Du bist nicht angemeldet.

JGusdorf

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 2 742

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Wohnort: Remscheid

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 8. Mai 2013, 21:04

Der Rene möchte einen grünen XV haben? Und Bastian weiss wie das SI Drive funktioniert? Das ist doch alles gefaket!
Leise Autos töten Kinder!

bojo

AK-Event

Beiträge: 4 055

Registrierungsdatum: 2. April 2008

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 8. Mai 2013, 23:33

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Was für'n I-Drive? Ich hab Samsung und fahre keinen BMW (mehr)

SCC

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 160

Registrierungsdatum: 30. August 2016

  • Private Nachricht senden

43

Sonntag, 16. Oktober 2016, 01:43

Mal wieder hervorkramen

Hallo,

wer das Kundenmagazin in alt lesen will, kann ab Heft Nr. 29 alle bei Subaru-Presse.de runterladen, das ist echt vorbildlich im Vergleich zu anderen Ländern! Unter prospekte.Subaru-Impreza.net kann man ganz unten links auch drei ältere Ausgaben runterladen (Heft 1, 24 und 25). Ausgabe 3 haben wir schon gekauft, wurde aber leider nicht geliefert :(.

Falls noch jemand andere Ausgaben hat, die dort noch nicht vorhanden sind, wäre es schön, wenn sich derjenige mit info@subaru-impreza.de in Verbindung setzt. Genauso mit den österreichischen Magazinen! Die werden leider gar nicht mehr offiziell angeboten und es ist uns nur bei einigen Ausgaben gelungen, sie runterzuladen. Also, wenn noch einer welche hat, her damit ;)

Gruß

44

Sonntag, 16. Oktober 2016, 02:05

Hallo,

wer das Kundenmagazin in alt lesen will, kann ab Heft Nr. 29 alle bei Subaru-Presse.de runterladen, das ist echt vorbildlich im Vergleich zu anderen Ländern! Unter prospekte.Subaru-Impreza.net kann man ganz unten links auch drei ältere Ausgaben runterladen (Heft 1, 24 und 25). Ausgabe 3 haben wir schon gekauft, wurde aber leider nicht geliefert :(.

Falls noch jemand andere Ausgaben hat, die dort noch nicht vorhanden sind, wäre es schön, wenn sich derjenige mit info@subaru-impreza.de in Verbindung setzt. Genauso mit den österreichischen Magazinen! Die werden leider gar nicht mehr offiziell angeboten und es ist uns nur bei einigen Ausgaben gelungen, sie runterzuladen. Also, wenn noch einer welche hat, her damit ;)

Gruß

:dankeschoen:

Super! Danke für den klasse Hinweis!

Da kann ich mir endlich meine Lücken füllen bezüglich des Drive-Magazins. DANKE! :thumbsup:

Bei der Subaru-Deutschland-Seite kann man das Magazin Drive auch abonieren.
"...drehen Sie den Zündschlüssel, schauen Sie, wie die Nadel des Drehzahlmessers zum Leben erwacht, und erleben Sie den Klang des SUBARU BOXER-Motors. Sie spüren das leistungsfähige Triebwerk und freuen sich auf eine entspannte Fahrt..." :thumbsup:

(treffendes Zitat aus einem Subaru-Prospekt)

Subaru93

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 4. Januar 2005

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 10:13

Bei der Subaru-Deutschland-Seite kann man das Magazin Drive auch abonieren.


Naja, das hat nicht wirklich funktioniert - trotz mehrfacher Anmeldung. Da ist SD einfach nur schlecht...

ampel2

Profi

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: bei Leipzig

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 11:17

Danke Frank

Super Daten Archiv :dankeschoen: :dankeschoen: :dankeschoen:

47

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 20:53

Bei der Subaru-Deutschland-Seite kann man das Magazin Drive auch abonieren.


Naja, das hat nicht wirklich funktioniert - trotz mehrfacher Anmeldung. Da ist SD einfach nur schlecht...

Kann ich leider nur bestätigen... :(

Habe auch auf verschiedenen Wegen und mit mehrfachen Versuchen versucht das Drive zu abonieren.

Habe bis heute kein einziges Drive Magazin von Subaru bekommen.

Schade. :thumbdown:

Aber zum Glück hat meine Subi-Werkstatt immer eines für mich übrig... :)
"...drehen Sie den Zündschlüssel, schauen Sie, wie die Nadel des Drehzahlmessers zum Leben erwacht, und erleben Sie den Klang des SUBARU BOXER-Motors. Sie spüren das leistungsfähige Triebwerk und freuen sich auf eine entspannte Fahrt..." :thumbsup:

(treffendes Zitat aus einem Subaru-Prospekt)

SCC

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 160

Registrierungsdatum: 30. August 2016

  • Private Nachricht senden

48

Mittwoch, 30. November 2016, 10:51

Die neue Ausgabe ist nun endlich auch als PDF online:

Drive 2/2016 (Ausgabe 57)

Sind sehr schöne Geschichten aus Japan dabei!

:tschuess:

49

Mittwoch, 30. November 2016, 21:34

DANKE Dir, @SCC:

...allerdings: die Hoffnung stirbt zuletzt... und in meinem Falle habe ich sogar das neue DRIVE von Subaru per Post erhalten! Da habe ich mich super-riesig gefreut! :dankeschoen:

Habe es schon ausgelesen... (wann kommt das nächste Magazin... :Lolschild: damit ich wieder Subaru-Lese-Nachschub habe... :cool_1: ) - sind echt spannende und superinteressante Beiträge dabei :thumbsup:

Aber na klar, an unser Clubmagazin kommt das DRIVE trotzdem nicht heran.. :zwinker:
"...drehen Sie den Zündschlüssel, schauen Sie, wie die Nadel des Drehzahlmessers zum Leben erwacht, und erleben Sie den Klang des SUBARU BOXER-Motors. Sie spüren das leistungsfähige Triebwerk und freuen sich auf eine entspannte Fahrt..." :thumbsup:

(treffendes Zitat aus einem Subaru-Prospekt)

SubiBear

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 30. Januar 2017

Wohnort: [Nord/West]Deutschland

  • Private Nachricht senden

50

Donnerstag, 16. Februar 2017, 09:14

Moin!
Zitat von »Subaru93«



Zitat von »Impreza2016«

Bei der Subaru-Deutschland-Seite kann man das Magazin Drive auch abonieren.







Naja, das hat nicht wirklich funktioniert - trotz mehrfacher Anmeldung. Da ist SD einfach nur schlecht...
Kann ich leider nur bestätigen... :(

Habe auch auf verschiedenen Wegen und mit mehrfachen Versuchen versucht das Drive zu abonieren.

Habe bis heute kein einziges Drive Magazin von Subaru bekommen.

Schade. :thumbdown:
Ja, ging mir leider auch so. Das Ganze wird über einen externen Dienstleister in Köln gemacht und da scheint wohl öfter mal wegen Urlaub, Krankheit, akuter Unlust, etc. so Einiges unter den Tisch zu fallen :cursing:

Kann Jedem nur folgendes Vorgehen empfehlen:

a) mail an "servicecenter@subaru.de" schicken und darum bitten das letzte Heft und alle zukünftigen Hefte zugeschickt zu bekommen.

Wenn innerhalb von zwei Wochen nix passiert:

b) an "andrea.wolf@subaru.de" [Leiterin Unternehmenskommunikation Subi Deutschland] eine Kopie eben dieser mail schicken mit dem Hinweis, das Mann/Frau nicht der erste sei, dem das passiert und das schon reichlich enttäuschend findet.

Ergebnis: eine freundliche Antwortmail von dieser Dame und zukünftig das DRIVE im Postkasten (jedenfalls bis jetzt)

Was das nicht [mehr] vorhandene Heftarchiv auf der Subi-Deutschland-Seite angeht, habe ich diese Antwort erhalten:

Zitat

Es gibt in der Tat einen Grund, warum wir kein Heftarchiv auf unseren
Webseiten anbieten, denn das würden wir gerne tun. Die Deutsche
Umwelthilfe nimmt ihren Auftrag sehr ernst und verklagt Unternehmen
schnell und gnadenlos, wenn sie "Marketing-Materialien" ohne Informationen
über Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen gemäß Richtlinie 1999/94/EG
veröffentlichen. Das gilt leider auch für Publikationen, die aus einer
Zeit stammen, in der diese Angaben noch keine Pflicht waren. Das
Kundenmagazin wird wenn auch im weiteren Sinne auch zu Materialien
gezählt, die verkaufsfördernd dienen und es gehört demnach dazu. Wir
möchten keine juristische Auseinandersetzung mit der Deutschen Umwelthilfe
riskieren und daher haben wir uns entschieden, das Archiv von den Seiten
zu nehmen.
Das erklärt dann wohl auch, warum Subaru Deutchland jetzt auf fast jedem ihrer offiziellen Publikationen immer seitenweise die Verbrauchs- und Immisionsangaben aufführt.

Die dt. Umwelthilfe verdient ja gern ihr Geld mit Abmahungen und Unterlassungsklagen (Stichwort "blaue Plakette" und "Grenzwertüberschreitung in deutschen Innenstädten").
Fachliches Wissen ist nur begrenzt dort von Nöten - Ideologie ist Trumpf. Denn sonst würde man dort z.B. mal zur Kenntnis nehmen, dass der Hauptanteil des Feinstaubes in der Luft von Heim-Kaminen ohne Filter, Uralt-Bussen und LKW ohne (funktionierende) Abgasreinigung, sowie Bremsen- und Gummiabrieb stammt.
Aber E-Autos haben ja keine Bremsen und ihre Holzräder sind aus ökologisch nachhaltiger Forstwirtschaft :P

Diese selbsternannten Gralshüter unser Umwelt lässen sich jedes Jahr etwas Neues einfallen, um Autofahrer zu kriminalisieren und wollen diese solange bearbeiten, bis wir alle aufs E-Auto oder noch besser Fahrrad und die Deutsche Bimmelbahn umgestiegen sind :thumbdown:
"Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen."
© Mark Twain

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SubiBear« (16. Februar 2017, 09:32)


STI_Grobi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

51

Donnerstag, 16. Februar 2017, 14:08

@SubiBear:
[

Zitat

Die dt. Umwelthilfe verdient ja gern ihr Geld mit Abmahungen und Unterlassungsklagen (Stichwort "blaue Plakette" und "Grenzwertüberschreitung in deutschen Innenstädten").
Fachliches Wissen ist nur begrenzt dort von Nöten - Ideologie ist Trumpf. Denn sonst würde man dort z.B. mal zur Kenntnis nehmen, dass der Hauptanteil des Feinstaubes in der Luft von Heim-Kaminen ohne Filter, Uralt-Bussen und LKW ohne (funktionierende) Abgasreinigung, sowie Bremsen- und Gummiabrieb stammt.
Aber E-Autos haben ja keine Bremsen und ihre Holzräder sind aus ökologisch nachhaltiger Forstwirtschaft :P

Diese selbsternannten Gralshüter unser Umwelt lässen sich jedes Jahr etwas Neues einfallen, um Autofahrer zu kriminalisieren und wollen diese solange bearbeiten, bis wir alle aufs E-Auto oder noch besser Fahrrad und die Deutsche Bimmelbahn umgestiegen sind :thumbdown:


Du bringst es auf den Punkt :thumbsup_1:
Genau so ist es
_______________________________________
Impreza WRX STI MY16
Outback 2.0 Diesel Sport MY16

Ähnliche Themen