel 9,50 Euro
plus
2 Euro je Gramm CO2 pro Kilometer (CO2-Durchschnitt lt. Papiere)
Steuerfrei sind die ersten 120 Gramm für die Jahre bis 2011 /// 2012+2013 110 Gramm steuerfrei /// ab 2014 95 Gramm

Macht für meinen 222 Gramm CO2/Kilometer (2,5er)

25 x 2 Euro Sockelbetrag = 50 Euro
plus
102 x 2 Euro für CO2 = 204 Euro
IN SUMME = 254 Euro Steuer (statt bisher 168 Euro)

LG TOM


Zitat: Nach Angaben aus Regierungskreisen ist damit sichergestellt, dass klassische Mittelklassefahrzeuge nicht schlechter gestellt werden als bisher.

edit: Zitat eingefügt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Legacy - TOM« (26. Januar 2009, 22:30)


Beiträge: 833

Registrierungsdatum: 7. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 26. Januar 2009, 22:29

tja mit dem Klimawandel hat unser staat eine weitere schöne Einnahme quelle gefunden , um mehr geht es nicht :)

Zitat

Zitat: Nach Angaben aus Regierungskreisen ist damit sichergestellt, dass klassische Mittelklassefahrzeuge nicht schlechter gestellt werden als bisher.


Bestes Beispiel , anstelle die Mittelklasse wagen "Billiger" zu machen , macht man den rest einfach Teurer.
Subaru Impreza WRX MY02 | Subaru Legacy Kombi

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »pro« (27. Januar 2009, 16:40)


Silber Forry

unregistriert

3

Montag, 26. Januar 2009, 23:10

Moin,

betrifft dass nur Neufahrzeuge, oder auch Fz mit Zulassung vor dem Termin?. Bis es die neue Fahrzeugbescheinigung Teil I gab, wusste doch Niemand wie hoch der CO2/Km Ausstoss bei ältern Fz war.

Gruß
Matthias

Legacy - TOM

unregistriert

4

Montag, 26. Januar 2009, 23:37

Das steht bei der Nachricht nicht dabei. Ich geh aber mal davon aus: ab 01. Juli für a l l e Fahrzeuge. Die neue Steuer wird beim nächsten KfzSteuerbescheid nachberechnet und nachgefordert/erstattet. (Ähnlich wie bei der letzten Umstellung 199x?)
Morgen abend wissen wir es dann sicher genauer.

Zum Selbstnachlesen
hxxp://www.n24.de/news/newsitem_4738018.html

LG TOM

edit: Xink eingefügt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Legacy - TOM« (26. Januar 2009, 23:41)


Gerd

Profi

Beiträge: 1 049

Registrierungsdatum: 18. Juli 2006

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Januar 2009, 00:15

Zitat

Original von Legacy - TOM
Ich geh aber mal davon aus: ab 01. Juli für a l l e Fahrzeuge. Die neue Steuer wird beim nächsten KfzSteuerbescheid nachberechnet und nachgefordert/erstattet.


Nein, das neue Modell gilt nur für Neuwagen die ab dem Datum zugelassen werden. Evtl. noch rückwirkend ab dem 01.01.2009, aber keinesfalls früher. Sonst wirds für einige kleine unverhältnismässig teurer, dann gibts eine Sammelklage, und dann wirds wieder gekippt, wie bei der Pendlerpauschale. So eine Blamage tun die sich nicht nochmal an ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gerd« (27. Januar 2009, 00:16)


6

Dienstag, 27. Januar 2009, 01:38

und wo wird dieses geld verwendet ???
werden luftreinigungsanlagen gebaut??? oder noch besser co2 sammelanlagen :D

so wie ich das einschätze wird damit die steuererleichterung für den neubau
von kohlekeaftwerken quersupventioniert :(

naja offenbar ists noch weit bis zum aufstand :prophet:

Legacy - TOM

unregistriert

7

Dienstag, 27. Januar 2009, 09:17

YEP, Gerd hat Recht: das neue Modell gilt nur für Neuwagen, so meldet es das ZDF heute morgen.

Somit ändert sich für mich/uns erstmal nichts. Bis zur nächsten Korrektur ...

LG TOM

CupraMax

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 2. Juni 2008

Wohnort: Oberösterreich/Linz

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 27. Januar 2009, 10:25

In Ö gibts schon ne CO2-Steuer. Diese schlägt sich auf den Kaufpreis von in Österreich erstzugelassenen Fahrzeugen nieder.
25 Euro pro Gramm CO2 über 180 Gramm (darunter gibts nen Bonus von 300 Euro, auf den Kaufpreis).
Darum rentiert sich das reinholen von leistungsstarken Fahrzeugen nimmer...mit NoVA und CO2-Steuer kommen bei einem WRX STI locker nochmal 6000 Euro drauf...(je nach Verkaufspreis in D zB.) :heuler:

Profeus

unregistriert

9

Dienstag, 27. Januar 2009, 15:17

Tribeca dürfte billiger sein, die wollen doch ab 3 Liter Hubraum deckeln.

so sieht man wieder, wo für den Normalverdiener die Reise hingeht (Justy)

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 630

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 27. Januar 2009, 15:18

Zitat

Original von Profeus
Tribeca dürfte billiger sein, die wollen doch ab 3 Liter Hubraum deckeln.

Da wird nix gedeckelt. Das war angedacht, haben die aber GottseiDank wieder fallen gelassen. Jede angefangenen 100 ccm zählen.

Hab die Tabelle noch mal überarbeitet


zukünftige KFZ-Steuer:
wenn ich richtig gerechnet habe

ModellHubraum ccmCO² GrammBasis-Steuer €CO²-Steuer €Gesamt €
Justy99811829020
STI245724350246296
Forester199719840156196
Legacy kombi245720550170220
Legacy Spec B300028660332392
Tribeca363027574310386
Andreas

[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/161553.html][IMG]http://images.spritmonitor.de/161553_5.png[/IMG][/URL] LPG Autogas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »vonderAlb« (27. Januar 2009, 15:23)


Profeus

unregistriert

11

Dienstag, 27. Januar 2009, 15:22

und der Diesel ?

lopinus

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 594

Registrierungsdatum: 23. April 2002

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 27. Januar 2009, 15:33

Diesel: 9,50 Euro pro 100 ccm statt 2 Euro wie beim Benziner.

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 630

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 27. Januar 2009, 15:35

Ach Gottchen, der Diesel. Wer fährt denn sowas?

Na ja, sei's drum:

ModellHubraum ccmCO² GrammBasis-Steuer €CO²-Steuer €Gesamt €
Impreza Diesel199815219064254
Forester Diesel199816719094284
Legacy Kombi Diesel199815419068258
Andreas

[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/161553.html][IMG]http://images.spritmonitor.de/161553_5.png[/IMG][/URL] LPG Autogas

radu

Profi

Beiträge: 1 240

Registrierungsdatum: 11. August 2003

Wohnort: Reichenbach

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 27. Januar 2009, 16:12

Alles halb so wild läute........
Kopf hoch.....

Spatz 85

Super Moderator

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 27. März 2007

Wohnort: Aschaffenburg

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 27. Januar 2009, 17:12

Dann ist ja der STI bald teurer wie ein Diesel.
Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Zum Glück wird es erst bei Neuwagen eingeführt. Und zum Glück wird die Herstellerangabe verwendet.
Habe laut Spritmonitor 304gr CO2 ausstoß, das wären ja dann 420Euro Steuern

16

Dienstag, 27. Januar 2009, 17:17

ich behalte meinen umweltfreundlichen GT und spar mir das theater! :nixwieweg:
Ihr wolltet den Osten, jetzt kriegt ihr den Osten! :thumbsup:

cweber

Profi

Beiträge: 775

Registrierungsdatum: 5. Mai 2003

Wohnort: Friedberg

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 27. Januar 2009, 17:20

Bitte nicht fest nageln, aber ich habe irgendwo gehört, für Bestandsfahrzeuge gilt ein Übergangsfrist von 4 Jahren, danach werden die ins gleiche System eingeordnet.

Gruß
Christian

18

Dienstag, 27. Januar 2009, 19:15

Zitat

Original von radu
Alles halb so wild läute........
Kopf hoch.....


Schaut euch das mal an.

Es ist eine Frechheit, was der Staat wieder mit den Autofahrern anstellt.

http://www.stern.de/auto/service/:Kfz-St…mel/652783.html

Gruß Stevie

P.S. Bin seither stiller Mitleser aber großer Subaru-Fan geworden. Bin mal gespannt, wann ich einen Subaru mein Eigen nennen darf. =)

Vaniron

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Registrierungsdatum: 17. Mai 2008

Wohnort: Bern

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 27. Januar 2009, 19:44

Ich muss mal kurz umrechnen,

ich zahle hier im Kanton Bern für meinen STi im Moment 639.- Sfr im Jahr KFZ-Steuern, wir (Kanton Bern) rechnen noch nach Gesamtgewicht!

Das sind rund 425 Euro.

Auch hier wurde übrigens eine ähnliche Initiative gestartet, wird wohl noch teurer werden!


Gruss Michael

20

Dienstag, 27. Januar 2009, 20:27

da hab ich doch auch noch ne anmerkung
wir europäer sind ja schon seid sehr langer zeit
immer am grünerwerden und wer nicht genug grün ist
muss halt bez. aber wir schicken unsere ausgedienten autis
nach afrika asien etc. wo sie dan noch 1-2 oder sogar 3 leben haben :crazy:

ich erinnere mich noch gut an afrika wo jedes mal wen ein auto an mir
vorbeifuhr meine lunge fast kolabiert ist :(

wen ich bilder aus indien anschaue wirts mir ganz anderst aber
wir schauen weg ;(

lieber beschäftigen wir uns mit raserproblemen und parkplatzdezimierungsabsichten etc.

wir müssen generell sparsamer mit der energie umgehen solange die lobiisten noch
verhindern, dass wir saubere energie in massen herstellen können!
z.b. compi am abend abstellen wen ich nach der arbeit nach hause gehe.
(bei uns arbeiten 6500 leute im haus und 90% lassen ihn an)
oder wiso öffnen die leute ein fenster im kimatisierten raum? etc.
sorry etwas abgeschweifft..

schei.. spiel
verd... heuchler/abzocker


FAKT IST ICH KANN MIR KEINEN R1E KAUFEN WEIL EMIL FREY DEN NICHT IMPORTIEREN MAG !!!!!!!!
hab ich nachgefragt!
sollen sie da mal druck ausüben -- sorry fürs schreien aber ich muss gleich :kotz:

gesetze werden dann erlassen wen keine lösungen parad sind ;(
also keine lösung parad heisst: lassed sie bluten sie können nicht weg !!!

ps: ich kauf mir sofort ein elektroner für n alltag

gruss roman